EUR 134,98 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von AVIDES

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
kg-computer... In den Einkaufswagen
EUR 134,56 + kostenlose Lieferung.
1Deins Computer GmbH In den Einkaufswagen
EUR 136,45 + kostenlose Lieferung.
ELECTRONIS In den Einkaufswagen
EUR 136,45 + kostenlose Lieferung.
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Matrox DualHead2Go Digital ME (Mac Edition)

von Matrox
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 134,98
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch AVIDES. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Graphics eXpansion Module (GXM) - Für zwei Displays an Ihrem Mac.
  • Mini DisplayPort/Thunderbolt auf 2x DVI-D
  • Max. Auflösung: 2x 1920x1200 (systemabhängig)
  • Inkl. USB-Kabel für Anschluss an den Computer
  • Multi-Display-Software für Mac
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Matrox DualHead2Go Digital ME (Mac Edition) + Anker® Uspeed USB 3.0 7 Port Hub mit 12V 3A Netzteil / Stromanschluss und USB 3.0 Kabel [VIA VL812 Chipsatz]
Preis für beide: EUR 174,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeMatrox
Modell/SerieD2G-DP2D-MIF DUALHEAD2GO Digital ME
Artikelgewicht358 g
Produktabmessungen6,3 x 9,7 x 2,8 cm
ModellnummerD2G-DP2D-MIF
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0080K6WIG
Produktgewicht inkl. Verpackung358 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit4. Mai 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Matrox DUALHEAD 2 GO DIGITAL MAC EDT, Matrox DualHead2Go Digital ME - Mac Edition - DisplayPort auf 2x DVI-D

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Produkt ;-) 30. Januar 2013
Von Chris
Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe den Matrox DualHead2Go Digital ME jetzt seit zwei Tagen im Einsatz und ich bin wirklich zufrieden. Ich kann die beiden vorherigen Rezensionen nicht nachvollziehen. Bei mir ist kein Flackern zu sehen und bei 2 gleichen Monitoren mit der selben Auflösung/Format (1920*1080 bei mir) funktioniert alles so wie es soll.
Ich benutze das Gerät an einem Macbook Air 13" 2012 und zwei HP2510i TFTs.
Das Gerät macht einen wertigen Eindruck und mit den weißen Verbingungskabeln passt es auch ideal zum Apple Design.

Nach Anstecken des Gerätes und der Monitore hat das Gerät ein identisches Bild auf beiden externen Monitoren angezeigt und nicht wie gewünscht die beiden TFTs zu einem großen Bildschirm zusammengefasst. Nach einer Firmware-Aktualisierung, ein zwei Reboots und ein paar gesetzten Häkchen läuft jetzt alles so wie es soll.

Zur Info:
Der Matrox DualHead2Go Digital ME benötigt als Spannungsquelle einen USB-Port, dh. wer wie ich ein Macbook Air nutzt, sollte sich bewusst sein, dass man permanent einen Port für das Gerät vergeben muss!! Auf der Internetseite von Matrox ist eine Netzteil für Matrox DualHead2Go aufgelistet, ABER für 40$.
Ich denke es sollte auch mit einem USB-Hub mit eigener Stromversorgung funktionieren. Ich habe jetzt nur keinen zum testen vorrätig.
Ich werde aber berichten, falls/sobald ich einen solchen USB-Hub angeschlossen habe.

Tip:
Im Internet sind nur Bilder zu sehen, auf denen die beiden externen Monitore nebeneinander stehen und das Macbook daneben. Falls man aber wie ich die Monitore rechts und links vom Macbook platzieren möchte, kann man mit dem Tool Wraparound ( für OS X) und der richtigen Anordnung der Monitore auch diese Möglichkeit der Platzierung nutzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit iMac 21" Mid 2011 4. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf
Das Gerät ließ sich leicht einrichten und funktioniert gut. Neben dem iMac habe ich darüber 2 x Samsung 21" Bildschirme angeschlossen, die bei voller Auflösung (2 x 1600x1200, also zusammen 3200x1200) laufen.

Die beiden Bildschirme werden behandelt wie ein großer Bildschirm, sie müßen also nebeneinander stehen. Man kann zwar manuell die Fenster in jeweils einem Schirm ausrichten (also z. B. rechts Finder, links iTunes), aber sobald man "Vollbild" in einem Programm oder Youtube Video wählt, erstreckt sich das Bild über beide Monitore.

Man kann einstellen, ob die beiden angeschlossenen Monitore rechts oder links vom iMac Bildschirm aufgestellt sind.

Man kann nicht einstellen, daß der iMac der mittlere Bildschirm ist und die beiden externen Monitore rechts und links davon stehen. Aufbauen könnte man das so, aber dann wird man wahnsinnig, weil man ewig sucht, wo der Mauszeiger geblieben ist.

Bleibt zu erwähnen, daß ich zwei baugleiche (!) Samsung Schirme habe.

Das Gerät wird mit Displayport und (!) einem USB Port angeschlossen, wohl um genug Strom für den Betrieb zu liefern.

Leider sind diese Kabel etwas wacklig, man muß aufpassen, daß nicht eins von beiden am Gerät den Kontakt verliert, dann werden die Bildschirme dunkel. Dafür einen Stern Abzug. Die DVI-Kabel zu den Monitoren halten dagegen tadellos, sind ja auch geschraubt.

Ansonsten läuft das Ding zuverlässig. Am iMac hängt das Gerät am TB Port mit Displayport-Adapter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Soviel Platz 24. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf
Um zwei Texte im DIN-A4-Format zu vergleichen, sind zwei Monitore für entspanntes Arbeiten nötig. Der Matrox DualHead2Go verschafft einem MacBook Pro 13' (Late 2011) mit zwei Dell-Monitoren à 1280*1024 eine zusätzliche Darstellungsfläche im Quer- oder Hochformat (2560*1024), jedoch leider nicht zwei zusätzliche Flächen im Hochformat (2048*1280).

Anschluss und Einrichtung sind kinderleicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Einfache Installation, Bildqualität nicht 100% 11. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf
Die Installation des DualHead (MacBook pro 13" / Mitte 2009) war wirklich sehr simpel, genauso wie die Konfiguration. Da ich die beiden Monitore (FlexScan S1932) bereits zuvor an einem anderen Rechner betrieben habe, kenne ich die Bildqualität, die möglich ist. Durch den DualHead angesteuert erscheint mir das Bild nun etwas matschiger als ich es gewohnt bin. Insgesamt bin ich aber zufrieden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlechte Mac Unterstützung 30. April 2013
Von Domsta
Von Amazon bestätigter Kauf
Das Gerät an sich funktioniert problemlos.
Sogar bei häufigen ausstecken, während dem Betrieb, macht keine Probleme.
Jeder Ordner öffnet sich auf dem zuvor verwendeten Bildschirm.
Allerdings sind die MAC spezifischen Einstellungen im Vergleich zu PC sehr abgespeckt.
Es lässt sich lediglich einstellen ob das MAC-Book rechts oder links von den Bildschirmen steht und der Schreibtisch kann nur auf beide Monitore gesplittet werden wodurch Videos bei Vollbild in der Mitte geteilt werden.

Fazit: Technisch gut, Software sollte ausgereifter sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0x9d4d7618)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Einzelmonitor 0 19.12.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden