oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Max Maus im Zoo: Das lustige Such-Wimmelbuch [Gebundene Ausgabe]

Erhard Dietl
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 11. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

August 2005
Mit Max Maus durch den Zoo - da gibt es viel zu sehen! Heute geht Max Maus in den Zoo. Dort will er seine Freundin Sita, die Wüstenmaus, treffen. Doch das ist in so einem großen Zoo nicht einfach! Irgendwo zwischen Löwen und Kamelen, Affen und Pinguinen muss Sita stecken! Max Maus braucht dringend die Hilfe der Kinder, um Sita zu finden. Als sie endlich zusammen sind, nimmt Sita ihn mit in ihre Wüstenmaus-Wohnung - und die Kinder kommen mit, wenn sie die geheime Mäuseseite herausziehen! Große Wimmelbilder voller Details - und eine geheime Mäuseseite zum Herausziehen.

Wird oft zusammen gekauft

Max Maus im Zoo: Das lustige Such-Wimmelbuch + Max Maus in der Stadt: Das lustige Such-Wimmelbuch + Mein superdickes Wimmelbuch
Preis für alle drei: EUR 26,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 12 Seiten
  • Verlag: Oetinger; Auflage: 1., Aufl. (August 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3789164135
  • ISBN-13: 978-3789164132
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate - 4 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 30,6 x 25,2 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 155.062 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Erhard Dietl hat drei Kinder, einen Hund, vier Gitarren und dreitausend Bleistifte. Er arbeitet als Autor und Zeichner in München und am Staffelsee. Seit 1986 hat er circa 150 Kinderbücher veröffentlicht, die weltweit in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Zu seinen bekanntesten Figuren gehören die Olchis, die bei den Kindern inzwischen Kultstatus erreicht haben. Neben seiner eigenen hat er bekannte Kinderbücher anderer Autoren illustriert (z.B."Geschichten vom Franz"), Theaterstücke für Kinder geschrieben und eine CD-ROM für Kinder entwickelt.
Er wurde unter anderem mit dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfahlen, dem Saarländischen und Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, und von der Stiftung Buchkunst ("Die schönsten deutschen Bücher") ausgezeichnet. Zahlreiche Leseveranstaltungen und Ausstellungen mit Radierungen, u.a. zu Gedichten von Erich Kästner, Joachim Ringelnatz und Ernst Jandl. Daneben ist er Songschreiber, seine Lieder erschienen seit 1990 auf fünf CDs.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kunterbunt und viel zu gucken! 11. Juli 2007
Von Katja Sass TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
"Max Maus im Zoo" ist bisher unser bestes Wimmelbilderbuch. Unsere Tochter hat es mit etwa eineinhalb Jahren bekommen und war von Anfang an begeistert. Es gibt so viele lustige und nette Details, das man das Buch auch 1000 Mal angucken kann und immer wieder etwas Neues entdeckt. Da gibt es das spuckende Lama oder der freche Hund, der sein Geschäft mitten auf dem Weg macht. Wer findet die Affen, die dem kleinen Jungen den Schuh geklaut haben oder die Igel, die es auf jedem Bild zu entdecken gibt. Es gibt aber kritische Details: Die erschreckte Ziege, die von drei Kindern im Streichelzoo bedrängt wird oder ein Junge, der seinen Müll in einem Baum und nicht in den Papierkorb wirft. Dazu lassen sich tausend kleine Geschichten erzählen
Und auf jeder Seite kann man Max Maus und seine Mäusefreundin Sita treffen. Und wo hat Max sein tolles Safariauto im Zebralook geparkt?
Auf der letzten Seite können wir sogar einen Blick in Sitas Wohnhöhle werfen - auf der geheimen ausziehbaren Mäuseseite, die aber leider nach einigen Malen heraus ziehen schon etwas eingerissen ist.
Mit 5 Bildern plus die Vorderseite ist dieses Buch übersichtlich und nicht überladen, so dass sich die Kinder vieles merken und beim nächsten Mal wieder entdecken können, denn das macht wohl den Reiz für kleine Kinder an diesem Bauch aus: "Wo war noch mal der kleine Junge, der weint, weil er sein Eis verloren hat?"
Fazit: Ein wunderbares Wimmelbuch für Kinder ab 18 Monate mit hohem "NOCH MAL-Faktor".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebevolles und gut gelungenes Wimmelbilderbuch 10. Juli 2009
Von V. Nissen
Format:Gebundene Ausgabe
Max Maus ist meiner Meinung nach eines der besten Wimmelbilderbücher. Meine Tochter hat es zum ersten Geburtstag bekommen und war von Anfang an begeistert. Mittlerweile ist sie 2 1/2 und möchte das Buch immer noch regelmäßig anschauen.
Auf jeder Seite sind Max und seine Freundin Sita, sowie Max' Safariauto versteckt. Während am Anfang auf die einzelnen Bilder gezeigt wurde, hat meine Tochter später die Tierlaute nachgemacht und schließlich die einzelnen Figuren und Tiere benannt. Jetzt erzählt sie ihre eigenen Geschichten zu den vielen kleinen und liebevollen Details, die das Buch enthält. So wird die Phantasie angeregt und das freie Sprechen gefördert. Auch als Erwachsener muss man an so manchen Stellen schmunzeln und man entdeckt auch nach vielmaligem Anschauen noch Neues.
Einfach rundum empfehlenswert...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top 30. Januar 2009
Von Trotro
Format:Gebundene Ausgabe
Mein Sohn 2 Jahre liebt das Buch. Er kann es sich gute 30 Minuten allein ankucken wenn wir im Auto sitzen. Es gibt sehr viel zu sehen, immer was Neues zu entdechen und die Zeichen sind auch sehr schön (nicht so blass und alt modisch wie in andere bekannte Wimmelbücher...)
Einfach TOP
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Genial und heißgeliebt! 28. Dezember 2010
Von Bouffonne
Format:Gebundene Ausgabe
Die Zeichnungen sind wunderschön und es ist ein echtes Wimmelbuch, in dem es immer wieder was zu entdecken gibt, auch wenn man es schon ganz oft angeschaut hat und meint alles zu kennen (ist wirklich so!) Überaus genial ist auch die Idee den Max Maus auf jeder Seite zu verstecken, so dass man ihn suchen kann. (Erinnert sehr an die zu suchenden Maus im GONG früher, oder gibts die auch noch?) Auch das Thema Zoo ist für ein Wimmelbuch überaus geeignet und unser Sohn (jetzt 27 Monate alt) kennt schon längst alle Tiere! Außer dem Max muss auf jeder Seite auch seine Freundin die Sita gesucht werden. Das sorgte bei uns für Verwirrung in den beiden anderen Büchern von Max Maus, denn da kommt die Sita gar nicht vor, so dass ich sagen würde, das Buch mit dem Zoo ist nochmal um zwei Klassen besser als die beiden anderen Wimmelbücher mit Max Maus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar