oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 22,64
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

May Blitz/2nd of May

May Blitz Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

May Blitz-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den May Blitz-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

May Blitz/2nd of May + Gunsight + Warhorse
Preis für alle drei: EUR 40,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Gunsight EUR 9,99
  • Warhorse EUR 10,98

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (1. Januar 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Beatgoeson (H'ART)
  • ASIN: B00000867L
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.590 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Smoking the day away
2. I don't know
3. Dreaming
4. Squeet
5. Tomorrow may come
6. Fire queen
7. Virgin waters
8. For mad men only
9. Snakes and ladders
10. The 25th of December 1969
11. "In part"
12. 8 mad grim nits
13. High beech
14. Honey coloured time
15. Just thinking

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein Sound!! 6. August 2004
Format:Audio CD
Digital remasterd kommen May Blitz und ihre Geniestreiche noch besser rüber. Beide Alben auf einer CD, beide Alben zählen in Korea zu den Top 100. Ein Meilenstein der Rockgeschichte. unerhört sensibel gespielte Nummern wechseln sich mit wuchtigen und harten Songs ab; ohne dass diese aber den Zuhörer zum Abschalten seiner Anlage verleiten würden. Eigentlich wünscht er sich nach dem Hören dieser CD mehr von May Blitz. Es ist für jeden Musikliebhaber, der auf "anspruchsvolle" Rockmusik steht, schade, dass diese Gruppe nicht weitermachen konnte, da beide Alben nach ihrer Veröffentlichung damals floppten und Vertigo sie aus ihrem Plattenvertrag rauswarf. Aber wie so oft hat sich auch hier wieder bestätigt, welche Perlen es aus dem Untergrund in die Unvergessenheit geschafft haben.
Ein Erwerb ohne je Reuegefühle zu bekommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beide Scheiben von 1970 und 1971 sind Geheimtips 5. April 2010
Von Uwe Smala TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
bis zum heutigen Tag. Sie sind Kleinode des Prog-Rock und kommen
völlig ohne Keyboards aus und verzaubern doch durch wunderschöne
Sphaeren.
Zuerst "May Blitz":
Sie startet mit "Smoking the day away"5:23 mit einem eingängigen
Gitarrenriff unterbrochen von Psychedelic-Parts und einem abgehobenen
Gesang, immer rockend und mit guten Soundeffekten.
Mit "I don`t know"4:45 folgt ein cool-relaxter Blues-Rock im Mittelteil
fast jazzrockig-treibend mit gutem Gitarrensolo und souligem Gesang.
"Dreaming"6:37 beginnt langsam Psychedelic-Bluesig und überschlägt
sich dann förmlich im Tempo fast kakophonisch um wieder im Anfangsthema
zu landen.
Es schliesst sich "Squeet"6:51 als stampfender Blues-Rock an der
durch ein cooles Gitarrensolo über einem Basslauf aufgelöst wird
bevor es wieder bluesrockend weitergeht und zum Ende hin funky ausklingt.
Eine klasse Psychedelic-Ballade folgt mit "Tomorrow may come"4:45
mit abgehobenem Gesang und Vibraphon-Backing.
Rockend auf den Punkt bringt es "Fire Queen"4:28 mit Drum-Solo-Einlagen in
dem es sich bis zum Schluss in Härte und Tempo steigert.
Die Platte wird beendet mit "Virgin Waters"6:24 balladesk startend
und durch Tempoänderungen sowie Psychedelic-Einlagen und Soundeffekten
zum Prog-Rock mutierend.

Nun die "The 2nd Of May":
Ein wenig härter als die Erste ist diese hier schon und allemal
ein Meisterwerk des Prog-Rock.
Als düsterer Heavy-Rock startet "For mad men only"4:11 mit
tollen Gitarrenriffs.
"Snakes and ladders"4:47 folgt leicht angejazzt mit Percussion-Einlagen
bevor es Sabbath-mässig heavy wird mit abgehobenem Chor und Soundeffekten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beide Scheiben von 1970 und 1971 sind Geheimtips 5. April 2010
Von Uwe Smala TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
bis zum heutigen Tag. Sie sind Kleinode des Prog-Rock und kommen
völlig ohne Keyboards aus und verzaubern doch durch wunderschöne
Sphaeren.
Zuerst "May Blitz":
Sie startet mit "Smoking the day away"5:23 mit einem eingängigen
Gitarrenriff unterbrochen von Psychedelic-Parts und einem abgehobenen
Gesang, immer rockend und mit guten Soundeffekten.
Mit "I don`t know"4:45 folgt ein cool-relaxter Blues-Rock im Mittelteil
fast jazzrockig-treibend mit gutem Gitarrensolo und souligem Gesang.
"Dreaming"6:37 beginnt langsam Psychedelic-Bluesig und überschlägt
sich dann förmlich im Tempo fast kakophonisch um wieder im Anfangsthema
zu landen.
Es schliesst sich "Squeet"6:51 als stampfender Blues-Rock an der
durch ein cooles Gitarrensolo über einem Basslauf aufgelöst wird
bevor es wieder bluesrockend weitergeht und zum Ende hin funky ausklingt.
Eine klasse Psychedelic-Ballade folgt mit "Tomorrow may come"4:45
mit abgehobenem Gesang und Vibraphon-Backing.
Rockend auf den Punkt bringt es "Fire Queen"4:28 mit Drum-Solo-Einlagen in
dem es sich bis zum Schluss in Härte und Tempo steigert.
Die Platte wird beendet mit "Virgin Waters"6:24 balladesk startend
und durch Tempoänderungen sowie Psychedelic-Einlagen und Soundeffekten
zum Prog-Rock mutierend.

Nun die "The 2nd Of May":
Ein wenig härter als die Erste ist diese hier schon und allemal
ein Meisterwerk des Prog-Rock.
Als düsterer Heavy-Rock startet "For mad men only"4:11 mit
tollen Gitarrenriffs.
"Snakes and ladders"4:47 folgt leicht angejazzt mit Percussion-Einlagen
bevor es Sabbath-mässig heavy wird mit abgehobenem Chor und Soundeffekten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen In den 70ern... 22. August 2013
Von JObluOne
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
hörte ich die 2 LP's dieser Gruppe und habe sie dann, warum auch immer, vergessen.
Wie schade...denn was diese 3 Männer zu dieser Zeit gespielt haben war schon etwas außergewöhnliches.
Trotz Deep Purple, Led Zeppelin, Black Sabath, Jethro Tull, die Auflistung ließe sich beliebig erweitern, haben diese 3 mit treibendem Bass, präzisem Schlagzeug und differenzierter Gitarre, ohne zu kopieren, etwas eigenes gespielt.
Niemals aufdringlich, doch mit musikalischer Ausdruckskraft, ob bei den härteren, oder den ruhigeren Titeln.
Bei jedem Anhören stellt man immer wieder das Können, das intensive Spiel dieser Musiker fest.
Ohne die damals üblichen, nicht enden wollenden Solos der Gitarren auskommend, habe sie 2 kleine Meisterstücke geschaffen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar