oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Meadows of Nostalgia
 
Größeres Bild
 

Meadows of Nostalgia

11. März 2013 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 11,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:24
30
2
5:32
30
3
10:05
30
4
6:18
30
5
2:11
30
6
5:23
30
7
7:33
30
8
9:35
30
9
7:09
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 15. März 2013
  • Erscheinungstermin: 11. März 2013
  • Label: Season Of Mist Underground Activists
  • Copyright: (p) Season of Mist
  • Gesamtlänge: 56:10
  • Genres:
  • ASIN: B00BIERFTQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.959 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Oelke am 5. April 2013
Format: Audio CD
Nach 2 Wochen intensivem Hörens muss ich hier auch mal meine Meinung zum Album abgeben.

Beim ersten Hören dachte ich direkt "Das ist richtig gut!".
Einige Songs brauchten aber noch etwas Zeit um sich vollständig zu entwickeln.
Von Durchlauf zu Durchlauf wurde es dann immer besser.
Irgendwann war es einfach nur noch großartig und inzwischen bin ich der Meinung, dass es schon jetzt ein absoluter Klassiker des Black Metals ist.

"Meadows of Nostalgia" klingt einfach so perfekt, altmodisch (im positiven Sinne) und doch modern. Nichts von diesem überladenen melodic, symphonic und von allem etwas Black Metal Gewurschtel welches die letzten Jahre aus unzähligen Richtungen über uns gekommen ist.
Einfach die pure Essenz und die pure Atmosphäre in einem perfekt passendem Soundgewand!
Die Songs fressen sich im Kopf fest und man wird sie nie wieder los.

Pure Perfektion mit Herz und Seele!
Von mir die volle Punktzahl. Wenn ich könnte würde ich 6/5 Punkten geben.
Ich habe seit Jahren nichts besseres mehr gehört!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nipe am 30. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Durch einen Freund bin ich vor nicht allzulanger Zeit auf Imperium Dekadenz aufmerksam geworden und da mir die ersten 3 Alben sehr gut gefielen, habe ich mich zum Kauf von "Meadows of Nostalgia" entschieden und wurde nicht enttäuscht.

Das Album kommt in einem sehr schönen Digibook daher, welches sich hervorragend in jeder Musiksammlung macht.
Auch finde ich das Cover sehr gelungen, welches perfekt zur Grundstimmung und zum Thema des Albums passt: Der Schwarzwald, die Heimat von ID.
Dies sind zwar nur Äußerlichkeiten, doch weiß ich aus eigener Erfahrung, dass selbst diese Auswirkungen auf die Entscheidung, Kauf oder kein Kauf, haben können.

Nun aber zum Inhalt:
Das Album ist mMn sehr eingängig, sprich direkt beim ersten Hördurchgang gefiel es mir ausgesprochen gut, was bei mir nicht so häufig vorkommt.
Dabei Reicht die Palette an Liedern von ruhigen Instrumentalstücken (Memoria) bis hin zu düsteren Black Metal Perlen (Aue der Nostalgie, Der Unweg).
Im Vergleich zu den früheren Werken muss sich "Meadows of Nostalgia" keineswegs verstecken, im Gegenteil, ich halte dieses Album sogar für das Beste bislang erschienene.

Wer also Imperium Dekadenz mag, wird mit einem Kauf dieses Albums nichts falsch machen. Ich kann es nur uneingeschränkt empfehlen und höre es mir immer wieder gern an.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "fanatic09" am 15. März 2013
Format: Audio CD
Phantastisch, was ID hier geschaffen haben.
Das- für mich bisher stärkste Album. Hier- und da treten ID auch mal auf's Gaspedal, was das Album sehr abwechslungsreich gestaltet- und was ihm sehr gut tut.
Die Produktion ist erstklassig und kracht gewaltig. ID verstehen es, lange Songs nie in Langeweile abdriften zu lassen, da sie genau wissen, wann- und wo sie Tempoänderungen- und andere Instrumentierungsstrukturen einbauen sollen.

Die einzelnen Songs zu beschreiben, erspare ich mir, weil jeder Einzelne seine Klasse für sich hat und das Album zu einem Konzeptalbum zusammenzuschweißen scheint.

Mit Eïs, Helrunar und Lunar Aurora bilden ID derzeit zu Recht die Speerspitze des Deutschen Black Metal.

Fazit: EIN MEISTERWERK !!! Höchste Punktzahl. Unbedingt kaufen !!!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von franbar6 am 2. April 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
hm...."meadows.." ist so ein album was ich eigentlich lieben will...was ich unbedingt ganz toll finden will..ich muss sagen, dass ich den vorgänger "procella.." für eins der besten deutschen black metal alben aller zeiten halte, und ich um meine verehrung um die wolves in the throne room gekauft hatte..ein ganz grosses werk, mit dem "meadows.." nicht mithalten kann, leider..es ist kein meisterwerk, es ist ein sehr gutes black metal album, aber kein meisterwerk..ich finde sie sind austauschbarer geworden, auf einem sehr hohen level, dass wir uns da richtig verstehen..aber hatte ich gedacht dass nach "procella.." quasi das two hunters von imperium d. kommt, ist dies leider nicht der fall..es geht wohl eher in die klassische black metal richtung (skandinavien), nicht richtung usa/canada..
ich wollte erst 4 punkte geben, das heutige hören hat mich doch noch auf knapp 5 gebracht, aber wie gesagt, nicht die 6 welche ich eigentlich vergeben wollte..
in deutschland gibt es aber weiterhin nicht viele bessere bands aus dem genre, wobei arstidir lifsins in einer anderen liga mittlerweile spielen..
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden