Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Cheapgames In den Einkaufswagen
EUR 8,90 + EUR 3,00 Versandkosten
bafotec In den Einkaufswagen
EUR 6,99 + EUR 5,00 Versandkosten
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 18,97 + EUR 5,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Max Payne 3 (uncut) [PEGI]

von Rockstar Games
 Unbekannt
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (68 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 6,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: Xbox 360
Version: Standard
Auf Lager.
Verkauf durch skgames und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: Dieser Titel ist nicht USK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Xbox Live Points für 'Max Payne 3'
Das 'Himmlische Deathmatch-Paket' beinhaltet neue Multiplayer-Modi, Waffen, Gegenstände, Bursts und neue Arcade-Modi für Max Payne 3. Das Add-On können Sie mit den Xbox Live Points auf dem Xbox Live Marketplace kaufen. Bestellen Sie die Xbox Live Points und laden sich das Add-On für 800 Punkte herunter. Zu den Live Points.

Wird oft zusammen gekauft

Max Payne 3 (uncut) [PEGI] + Spec Ops: The Line (uncut) + The Bureau: XCOM Declassified - [Xbox 360]
Preis für alle drei: EUR 27,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Xbox 360
  • USK-Einstufung: Unbekannt
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • ASIN: B004SHOO12
  • Größe und/oder Gewicht: 1,5 x 13,6 x 19,2 cm ; 181 g
  • Erscheinungsdatum: 18. Mai 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch, Englisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (68 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.271 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Max Payne 3 spielt acht Jahre nach den Ereignissen des letzten Teils der Reihe. Max hat seine Karriere als Polizist beendet, er ist vollkommen am Ende, ständig betrunken und abhängig von Schmerzmitteln. Nach dem Ende seines Dienstes beim NYPD hat Max New York verlassen und ist in São Paulo gelandet, wo er als Angestellter eines privaten Sicherheitsdienstes einen Job in einer florierenden Branche gefunden hat.


Max Payne 3, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Max Payne 3, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Max Payne 3, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Sein jüngster Auftrag besteht darin, die Familie des wohlhabenden Immobilienmoguls Rodrigo Branco zu schützen. Neben Rodrigo zählen seine zwei Brüder – der Politiker Victor und der Playboy Marcello, der jüngste der Brüder, der auf wilde Parties und Eurotrash steht – sowie Rodrigos Trophäenfrau Fabiana Branco und Fabianas Schwester Giovanna, zu Max’ Schützlingen. Als die Ereignisse außer Kontrolle geraten, findet sich Max alleine in den Straßen einer fremden Stadt wieder. Sein Verlangen nach Gerechtigkeit treibt ihn in eine verzweifelte Suche nach der Wahrheit und in einen erbitterten Kampf um einen Ausweg. Max Payne 3 setzt da an, wo Max Payne 2 von Remedy Entertainment, den Schöpfern der Serie, endete und wird in weltweiter, Studio-übergreifender Zusammenarbeit der Entwicklungsteams von Rockstar Games entwickelt. Unter Verwendung topaktueller Technologien entsteht eine nahtlose Mischung aus kinoreifer Inszenierung und fesselnder Action. Das Resultat bietet sorgfältig ausgearbeitetes Gameplay mit einer Vielzahl realistischer Waffen, einem intelligenten Deckungssystem und ausgefeilter Bullet Time-Mechanik.


Max Payne 3, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Max Payne 3, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Max Payne 3, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Rockstar Games kehrt ins Shooter-Genre zurück: Max Payne 3 ist ein cineastischer Action-Shooter, der durch die für Rockstar typische hohe Produktionsqualität, Atmosphäre und außergewöhnliche Liebe zum Detail besticht. Max Payne nutzt wegweisende Technologie wie Natural Motions Physik-Engine Euphoria und Rockstars hauseigene RAGE-Engine und kombiniert sie mit Gameplay-Features wie der neuen Bullet Time™, Shootdodging und Bullet-Cam-Effekten, um atemberaubende Action in einer formvollendeten, filmischen Präsentation zu schaffen.Dank einer umfangreichen Auswahl an authentischen Waffen, eines intelligenten Deckungssystems, zerstörbarer Umgebungen, „Max Payne Moments“ und Bullet Time bietet Max Payne 3 ein fesselndes und eindringliches Spielerlebnis.

Zusätzlich zur umfangreichen Einzelspieler-Kampagne wird Max Payne 3 der erste Teil der Reihe sein, der auch einen fesselnden Multiplayer-Modus bietet, mit dem Ziel, eine Multiplayer-Erfahrung zu schaffen, bei der sich Karten und Modi im Spielverlauf dynamisch für alle Spieler einer Runde anpassen. Neben weiteren klassischen Multiplayer-Modi bietet Max Payne 3 ein ausgeklügeltes Belohnungs- und Level-System, feste Clans und verschiedene, strategische Ausrüstungs-Optionen.

Max Payne 3 ist ein düsteres, schonungsloses Action-Erlebnis, das Neueinsteiger und eingefleischte Fans der Serie gleichermaßen überzeugen wird.


Features:

  • Erstklassige Technik:
    Die dynamische Inszenierung von Max Payne 3 basiert auf einer engen Verknüpfung der neuesten Version der bereits aus Grand Theft Auto IV und Red Dead Redemption bekannten Rockstar Advanced Game Engine (RAGE) mit Natural Motions Charakterverhaltenssimulation Euphoria. Die PC-Version von Max Payne 3 unterstützt DirectX 11 und wurde speziell auf Nvidia-Grafikkarten abgestimmt.


  • Lebensechte Animationen:
    Max' flüssige und realistische Bewegungen sind das Ergebnis tausender einzelner, mit Motion Capturing aufgenommener Animationen im Zusammenspiel mit komplexen Physikeffekten und werden dynamisch und kontextabhängig in Szene gesetzt.


  • Bullet Time:
    Das wohl bekannteste Markenzeichen der Max Payne-Reihe wurde umfangreich weiterentwickelt und beeinflusst alle Aspekte des Spiels – angefangen bei Max‘ Bewegungen, über die Reaktionen der Gegner, das Design der Waffenund die Vertonung, bis hin zu der Art und Weise, wie jede einzelne Patrone modelliert wird. Dies sorgt für nie da gewesene Genauigkeit und Details sowie eine Reihe neuer und erweiterter Einsatzmöglichkeiten.


  • Hochgradig interaktive und zerstörbare Spielwelt:
    Gegenstände fliegen umher, Holz splittert und Glas zerberstet bei jedem Treffer. Das sorgt für spektakuläre Szenen sowohl in Echtzeit als auch in Bullet Time. Max kann zudem zahlreiche Objekte nicht nur als Deckung sondern auch anderweitig zu seinem Vorteil nutzen, in dem er auf sie feuert und sie so zur Explosion oder zum Einsturz bringt.


  • Cineastische Präsentation & Motion Comic Sequenzen:
    Statt der ehemals statisch gezeichneten Comic Panels verwendet Max Payne 3 jetzt einen eigens programmierten Motion Comic-Generator, der Filmsequenzen in Spielgrafik mit Texteinblendungen und Max’ typischen Monologen verbindet. Spiel- und Zwischensequenzen gehen so völlig nahtlos ineinander über, ohne den Spieler aus dem Geschehen zu reißen und das Spiel kommt im normalen Spielfluss ohne jegliche Ladepausen aus.


  • Aufwendige Inszenierung:
    Wie schon in den ersten beiden Teilen leiht auch im dritten Teil James McCaffrey dem gealterten Ex-Cop seine Stimme. Im Gegensatz zu den vorherigen Teilen stand McCaffrey jedoch diesmal auch Vorbild für Max' Aussehen und seine Bewegungen, die aufwendig mittels Motion-Capturing erfasst wurden. Darüber hinaus wurde eine Vielzahl weiterer Schauspieler gecasted, um Hunderten von Charakteren in der Welt von Max Payne Leben einzuhauchen.


  • Umfassendes Multiplayer-Erlebnis:
    Basierend auf dem cineastischen Spielerlebnis, den flüssigen Feuergefechten, der filmischen Präsentation und dem Gefühl von Dynamik des Einzelspieler-Modus, greifen die Multiplayer-Modi in Max Payne 3 Handlungselemente und typische Spielelemente von Max Payne auf. So bietet Max Payne 3 eine Vielzahl neuer und bekannter Multiplayer-Modi rund um die Themen Paranoia, Betrug und Heldentum. Im Mittelpunkt stehen die neuen Spielmodi Payne Killer und Gang Wars, ein besonderer Spielmodus, der Multiplayer-Matches erstmals um sich dynamisch entwickelnde Kurzgeschichten erweitert. Dynamische Kartengrößen sorgen dabei dafür, dass 4-16 Spieler sich gleichermaßen spannende Feuergefechte liefern können. Begleitet von einem ausgefeilten Belohnungs- und Rangsystem samt Character Editor, festen Crews und umfassenden strategischen Ausrüstungsoptionen bietet Max Payne 3 ein extrem individuelles und fesselndes Multiplayer-Erlebnis.


  • Einstellbare Schwierigkeitsgrade & Steuerung:
    Um Max Payne 3 für Spieler aller Erfahrungsstufen gleichermaßen zu einem fesselnden Actionerlebnis zu machen, kann die Schwierigkeit über verschiedene Voreinstellungen verändert werden. Weitere Anpassungen, wie beispielsweise zuschaltbare Zielhilfen, und auch das Verändern des Schwierigkeitsgrades während dem Spiel sind jederzeit möglich. Die Controller- bzw. Tastenbelegung der Steuerung ist umschaltbar und auf PC sogar frei konfigurierbar.


  • Aufwendiger Soundtrack:
    Der Original-Soundtrack und die musikalische Untermalung von Max Payne 3 wurden von HEALTH komponiert, einer Noise-Band aus Los Angeles, deren experimentelle Sounds weltweit die Musikpresse begeistern. Mit ihren Percussion-Klängen und Synth-Effekten haben HEALTH die mitreißenden Sounds erschaffen, die Max' Geisteszustand widerspiegeln. Sie lösen sich von konventionellen Kompositionen und erschaffen mit ihrem typisch melancholischen Noise-Pop die Musik im Spiel, die sich den Übergängen von Echtzeit und Rückblicken zu Zwischensequenzen und Spielszenen in Max Payne 3 anpasst, um allem eine ganz eigene Stimmung zu geben.

Pressestimmen:

Eurogamer.de
»Das hier ist der Stoff, aus dem Actionhelden sind.«

Gamona.de
»...ein echter Max Payne: düster, tragisch und voller Abgründe.«

PS3M / 360 LIVE
»Eine finstere Ballade rund um Pein, Tod, Blut und ein zerrissenes Leben. Wird ganz groß!«

Games Aktuell
»...das erste Action-Highlight 2012«


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine hohen Erwartungen wurden übertroffen! 24. Mai 2012
Edition:Standard|Plattform:Xbox 360
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Bei einem von Rockstar entwickelten Spiel liegen die Erwartungen (zu recht) sehr hoch. So auch bei Max Payne 3, dessen Vorgänger von Remedy(Alan Wake) entwickelt worden, die ich bereits auf der Playstation gespielt habe.
Als ich hörte, dass MP3 kein Free-Roaming Game wie die meisten anderen Rockstar-Games war, war meine Stimmung zuerst getrübt.
Ein weiterer Rückschlag war für mich beim 1. Spielen, dass man nur wenig spielt und viel gesripted ist.
Das hat mich aber, genau so wie der Free-Roaming-Aspekt, im Laufe des Spielens des Story-Modus immer weniger gestört und war sogar überraschend angenehm und mal etwas anderes im Gegensatz zu den 0815-Shootern von denen der Markt nahezu überschwemmt wird. Auch anders ist zu neuen Shootern ist ein tolles Health-System: durch Schmerzmittel kann man seine Gesundheit wieder erhöhen und kann sogar in einem letzten Showdown seinen Tod verhindern.
Rockstar zeigt, dass man in Shootern eine richtig gute Story erzählen kann.
Auch durch Max' Spezialmoves Shooting Dodge und Bullet Time wird das Gameplay abwechslungsreich. Dazu tragen auch die vielen verschieden Orte(z.B. Favelas,Busbahnhof,zerstörte Häuser, Schiffe,Büros, ....) bei.
Der Story-Modus hat einen Umfang von gut 11 Stunden, wobei ich auf "normal" manchmal (als sehr geübter Gamer) ein paar Versuche an manchen schwierigen Stellen brauchte.
Die Grafik ist gewohnt schön.
Zum Multiplayer kann ich noch nicht so viel aussagen, aber die ersten Matsches in den verschieden Spielmodi waren sehr unterhaltsam.

Insgesamt ist Max Payne 3 ein sehr gutes Spiel, das anders ist als die meisten Shooter, und hat eine sehr schöne Story, ein interresantes Gameplay und einen vielversprechenden Multiplayer.
Eines der Spiele des Jahres 2012!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Erich
Edition:Standard|Plattform:Xbox 360
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Als großer Anhänger der ersten beiden Max Payne Teile musste ich diesen Teil einfach auch durchspielen.
Ich finde es jedoch einfach tragisch wie so ein großartiger Titel wie Max Payne von Rockstar so verhunzt werden konnte.

Als aller erstes fehlt das altbekannte Comic Design bei der Geschichtserzählung, nur weil während der Handlung mal ein paar Schriftzüge durchs Bild rauschen und das Bild gesplittet wird, hat es einfach nicht mehr den altbekannten Stil, damals wurde die Geschichte beschränkt auf die Basics und eben dadurch war sie auch so verwirrend und komplex, womit man sich in die Geschichte selbst hineinversetzen musste (es Anfangs keinen Sinn ergeben sollte, sich jedoch die Puzzleteile langsam gefügt haben) um im Nachhinein einfach überrumpelt zu werden und ein Ende zu erfahren, was man sich kein bisschen vorgestellt hätte.
In diesem Max Payne Teil folgt der Spieler einfach nur einer geraden Linie und lustlos erzählten Geschichte und zum Schluss kommt ein vollkommen vorhersehbares Ende! Somit kein Überraschungseffekt und auch kein grübeln über die Geschichte, wie es in den anderen Teilen der Fall war.

Aber was noch schlimmer war: Wieso konnte ich keine Granaten und Molotov Cocktails aufheben und benutzen, wie es in den ersten beiden Teilen der Fall war? Dies ist einfach nur eine Rückentwicklung und zeigt auch, wie wenig liebe die Entwickler in das altbewährte Spielprinzip gelegt haben. Es geht einfach nur darum wild herumzuballern ohne Sinn und Verstand (deshalb würde ich auch niemals eine der GTA Reihen spielen/Ich möchte hier auch niemandem auf den Schlips treten, es ist einfach meine Meinung zu GTA).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
40 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Persönliche Enttäuschung 19. Mai 2012
Edition:Standard|Plattform:Xbox 360
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
Ich habe mich sehr auf das Spiel gefreut, da ich die Vorgänger auf dem PC gerne gespielt habe. Nachdem ich nun das Werk von Rockstar gespielt habe kann ich nicht verheimlichen, dass ich vom Spiel doch sehr enttäuscht bin. Die Enttäuschung betrifft nicht das Charakterdesign oder die Inszenierung - diese sind schlichtweg grossartig! Es ist viel mehr das Spiel an sich, mit welchem ich nicht mal im Ansatz warm werde. Der Spielablauf ist sehr monoton, die Spielbalance ist oftmals fragwürdig (diverse Gegner vertragen schon mal gerne ein komplettes Magazin, wohingegen man selbst schon nach 2 Treffern scheintot ist) und es gibt diverse Stellen im Spiel, wo mein Controller desöfteren um sein Leben bangen musste - Trial & Error lässt grüßen. Dann gibt es hier und da schicke Stellen im Spiel wo man z. B. einen Raum nach versteckten Items absucht um 5 Sekunden später eine Sequenz zu erleben dass die Mission gescheitert ist, weil man Ziel XY nicht schnell genug erfüllt hat. Dass man jedoch nur X Sekunden Zeit hat um in den nächsten Raum zu rennen, verschweigt einem das Spiel.

Vielleicht soll dieses Spieldesign old shool sein und an die guten alten Zeiten erinnern. Vielleicht haben sich sogar die Vorgänger exakt genauso gespielt - ich weiss es nicht mehr.

Was ich jedoch weiß ist, dass mir persönlich ein solches Spieldesign heutzutage keinen Spaß mehr macht.

Max Payne 3 ist kein schlechtes Spiel - nach dem ganzen Tamtam im Vorfeld hätte ich jedoch viel mehr erwartet. Wäre Max Payne nicht Max Payne sondern Heinz Schenk und hiesse die Spieleschmiede nicht Rockstar, würde das Spiel im Sumpf der Belanglosigkeit versinken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ok
T o p an ge bot.
T o p pr ei s.
Sch ne ll e li ef er un g.
Vor 3 Monaten von Stefanie Gehrmann veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Oh man.....
Die Hälfte des Spiels besteht aus Filmchen mit alter Grafik. Max bewegt sich Steiff wie ein Stück Hauswand. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Thomas Bayer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schöner Shooter
Obwohl es schon etwas älter ist, macht es doch sehr viel spass. Einige Stellen sind doch sehr kniffelig zu schaffen.
Vor 10 Monaten von ET veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Story mit toller Atmosphäre
Die Geschichte wird fesselend erzählt. Atmosphäre ist toll (z.B. der "Disko-Besuch" in Brasilien) und natürlich ist es ein Action-Feuerwerk vom Feinsten. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Tim Thaler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen nur Pegi 18 ist uncut
vorsicht, die deutsche FSK 18 version ist geschnitten !

habe mir hier auf amazon die AT uncut bestellt, bevor sie indiziert wird.
Vor 11 Monaten von Angelika Pendelin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial!
Hammer Game mit Hammer Technik und cooler Story! Freu mich schon auf Teil 4
Mein Fazit in 2 Worten: Klare Kaufempfehlung! :)
Vor 13 Monaten von Toni Petzoldt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Max Payne 3 (uncut) [PEGI]
Der spiel ist sehrgut hats mein sohn sehr gefallen. Spannende und aufregende spiel. Auch mit der lieferung hats sehrgut geklappt kann ich weiterempfehlen dieses spiel. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von ConCordFlieger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie ich dieses Produkt bewerte !!!! ?
Subjektive Beurteilungen führen zu falschen und nicht nachvollziehbaren Entscheidungen.
also es ist was es ist und es ist Gut dabei. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Jurones II veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Eintöniges Abschießen ankommender Gegnergruppen
Max Payne 3 hat bei mir für eine kurzweilige Unterhaltung gesorgt, ohne dabei echte Höhepunkte zu setzen. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Hanseaticer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen naja alles schon mal da gewesen
das spiel isrt ein zusammenschnitt aus dem 1 & 2 Teil daher wirkt es zum anfang ehr schlecht als recht.
Aber dann gehts endlich wirklich in den 3. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Micha veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard