MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen25
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
24
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. März 2004
Das Buch von Nicolai Grube ist wirklich eines der hervorragendsten Werke über die Maya, das ich kenne. Es ist sehr gut geschrieben und hat die richtige Mischung aus Text und Bildern, um auch den Laien langwe am Lesen zu halten. Kein Wunder, denn der Autor selbst ist einer der besten Kenner der Materie. Er leitet in Yukatan/Mexiko mehrere Forschungsprojekte und Ausgrabungen zu diesem Thema. Also absolut zu empfehlen.
0Kommentar|53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2014
Dieses 3,3kg (!) schwere Buch habe ich mir nach unserem Urlaub in Mexiko gekauft. Wir hatten im Yucatan, in Chiapas, in Belize (+Tikal) etwa 20 Maya-Stätten besucht und nun wollte ich Hintergrundinformationen haben - keine seichte Lektüre oder Spekulatives à la "Maya Code 2012", sondern etwas wissenschaftlich fundiertes, bei dem man etwas lernen kann. Durch Zufall sah ich eine Fernsehsendung mit Nikolai Grube, einem renommierten Maya-Forscher. So kam ich auf dieses Buch - ein Volltreffer, das meine Erwartungen mehr als erfüllte.

Das Buch besteht aus verschiedenen Aufsätzen zu allen möglichen Themen. Die Texte finde ich als Archäologie-Laie anspruchsvoll, aber gut verständlich und interessant. In jedem Satz lerne ich etwas neues, und seien es so kleine Details, wie dass der rosa Baum neben dem Tempel I in Tikal nur im Mai blüht.

Etwa die Hälfte des Buches besteht aus (oft großformatigen) Bildern, die das ganze auflockern und ein schönes Urlaubs-Souvenir sind. Interessant finde ich auch, wenn Stelen oder andere Hieroglyphenschriften abgedruckt sind und markiert ist, was was bedeutet. Die Stele 3 aus Bonampak (S. 105) habe ich z.B. gesehen, aber erst durch dieses Buch weiß ich, was ich da eigentlich gesehen habe und dass der Kopfschmuck die Verbindungen zu Teotihuacan zeigt.

Ich glaube, es gibt kein Thema, das in diesem Buch nicht angesprochen wird. Architektur, Schrift und Geschichte sind natürlich dabei, es wird die Flora&Fauna erklärt, die Landwirtschaft, die Handelsrouten, die Rituale, bis hin zur Ankunft der Spanier und den Maya in der Gegenwart. Die Seitenzahlen sind auch in Maya-Schrift angegeben. Ich wüsste nicht, wie man dieses Buch noch verbessern könnte, es ist perfekt.

Absolute Kaufempfehlung, sei es für sich selber, sei es als Geschenk für geschichtlich Interessierte oder Mexiko-Urlauber.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2009
Im Gegensatz zur populärwissenschaftlichen Literatur wird hier ein umfassender und detailierter Einblick in die Maya-Kultur gegeben. Unterschiedliche Fachautoren widmen sich schwerpunktmäßig den Bereichen Religion, Politik, Architektur usw.
Mithilfe von vielen Bildern wird die Maya-Kultur veranschaulicht. Dabei ist die Lektüre trotz wissenschaftlicher Detailtreue spannend und unterhaltsam geschrieben. Ein gute Buch für "Einsteiger", wobei archäologische Vorkenntnisse bisweilen von Hilfe sind.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2000
Der erste wirklich umfangreiche Bildband zur Mayakultur, der den aktuellen Forschungsstand populärwissenschaftlich aber dennoch präzise wiedergibt. Eine Komplettzusammenstellung der Mayawelt mit dem Blick auf die Highlights - toll präsentiert von Prof. Dr. Nikloai Grube, amerikanischen Fachkollegen und seinen Schülern aus Bonn.
0Kommentar|49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2009
Maya, Gottkönige im Regenwald ist ein sehr detailiertes Buch über die Entstehung, Lebensart, Hierarchien, Bauweisen, etc. der Maya. Für mich als reinen Interessenten auch teilweise ziemlich verwirrend mit den vielen Zeitepochen vor und nach Christi Geburt bis heute. Das Buch ist von verschiedenen Schreibern, bei denen jeder seinen Teil auch immer wieder von ganz am Anfang beginnt, was ein zeitliches Gefühl beim lesen, wo bin ich, nicht ermöglicht. Jeder der Schreiber übermittelt seinen Teil aber sehr detailiert und man kann sich dank vieler Bilder sehr gut mit dem beschriebenen auseinandersetzen.
Im Großen und Ganzen ein sehr gutes Buch mit vielen Bildern und ausführlichen Beschreibungen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2011
Ein starkes Buch gespickt mit Infos und Bilder.
Ich erwarte von Nicolai Grube natürlich auch was, aber in diesem Buch übertrifft er sich selbst.
Danke Prof.Dr. Grube und Team für diese Top-Arbeit.
Sehr empfehlenswert
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2009
Das Buch ist eine Fundgrube des Wissens über die Maya. Fundiert im Text, super in den Aufnahmen und Diagrammen. Das Beste, was ich je über die Maya-Kultur gefunden habe.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2015
Selten ein so schön gegliedertes Sachbuch gelesen.
Wollte mir schon lange ein Buch über die Maya kaufen, welches auf dem neusten Stand der Wissenschaft ist und gleichzeitig einen so gut in das Thema einweist. Die Texte sind gut und verständlich geschrieben. Es gibt auch einen Haufen schöner Bilder, die einem die Pracht und Exotik der Maya zeigen. Alles in allem ein sehr gutes Buch für alle die sich über die Maya informieren wollen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2009
Gut lesbares Buch mit fundiertem Hintergrundwissen zur Kultur
und der Lebensweise der Maya. Der Inhalt ist stark auf die Maya
Kultur in Yucatan Mexico ausgerichtet. Mehr informationen zu den
Maya-Reichen in Guatamale und Belize wäre wünschenswert.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
Um es vorweg zu sagen: Als das Buch per Post superschnell geliefert wurde, war ich sehr verwundert, was für einen großen Karton der Postbote unter dem Arm hatte. Ich hatte mir bei der Bestellung weder die Größe des Buches noch das Gewicht genau vor Augen geführt und war davon ausgegangen, dass es sich um ein normales Sachbuch handelt, welches ich im Sessel sitzend bequem in der Hand halten und lesen könnte. Was ich dann dem Karton entnahm, war ein überaus prächtiges, riesengroßes Buch von in jeder Hinsicht vorzüglicher Ausstattung. Der Inhalt ist sauber und nachvollziehbar gegliedert, die einzelnen Kapitel von kompetenten Fachleuten in verständlicher, aber keineswegs salopper Sprache geschrieben. Hinzu kommt, und das hätte ich von der Beschreibung her nicht erwartet, eine nahezu grandiose Fülle von sehr schönen Abbildungen, die praktisch keine Wünsche mehr offen lassen. Sehr gefreut habe ich mich über Darstellungen, wie die einzelnen Städte einmal ausgesehen haben könnten, aber auch über Abbildungen von Grabungsdetails, Bilder von Kult- und Alltagsgegenständen und viele andere schöne Darstellungen und Karten. Insgesamt ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, ein schönes und gutes Buch. Leider muss man sich aber wirklich an den Schreibtisch setzen, um das Buch zu lesen, aber, wie gesagt, dass hätte ich ja durchaus selbst richtig einschätzen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden