• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Maulwurf Grabowski (K... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von kaiphas123
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: leicht gebrauchsspurig - recht guter Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Der Maulwurf Grabowski (Kinderbücher) Gebundene Ausgabe – 1. Januar 1972

4.7 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,00
EUR 15,90 EUR 7,01
57 neu ab EUR 15,90 11 gebraucht ab EUR 7,01
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Maulwurf Grabowski (Kinderbücher)
  • +
  • Frederick
Gesamtpreis: EUR 30,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Luis Murschetz' Maulwurf Grabowski hat sich mit seiner Flucht in eine heile Umwelt tief in die Kinderherzen eingegraben." (Saarbrücker Zeitung)

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Luis Murschetz wurde 1936 in Wöllan, Untersteiermark, geboren. Nach seiner Ausbildung an der Kunstgewerbeschule in Graz lebte er längere Zeit in Rotterdam und London. 1962 zog er nach München, wo er seitdem lebt und arbeitet. 1971 erhielt er den Schwabinger Kunstpreis.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 14. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Schon als ich klein war kannte ich den liebenswerten Maulwurf Herrn Grabowski -. Seine Geschichte, sein Leben und seine Abenteuer, selten war ein Tier so sehr im herzen von so vielen Kindern und auch noch später dachte ich an ihn zurück als ich Bücher las in denen auch Maulwürfe vorkamen. Das Kinderbilderbuch DER MAULWURF GRABOWSKI von Luis Murschetz ist der Kinderbuchklassiker aus dem Jahre 1972.

Die Geschichte ist einfach und schlicht, der Maulwurf Herr Grabowski lebt unter der Erde und ist ganz glücklich bis eines Tages seine Welt erschüttert wird - es wird gebaut und er wird vertrieben. Er findet ein neues Feld und gräbt sich wieder in die Erde ein - baut sch dort ein Nest und polstert es aus.

Was fasziniert an dieser einfachen Geschichte, es ist der Maulwurf an sich, denn wir sehen diesen scheuen Gesellen fast nie. Was erlebt er unter der Erde, wie sieht es dort aus und was macht ein Maulwurf so den ganzen lieben langen Tag?

Eine schöne und sehr schlichte aber auch dadurch faszinierende Geschichte von Luis Murschetz die seit ihrem ersten Erscheinen 1972 nichts von ihrem Reiz verloren hat.

Empfehlenswert
Kommentar 11 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Niclas Grabowski TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. Dezember 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Maulwurf Grabowski wohnt unter einer schönen, großen Wiese, geniest sein Leben und ärgert den Besitzer durch seine Haufen auf dem schönen, grünen Rasen. So ist die Welt in Ordnung. Aber eines Tages ändert sich alles. Es wird gebaut, Bagger und Kettenraupen zerstören das Idyll, und so muss sich Grabowski aufmachen in die weite Welt und dort nach einer neuen Wiese suchen.

Das ganze wird auf wenigen Seiten erzählt, die alle weniger Text haben als diese Rezension, dafür aber schöne, naiv-lustige Zeichnungen in kindergerechten Farben. Die einfachen Texte erleichtern auch ungeübten Eltern das Vorlesen sehr. Und so kann man auch schnell die Zielgruppe identifizieren: Wenn Ihr Kind schon selbst lesen kann, ist es für das Buch eigentlich schon zu alt. Aber davor ist es ein schönes Kinderbuch.

Mehr gäbe es dazu auch eigentlich nicht zu sagen, aber schließlich handelt es sich beim Maulwurf Grabowski offenbar um einen entfernten Verwandten von mir, und daher habe ich selbst das Buch immer wieder geschenkt bekommen, auch als ich schon viel älter war, auch gerade jetzt wieder zu Weihnachten. Und so stellt man im Rückblick schon fest, dass sich die Einstellung zu dem Buch etwas verändert hat.

Das Buch ist eindeutig ein Produkt der späten 70er und frühen 80er Jahre. Natur wird als etwas idyllisches, behagliches dargestellt - auf der Wiese von Maulwurf Grabowski kann eigentlich nie Winter sein. In dieses Paradies greift der Mensch von außen ein, mit Technologie, scheinbar auch ohne Sinn und Verstand. Man fühlt fast ein bißchen Verrat des Bauern an seiner Wiese, als er gestattet, dass dort eine Baustelle entsteht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 26 von 29 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 10. Februar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Rezension des Kinderbuchs "Der Maulwurf Grabowski" von Luis Murschetz, Zürich 1972, Diogenes, 28 Seiten, 13,90 Euro (gebundene Ausgabe)
Luis Murschetz, geboren 1936 in Velenje (Wöllan), lebt heute als Grafiker und Karikaturist in München.
Das Buch handelt von dem Maulwurf Grabowski, dessen Leben durch Städteplaner bedroht wird. Bauarbeiter und Maschinen zerstören seine Kellerwohnung und seine idyllische Wiese. Traurig und verängstigt begibt sich Grabowski auf die gefährliche Suche nach einer neuen friedlichen Heimat.
Luis Murschetz thematisiert in diesem wunderschön illustrierten Kinderbuch das Problem der Umweltzerstörung. Er veranschaulicht, was das Eingreifen der Menschen in die Natur konkret bedeuten kann. "Der Maulwurf Grabowski" regt Kinder dazu an, über das Verhalten der Menschen und dessen Folgen nachzudenken und lehrt sie Respekt vor der Natur zu haben.
Außerdem zeigt die Geschichte von Grabowski, dass es wichtig ist das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen und sich nicht allen Gegebenheiten zu beugen.

Dieses Buch eignet sich besonders für jüngere Kinder. Es ist leicht verständlich geschrieben.
Kommentar 11 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 2. September 1999
Format: Taschenbuch
Der Maulwurf Grabowski lebt auf der Wiese eines Bauern unter Kühen und Kälbern. Die Wiese ist grün, der Boden ist weich und locker und Grabowski mangelt es an nichts. Doch Plötzlich erscheinen Männer und vermessen das gesamte Land, Grabowskis Land. Von nun an ist nichts mehr wie es war. Riesige Baumaschinen greifen nach ihm, Bauarbeiter versuchen ihn zu fangen. Ängstlich verkriecht sich der kleine Maulwurf, doch nach Feierabend, stellt er fest das es seine Wiese und sein Haus nicht mehr gibt. So beginnt seine lange Wanderung über gefährliche Autobahnen und Eisenbahnschienen um eine neue Wiese zu finden in der er es sich gemütlich machen kann.
Dieses Buch ist auch für kleinere Kinder leicht verständlich geschrieben und wunderschön illustriert.
Kommentar 10 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der kleine Maulwurf Grabowski, der es sich gern behaglich und geruhsam macht. Leider wird er dabei gestört. Und macht sich auf einen gefährlichen Weg bis er eine neue behagliche Heimat gefunden hat.
Ich habe dieses Buch schon vor 30 Jahren gern vorgelesen bekommen oder später auch selbst gelesen. Heute lese ich es meiner 2 1/2 jährigen Tochter vor und die ist genauso begeistert. Schöne Illustrationen erwecken den knuffigen Maulwurf zu einem liebens- und beschützenswerten Wesen. In unserem Garten heißt jetzt jeder Maulwurf Grabowski!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden