Max Weber: Preuße, Denker, Muttersohn und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 14,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Max Weber: Preuße, Denker, Muttersohn auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Max Weber: Preuße, Denker, Muttersohn [Gebundene Ausgabe]

Dirk Kaesler
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 38,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 31,99  
Gebundene Ausgabe EUR 38,00  
C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Kurzbeschreibung

11. März 2014
Max Weber ist einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts, doch er war nicht unser Zeitgenosse. Dirk Kaesler zeigt in seiner lang erwarteten, glänzend erzählten Biographie Max Weber im Koordinatensystem seiner eigenen Epoche - zwischen der Gründung des Deutschen Kaiserreichs und seinem Untergang. Nur wenige Denker werden so häufig als Interpret unserer Gegenwart in Anspruch genommen wie Max Weber. Etwa, wenn es um die Frage geht, ob Politiker "Charisma" haben oder nicht, wenn behauptet wird, dass Politik das "Bohren harter Bretter" sei oder wenn erörtert wird, ob der Protestantismus "Schuld" am Kapitalismus trage. Doch es war nicht unsere Welt, die Weber zu seinen Theorien inspirierte. Dirk Kaesler rekonstruiert die Entstehung von Webers Werk im Kontext der damaligen Ideen und Kontroversen, zeichnet seine wissenschaftlichen und politischen Aktivitäten nach und entschlüsselt eindrucksvoll den Menschen Max Weber. Dabei wird deutlich, wie sehr sowohl das wissenschaftliche Werk als auch das lebenslange politische Engagement dieses Mannes untrennbar mit seinen diversen Familiensystemen verbunden waren und nur aus diesen verstanden werden können. Leben wie Werk Max Webers sind vorgeprägt von Vorfahren, Großeltern, Eltern und Geschwistern, deutschen Städten und ihren Bürgern. Seine bedeutenden wissenschaftlichen Leistungen sind zugleich das Werk seines eigenen Lebens wie auch das jener vielen Menschen, die dieses Leben begleitet und mitbestimmt haben.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Max Weber: Preuße, Denker, Muttersohn + Max Weber: Ein Leben zwischen den Epochen + Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus: Vollständige Ausgabe
Preis für alle drei: EUR 82,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1007 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (11. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406660754
  • ISBN-13: 978-3406660757
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 15,4 x 5,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 209.078 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Bühne, auf der ein bedeutendes Werk entstand 27. März 2014
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Vor 150 Jahren, genauer gesagt am 21. April 1864, wurde in Erfurt Maximilian Carl Emil Weber geboren. Es war also voraussehbar, dass im Jubiläumsjahr verschiedene Biografien aufliegen werden. Erstaunt hat mich nur, dass man nicht an die Leser dachte, die weder Lust noch Zeit auf 1000-seitige Werke haben. Denn leider wurden die vergriffenen Bücher von Karl Jaspers und Hans N. Fügen nicht neu ediert. Zur Auswahl stehen also lediglich Biografien ab 500 Seiten.

Was den Umfang betrifft, steht dieses Buch in direkter Konkurrenz zu dem von Joachim Radkau, das seit diesem Jahr auch in einer Taschenbuchausgabe erhältlich ist. Bei Dirk Kaesler stieß es bei seinem Erscheinen in der Hardcover-Version auf heftige Kritik. Die kann ich allerdings nach der Lektüre von Kaeslers Werk nur bedingt nachvollziehen, ist doch der emeritierte Professor für Allgemeine Soziologie an der Philipps-Universität Marburg ebenfalls der Versuchung erlegen, dem Sexualleben Max Webers allzu große Beachtung zu schenken und sich aufs Glatteis tiefenpsychologischer Deutungen zu begeben.

Im Rückblick gesehen bin ich froh, dass es noch keine so umfangreichen Max Weber-Biografien gab, als ich eine Seminararbeit über Webers bekanntestes Werk „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus schrieb. Aber mehr über das politische und gesellschaftliche Umfeld zu wissen, in dem Max Weber heranwuchs, wäre sicher sinnvoll sowie anregend gewesen. Und wie Dirk Kaesler solche Informationen vermittelt, ist auch der Grund, weshalb ich seine Biografie mit fünf Sternen bewerte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfassende, fundierte und gut zu lesende Biographie 22. April 2014
Format:Gebundene Ausgabe
Person und Werk fließen in dieser sehr umfassenden Biographie Max Webers im Lauf der Lektüre mehr und mehr zusammen.

Auch wenn Dirk Kaesler seine Darstellung stringent biographisch aufbaut, Schritt für Schritt die einzelnen Lebensstationen Max Webers abgeht, es kann ja gar nicht ausbleiben, dass die großen und bis heute nachhallenden, Grundlegendes beitragenden Gedanken Webers zur protestantischen Ethik, zur sozialen Frage, zu den sozialen Tatsachen und Theorien, immer und immer wieder dazu die Formulierungen seiner Grundforderung nach der „Wertfreiheit der Wissenschaft („Die Wert(Urteils)-Freiheit“) sich mit den biographischen Stationen, den Lehrstühlen, den intensiv beobachtenden Reisen vermengen.

„Max Weber schrieb als denkender Mensch über das, was er erlebte. Und er erlebte, worüber er dachte und schrieb“.

Person und Werk sind in späteren Zeiten bei Max Weber kaum zu trennen, die eigenen, ausgewerteten Erfahrungen und Eindrücke fließen ein in die Formulierungen der Lehre und die Erkenntnisse des Forschens beeinflussen den Blick der Person auf die Welt.

Alles je nutzbar gemacht und „hineingedacht“ in die beiden „großen Themen“ Webers, die Religion und die (industriell zunehmende) „Rationalisierung“.
Und auch hier ist gut zu sehen und nachzulesen, wie sehr Werk und Person sich verzahnen. Denn Ausgangspunkt der intensiven Überlegung zur protestantischen Ethik war die Selbstbeobachtung Webers zu seinem persönlichen Ehrgeiz, seiner Rastlosigkeit, immer noch mehr und weiter in der „Arbeit“ aufzugehen.

Eine Verzahnung und Entwicklung, die Kaesler systematisch nachvollzieht und aufzeigt, die er differenziert darstellt und dabei keinen wichtigen Schritt auslässt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar