Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. September 2011
Wir haben den Mura seit Jän.2011, sind sehr zufrieden, gut gängig, man kann auch über Feldwege fahren, der Wagen ist sehr gut lenkbar und stabil. Die Liegeschale ist ziemlich groß im Vergleich zu anderen Kinderwägen, war bei uns sehr praktisch, da unsere Kleine ziemlich lang drin liegen konnte. Einziger Nachteil - das Verdeck kann nur in 2 Positionen gebracht werden, offen oder zu, dazwischen gibts nichts. Die Luftreifen mussten wir auch bald erneuern, was bei den hinteren kein Problem darstellt (12 Zoll, gibts im Fahrradgeschäft) aber die vorderen gibts nur per Bestellung im Babyshop (10 Zoll).
Mit der Sitzschale sind wir auch sehr zufrieden, leicht zu montieren, Baby kann in beide Richtungen schauen.
Maxi-Cosi 68103150 - Mura 4 Botanic Luxury
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2011
Wir wollten einen Combi-Kinderwagen, damit wir flexibel sind und uns nur einmal um den Kauf kümmern müssen. Der Maxi Cosi Mura 4 ist wirklich ein sehr gelungener Kinderwagen! Er ist unheimlich stabil und gleichzeitig leicht und wendig (man kann ihn auch mit einer Hand problemlos lenken). Mit den großen Luftreifen kann man auch über unebene Wald- und Feldwege gehen ohne Angst haben zu müssen, der Wagen könnte kippen. Das Einzige, was ich an diesem Wagen ändern würde, ist die Größe des Einkaufskorbs. Da passt z. B. nur eine Packung Windeln rein. Für etwas größere Einkäufe muss immer eine zusätzliche Tasche am Griff befestigt werden. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Maxi Cosi Mura 4. Ich würde ihn jeder Zeit wieder kaufen und auch weiterempfehlen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2012
Wir nutzen den Maxi Cosi Mura nun schon seit gut 10 Monaten und sind absolut zufrieden! Zu Beginn kauften wir uns die Babyschale (Dreami), sowie den Maxi Cosi Cabriofix. Beides kann absolut einfach auf das Kinderwagengestell montiert werden. Mit wenigen Handgriffen ist man so immer gerüstet ;-)
Ein weiteres Pro für diesen Wagen ist die gute Verstaubarkeit im Kofferraum. Ich bekomme das Gestell ohne Probleme in meinen Twingo! Auch super sind die aufblasbaren Reifen! Somit macht das Spazieren sowohl im Feld wie auch in der Stadt total Spaß!
Wir würden den Kinderwagen immer wieder kaufen und unser kleiner Mann fühlt sich darin auch sichtlich wohl!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2011
Wir haben den Kinderwagen jetzt bereits eine Weile im Einsatz und folgende Erfahrungen gemacht: Lenkung, Federung, Bereifung und Bremse finde ich sehr sehr gut. Mit einer Hand lenken gar kein Problem. Wir hatten auch schon mal einen Platten und den Reifen mit Reifen-Reperatur-Spray geflickt, war kein Proplem und hält super. (Eine kleine Luftpumpe für die Reifen war übrigens auch dabei.)
Es gibt drei Positionen für die Rückenlehne: sitzend, halb liegend und ganz liegend. Auch dies ist völlig ausreichend. Weiterhin toll finde ich (vor allem bei kleineren Kindern), dass man den Sportwagen sowohl in Fahrtrichtung als auch zur Mutter/zum Vater drehen kann.

Für den Alltag muss ich jedoch sagen (da ich viel unterwegs bin und ständig ins Auto rein und raus heben muss) ist mir der Kinderwagen sehr schwer und nimmt auch recht viel Platz weg, vor allem weil der Sportwagen separat drauf gesteckt wird und sich nicht mit zusammenfalten lässt. Also sollte man ausreichend Platz im Kofferaum haben.
Für unterwegs habe ich mir deshalb einen etwas kleineren und günstigeren Buggy zugelegt (Safety 1st Trendideal Travelsystem), zwar ist Lenkung, Federung und Bremse nicht mit dem Mura zu vergleichen, aber wie ich finde ausreichend. Und zu Hause ist der Mura im Einsatz. Aber wen dies nicht stört ist mit dem Mura gut bedient.
Ferner könnte der Einkaufskorb wirklich etwas größer sein.

Meines Erachtens ein wirkliches Problem bei diesem Wagen ist der Sonnenschutz. Das Verdeck bietet im Liegen absolut keinen Sonnenschutz (da das Verdeck direkt an der Rückenlehne befestigt wird und in der Liegeposition vertikal über dem Kind steht, prallt die Sonne von allen Seiten rein). Anders ist dies jedoch bei einem älteren Mura Modell (weiß leider nicht genau welches), da wird das Verdeck am Gestell befestigt und bleibt im Liegen oben und bietet hinten durch ein zusätzlich angebrachtes Verdeck Sonnen- und Windschutz.
Der von Maxi Cosi erhältliche Sonnenschirm, besser gesagt die Halterung, ist absolut nicht empfehlenswert, weil das Material so schlecht ist und ständig bricht (siehe dortige Rezensionen); habe mir selbst die Halterung zweimal gekauft und dann aufgegeben. Jetzt helfe ich mir mit einem Sonnensegel aus.

Darüber hinaus finde ich es im nachhinen auch praktisch, wenn man bei einem Kinderwagen den Griff nach hinten klappen kann (wenn man beispielsweise im Cafe am Tisch sitzt; ist platzsparender). Diese Funktion bietet dieser Wagen leider nicht.

Alles in allem ist der Wagen für das Geld OK, aber ich würde ihn mir nicht nocheinmal kaufen.
33 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)