Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Maximum Metal - die 20 besten Metal Scheiben (alphabetisch)

Daniel F.
 
Versus the World
Versus the World
"Schwedischer Melodic Death mit Nackenbruchgefahr!!"
Wages of Sin
Wages of Sin
"Melodic Death mit genialen Gitarrenlines und extrem fetter Stimme... von einer Frau!!!"
Failing In Triumph
Failing In Triumph
"Man mag es kaum glauben, aber dieses extrem fette Melodic Death Scheibchen a la Amon Amarth kommt vom Niederrhein!!"
Imaginations from the Other Side
Imaginations from the Other Side
"Zu dem Album muss wohl kaum noch was gesagt werden - geiler power Gesang mit Ohrwurminstrumentalisierung. Einfach grandios."
Skunkworks
Skunkworks
"Dieses Album hat nicht nur nix mit Iron Maiden zu tun, es ist sogar noch um einiges besser(!!!) Einfach supermelodische, spannende Rockmusik für jeden Geschmack."
Of Decay and Desire
Of Decay and Desire
"Kleine Band - großes Oho! Bei den deutschen Metallern von DaD stimmt einfach alles. Eine ungewöhnliche sehr geile Stimme, coole Melodien - coole Songs."
Haven
Haven
"Schweden Death der feinsten Sorte, angereichert mit genialen Synthie Melodie Parts. Ein Meisterwerk!!"
Death Cult Armageddon
Death Cult Armageddon
"Egal wie verhasst sie unter den selbsternannten ''echten'' Black Metallern sind - Dimmu zeigen einfach, dass Black Metal gepaart mit Synphonie exzellente Ergebnisse zeugen kann."
Puritanical Euphoric Misanthropia
Puritanical Euphoric Misanthropia
"Ein wunderbares Album. Brutalität, Melodie und gelegentlicher extrem geiler cleaner Gesang ergeben eine explizite Mischung."
The World Is Ours
The World Is Ours
"Super melodischer Ur-New Metal aus Deutschland. Gänsehaut garantiert!!"
Hypocrisy
Hypocrisy
"Guter alter auf-die-Fresse Tägtgren Death Metal angreichert mit ein paar super atmosphaerischen Balladen - Pflichkauf für jeden Menschen!!"
Clayman
Clayman
"Geiler schwedischer Melodic Death. Das letzte Album, bevor In Flames sich dem New-Metal-Techno verschrieben."
Fear of the Dark
Fear of the Dark
"Dazu brauchts auch keinen Kommentar. Maidens bestes Album glänzt bei weitem nicht nur durch den beliebten und bekannten Titeltrack."
Painkiller
Painkiller
"Das letzte Album vor Halfords 14-jähriger Pause. Besser kann man britischen Heavy Metal überhaupt nicht machen."
Sheol
Sheol
"Man schiebe die Regler ''derber Black Metal'' und ''Melodie'' auf ganz nach oben und raus kommt ''Sheol''. Wahrscheinlich das beste Metal Album überhaupt."
Remedy Lane
Remedy Lane
"Progressive Metal wie er besser nicht sein kann. Extrem kompliziert und doch auch für unstudierte Musikliebhaber unbegreiflich geil. Wer das Album nicht liebt, liebt Musik ansich ebenfalls nicht."
Down
Down
"Melodisches Melancholie ich-bring-mich-um Metall mit cooler Stimme."
Figure Number Five
Figure Number Five
"Ein Meisterwerk des Death/Trash Metalls mit progressiven Anteilen und super melodischen Refrains. Endgeil - wie jedes Soilwork Werk."
Natural Born Chaos
Natural Born Chaos
"Leicht progressiver Death Trash trifft Melodie im Tempel der Atmosphaere. Ein Meisterstück sondergleichen."
Epilogue
Epilogue
"Geniales angegothtes Metall mit unvergleichlicher Stimme. Super melancholisch - super schön."