oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Mclusky do Dallas
 
Größeres Bild
 

Mclusky do Dallas

25. Februar 2002 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 14,74, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
1:51
2
2:19
3
2:52
4
1:54
5
3:01
6
1:58
7
3:38
8
2:25
9
1:53
10
2:23
11
4:09
12
1:50
13
1:48
14
3:53

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 25. Februar 2002
  • Label: Too Pure
  • Copyright: 2002 Too Pure Records Ltd
  • Gesamtlänge: 35:54
  • Genres:
  • ASIN: B001QZOH16
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.336 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nabo Anon on 17. Juli 2002
Format: Audio CD
Mclusky kommen aus dem musikalischen Niemandsland Wales und spielen den wohl erfrischendsten (Noise-) Rock des nicht mehr ganz frischen Jahrtausends. 14 großartige Songs, allesamt auf den Punkt, mitreißende Melodien statt nervenden endlosen Eskapaden in grenzgängerischer Minimal-Kakophonie. Bitte mehr davon!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 2. April 2002
Format: Audio CD
Was die Waliser hier liefern ist für alle, die die Pixies und Sonic Youth mögen ein Pflichtkauf. Man bekommt hier für sein Geld 15 intensive noisige Songs, die nach mehrmaligen immer besser werden. Eigentlich kann man auch nur sagen, diese Platte rockt so richtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "wrdlbrmft" on 14. November 2002
Format: Audio CD
wow ... ab dem ersten takt gilt nur noch: vollgas und/oder Intensität ... das ist also das ergebnis wenn man pixies, luftgitarren, melodie, kraft, textschreibtalent, energie, hives und arschtritt miteinander verquirlt ... sehr gut
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 8. Oktober 2002
Format: Audio CD
Ich sag echt nur mclusky rullt ein geniales album wirklich 15 fette tracks die brennen in den Ohren ich sag nur der hammer.
nois rock vom feinsten.
!!!!Kaufen!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lupin IV on 16. Februar 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe etwas über Mclusky in einem Musikmagazin gelesen, hochgelobt wurden sie da. Auf Lo-FI (Steve Albini) war ich irgendwie vorbereitet, aber nicht so sehr auf Noise ... Dementsprechend ging das mit Mclusky auch in die Hose (bis auf "To Hell with Good Intentions").
Wer Nirvana nicht mag, den wird Mclusky auch nicht begeistern. Auch mit herkömmlichen Post-Hardcore kommt man hier nicht weit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden