Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Matthäus-Passion 1746
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Matthäus-Passion 1746

1 Kundenrezension

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD
  • ASIN: B00000DU8R
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Franken am 28. April 2009
Format: Audio CD
Schon vor einigen Jahren bin ich auf die Telemann-Passionen als Alternative zu den bekannten Werken von Bach gestoßen. Telemann hat jedes Jahr eine Passion geschrieben und im Gegensatz zu den Bach-Stücken sind viele davon erhalten. Deshalb heißt es auch aufpassen und auf die Jahreszahl achten, denn Matthäus-Passionen gibt es viele von Telemann.

Dabei ist wirkich jede der Passionen, die ich bisher gehört habe, anders und unterscheidet sich von den anderen. Es gibt bombastisch-laute, spannende und mitreißende Werke und es gibt solche, da geht es leise, traurig und meditativ zu. Die vorliegende Passion von 1746 (vier Jahre vor Bachs Tod) ist keines von beidem: der Schwerpunkt liegt auf der Arie und dem Rezitativ, Choräle gibt es kaum. Wer also getragen-majestätische Kirchenmusik erwartet, ist hier falsch. Da ich das leider für eine Passion unbedingt erforderlich halte, gibt es einen kleinen Punktabzug.

Allerdings ist die Musik selber herrlich, die Arien sind schnell, mitreißend und voller Koloraturen. Der Barock ist schon fast überwunden und es geht deutlich in die Richtung früher italienischer Oper.

dss Orchester ist fabelhaft, die Künstelr perfekt ausgewählt und das Werk ist harmonsich eingespielt. Lohnenswert für alle Liebhaber von Passionsmusik, aber nichts "Gefälliges".
Diese Einspielung hier bewegt sich auf gewohnt hohem Hänssler-Niveau, solide aber auch unaufgeregt. Die Künstler
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden