Mauk Schlagschrauber mit ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 99,00
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: IHP-Direkt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Mauk Schlagschrauber mit digitaler Anzeige, elektrisch 1574
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Mauk Schlagschrauber mit digitaler Anzeige, elektrisch 1574

von Mauk
40 Kundenrezensionen
| 5 beantwortete Fragen

Preis: EUR 91,02 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 91,02
  • Extrem hoher und regulierbarer Drehmoment für schnelles und einfaches Lösen und Festziehen von Radmuttern an Ihrem Auto
  • digitale Anzeige
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Mauk Schlagschrauber mit digitaler Anzeige, elektrisch 1574 + Famex Spezialeinsätze für Radschrauben, 12,5 mm (1/2-Zoll)-Antrieb, 3-tlg. + Famex Drehmomentschlüssel-Set 30-210 Nm 3 teilig
Preis für alle drei: EUR 146,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer1574
Artikelgewicht6 Kg
Produktabmessungen38,2 x 32,4 x 12,4 cm
Modellnummer1574
AntriebsartElektrisch verkabelt
Volt230 Volt
Watt1050 Watt
Maximalleistung1050 Watt
max. Drehmoment500 N m
Artikelmenge im Paket1
Geschwindigkeit2600 Umdrehungen/Minute
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009C8ZZCY
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.191 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit17. September 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Logo

Mauk Schlagschrauber mit digitaler Anzeige

Extrem hohes und regulierbares Drehmoment für schnelles und einfaches Lösen und Festziehen von Radmuttern an Ihrem Auto.

 

Einstellbares Anzugsdrehmoment

Bild 1

Das Drehmoment ist im Bereich zwischen 100 NM und 350 NM in 10er Schritten einstellbar. Die Anzeige des aktuellen Drehmoments erfolgt über das große oben angebrachte Display.

Sehr leistungsstarke Maschine

Bild 2

Dieser Schlagschrauber erreicht bei 1050 Watt gute 2600 Umdrehungen in der Minute. Das Anzugsdrehmoment beträgt bis zu 350 NM.


Auch zum Lösen festgerosteter Muttern

Bild 3

Mit seinem Lösedrehmoment von bis zu 500 NM ist der Mauk Schlagschrauber auch in der Lage, angerostete oder verklemmte Muttern zu lösen.


Komfortabel in der Handhabung

Bild 4

Mit einem Gewicht von etwa 4 Kg liegt der Schlagschrauber von Mauk auch bei hohen Drehzahlen gut in der Hand. Der Wechsel der Drehrichtung erfolgt dabei bequem über einen zweiteiligen Schalter.

 

Technische Daten

  • Leistung: 3,6 Volt
  • Kapazität: 1,1 Ah
  • Akku: Lithium Ionen (integriert)
  • Leerlaufdrehzahl: 180 U/min
  • max. Drehmoment: 7,7 Nm
  • Erstladung: ca. 12 h
  • Bitaufnahme: 1/4 Zoll


  • Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rixi am 12. März 2013
    Verifizierter Kauf
    Hatte vorher ein billigeren Schlagschrauber ( deutscher Produktname ), aber das Geld hätte ich mir sparen können. Nach 4 maligen Reifenwechsel hatte er seinen Geist aufgegeben, auch die Garantie war inzwischen vorbei. Nun habe ich diesen Schlagschrauber und bin voll zufrieden. Er macht einen robusten Eindruck, löst auch fest sitzende Radmuttern. Durch die digitale Drehmomentanzeige hat man einen guten Anhaltspunkt für das Anzugsmoment. Eine Überprüfung mit dem Drehmomentschlüssel bestätigt mir, dass das eingestellte Drehmoment auch stimmt. Man sollte aber vorher mal überprüfen, ob es auch stimmt und erstmal ein geringeres Drehmoment einstellen, damit man nicht etwa einen Radbolzen abdreht.
    Der höhere Anschaffungspreis ist aber eine gute Investition und sollte einem Billigprodukt vorgezogen werden.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von U.See. am 12. Februar 2014
    Verifizierter Kauf
    Nach sehr schneller Lieferung war ich erst skeptisch ,da es beim Reifen wechseln doch sehr anstrengend, war die Schrauben zu lösen.
    Aber , absolut zufrieden, der Schrauber zieht sehr gut und der Geräuschpegel ist geringer als beim der Druckluftschrauber.Durch den digitalen Drehmomenteinsteller kann man den Anzugsmoment sehr gut dosieren. Der Schrauber liegt sehr gut in der Hand und Er könnte auch mit nur einer Hand bedient werden.(sollte man aber nicht,, aus Sicherheitsgründen!!!!).
    Ein kleiner Wehmutströpfchen, der Schalter hakt etwas ,aber ich denke nach mehrmaligen Gebrauch legt sich das auch.
    Der Koffer ist okay und mit den Ersatzkohlen und den Kraftnüssen kommt man erstmal einige Jahre hin. Der Schrauber macht einen
    sehr soliden Eindruck.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hr. Geisbüsch am 15. November 2014
    Verifizierter Kauf
    Da ich bei jedem Saisonwechsel 4 Autos vor der Brust habe die einen Reifenwechsel brauchen, war ich das ewige gekurble mit dem Radkreuz leid.
    Da die noch günstigeren elektr. Schlagschrauber haarsträubende Kritiken haben, in denen von zerplatzenden Nüssen berichtet wird, habe ich etwas mehr investiert. Da ich nun vor Kurzem an allen 4 Autos die Reifen gewechselt habe und so 8 Radsätze mit dem Mauk Schlagschrauber bearbeitet habe kann ich folgendes sagen:
    1) er zieht sehr präzise mit dem eingestellten Drehmoment an, man muss ihn nur so lange "rattern" lassen bis er aufhört. Überprüfen mit dem Drehmomentschlüssel nicht vergessen!
    2) er macht einen höllen Lärm. Das stört mich aber nicht weiter, ist ja schließlich ein Arbeitsgerät.
    3) Mitlieferung der Ersatzkohlen finde ich gut
    4) Der Mitgelieferte Koffer hatte bei der Lieferung innen schon einen Riss, ist unschön, aber beeinträchtigt nicht die Funktion
    5) Sehr starker Plastikgestank vom Koffer und Schlagschrauber selber. War aber nach den ersten 2 Einsätzen verflogen
    6) Lösemoment reicht aus um Radschrauben zu lösen, die mit 120Nm angezogen sind, AUßER man muss eine Verlängerung zwischen Nuss und Aufnahme verwenden. Dies war bei mir, bei zwei Radsätzen der Fall, da die Durchgangsbohrungen in der Felge zu tief für die Nuss alleine waren. Sobald eine Verlängerung im Spiel war hat er keine Schraube mehr gelöst, auch nicht nach fast einer halben Minute "rattern lassen". Außerdem wird er bei der Dauer der Belastung sehr heiß.

    Zusammenfassend: Der Schalgschrauber ist nicht ganz perfekt, macht mir das Leben aber leichter und spart mir Zeit.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kabel69 am 6. Dezember 2013
    Verifizierter Kauf
    Ich muss 2 x im Jahr bei 2 Autos die Reifen wechseln. Dabei hat er die Radmuttern vom Kleinwagen und auch vom SUV problemlos lösen können. Beim Anziehen der Radmuttern habe ich 130 NM eingegeben. Den Wert kann man einfach mit + oder + Taste in 10-er Schritten leicht einstellen. Der aktuelle Wert ist auf einem Display ablesbar. Allerdings habe ich festgestellt, dass beim umlaufenden festziehen der Radmuttern diese immer noch ein Stück fester angezogen werden. Also um den eingestellten Wert zu erreichen, sollte man noch 3 x an die Radmuttern nacheinander ansetzen, bis die erforderliche Festigkeit erreicht wird. Schneller ist es dann, zum Schluss mit einem Drehmomentschlüssel nachzuziehen.

    Fazit: Das Teil erfüllt seine Aufgabe gut und ich spare mir eine ganze Menge Zeit. Es ist ziemlich laut, sodass zumindest am Sonntag nicht montiert werden kann.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco Ladendorf am 2. Februar 2015
    Verifizierter Kauf
    Nach dem ich hier alle Rezesionen durchgelesen habe,mich mit meinem Schrauberforum beraten habe, habe ich mich dazu entschlossen den Mauk einem Billigeren vorzuziehen.
    Die Vorzüge der Beiliegenden Kraftnüsse, das Einstellbare Drehmoment und das er nicht gleich auf vollen Touren die Schrauben schief eindreht, waren wir den höheren Preis wert.
    Frage: Leistet er auch die 500 Nm Lösemoment und 350 Nm Anzugsmoment?
    Antwort: wohl eher weniger. Auch gilt der Einstellbare Drehmoment nicht für Linksgewindeschrauben. da bringt er immer die Volle Kraft auf.
    Beim Auspacken bekam ich erstmal einen Schreck wegen der Größe und dem Gewicht. Ein Koloss, schwer und klobig, was beim Arbeiten mit beiden Händen, wozu ich auch dringend raten würde, nicht mehr wirklich ins "Gewicht" fällt.
    Arbeiten: Radbolzen, die ich nicht ein Mal mit einer 60cm Verlängerung und meinem Körpergewicht hüpfender Weise gelöst bekam, ratterte er mühelos runter. WOW!
    Einige Radbolzen bereiteten ihm jedoch "unlösbare" Probleme. Als ich dann Drehmomentschlüssel angesetzt habe, gingen diese aber nur mäßig schwer lose, boten dazu jedoch konstanten Widerstand durch altes klebriges Zinkfett. Hier musste er nach dem Anlösen eine kleine Weile rattern bis er sie raus hatte.
    Das eindrehen der Bolzen ist etwas Gefühlssache, stellt durch den leichten Anlauf kein großes Problem dar. Den Drehmoment hält er zu etwa 80% ein. Ratsame ist es mit weniger anzuziehen und den Drehmomentschlüssel noch Mal anzusetzen.
    Der Wippschalter ist unpraktisch. Zum Lösen der Bolzen muss er oben betätigt werden.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen