Kundenrezensionen

23
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

96 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Mai 2014
Vorab erst einmal der Hinweis, dass ich die 2 Punkt Methode bereits kenne, anwende und keinerlei Zweifel an der Wirksamkeit habe. Ich habe so ziemlich alle bislang zu diesem Thema erschienene Bücher gelesen und kenne praktisch alle Autoren (bitte nicht festnageln, sicher gibt es Ausnahmen). Seminare habe ich auch dazu besucht und hatte die Mögichkeit, die Zwei Punkt Methode zu lernen (allerdings bei einem anderen Anbieter). Nachdem die bisherigen 5 Sterne-Bewertungen mir zu allgemein und nicht hilfreich waren (sorry, die lesen sich wie Bewertungen des Fanclubs, kein Bewerter hat einen verifizierten Kauf getätigt = Fake), entschloss ich mich zum Kauf der Kindleausgabe um mich selbst zu überzeugen ob man das Buch wirklich haben muss. Wie in fast jedem Buch zu diesem Thema wird auch hier nicht von einer angenommenen Wahrscheinlichkeit ausgegangen, sondern von einer bislang nicht bewiesenen Realität. Warum die Methode funktioniert, ist keinesfalls bewiesen und es nervt mittlerweile, dass die Quantenphysik immer dafür herhalten muss. Leider geschieht das (nicht nur hier) mit einer Überzeugung, die kaum Raum für Annahmen lässt. Nochmal: Dass es funktioniert, steht für mich ausser Frage. Letztendlich zählt das Ergebnis und nicht die Theorie, denn die füllt nur Seiten. Der Autor hat einen flüssigen, angenehmen und verständlichen Schreibstil. Die Methode wird gut erklärt und auch wenn anfangs oft auf Aussagen anderer Autoren und Quellen (hilfreich zum nachlesen) verwiesen wird, baut es sich logisch auf und bringt den Leser durch das Thema, aufgefordert mit ständigen Übungen und Hinweisen. Sehr gut finde ich den Hinweis auf die Wichtigkeit, dass wir nur mit unserem Herzen dabei sein müssen um erfolgreich zu sein. Das trifft es absolut und ist aus eigener Erfahrung mit ein Grund, weshalb es bei "Kopfmenschen" sehr viel schlechter/gar nicht funktioniert. So ist die Übung wie man es spielerisch angehen soll, wirklich sehr hilfreich. Nicht glaubwürdig wiederum finde ich persönlich die Motive des Autors für das Schreiben des Buches. Da wäre etwas mehr Ehrlichkeit angebracht, denn wäre das Motiv (3) so idealistisch wie dargestellt, würde der Preis des Buches und der Kindleausgabe niedriger. Bitte bedenken Sie, lieber Autor, dass knapp 20 Euro für manche Menschen viel Geld ist. Die werden Ihnen schwer abnehmen, dass Sie das Buch nur geschrieben haben um die Methode und das Wissen möglichst vielen Menschen zur Verfügung zu stellen. Was ist so schlimm an Motiv 2 (Wissen in Geld umwandeln, Werbung für Ihre Seminare)? Das ist doch völlig ok und lässt Sie authentischer erscheinen. Sie hätten es auf Ihrer Homepage ja auch kostenlos anbieten können oder gegen eine Spende. Dann hätte ich das idealistische Motiv gerne abgenommen. Aber vielleicht wäre es grundsätzlich besser gewesen eine fiktive Person als Beispiel zu nehmen und nicht sich selbst? Übrigens: aus eigener Erfahrung funktionieren auch "egoistische" Motive, nicht nur die eher idealistischen Motive lassen grosse Erfolge zu. Da möchte ich widersprechen und denke, dass Anfänger dadurch etwas gebremst werden. Das erzeugt schon wieder eine Blockade und manche Menschen bekommen gleich ein schlechtes Gewissen, wenn sie sich beim Thema "Fülle" rechtfertigen müssen. Außerdem widerspricht sich hier der Autor, denn ein paar Seiten weiter geht es um Bewertungen und wie sie uns behindern. Habe ich ein "egoistisches" Thema, bewerte ich es ja als solches und begrenze mich dadurch. Im Universum ist ja alles grundsätzlich (philosophisch gesehen, ich habe ja keine Beweise) neutral. Und so sollte man auch damit umgehen. Es geht da wirklich einfacher. Woher weiss der Autor, welche Motive oder Einstellungen höher schwingen oder vibrieren? Woher sind die Erkenntnisse wie die Matrix beschaffen ist? Das ist bislang überhaupt nicht messbar und lediglich übernommenes esoterisches Halbwissen. Was ich weiterhin negativ finde, war die Notwendigkeit des Umkippens. Wieso muss man zwangsweise umkippen? Das ist, gelinde gesagt, völlig unnötig und vielleicht hilft es dem Ego des Behandlers (zumindest habe ich das so gelernt). Veränderungen geschehen auch ohne umkippen. Manchmal passiert ja etwas ganz anderes. Auch da habe ich ein Widerspruch gefunden, denn in einem persönlichen Erlebnis hilft der Autor einem Freund beim Auflösen seiner Ängste (die Geschichte mit der Sirene in Verbindung zum Anschlag am WTC). Der Freund kippt nicht um und es passiert fast nichts, was den Autor verzweifeln lässt, bzw. entmutigt. Trotzdem meldet sich der Freund ein paar Tage später und erzählt dass sein Problem behoben ist. Na bitte, ganz ohne umzufallen! Trotzdem erfährt man ein paar Seiten später wie man auch hartnäckige Fälle zum umkippen bringt?! Warum denn, wenn es auch ohne geht? Und was ist mit Menschen die nicht stehen wollen/dürfen, bzw. die nur liegen können? Jemand gebrechlichen würde ich niemals stehen lassen. Das ist verantwortungslos.

Mein Fazit:
Positiv = ein gut geschriebenes, leicht lesbares Buch mit vielen Hinweisen, Quellenangaben, Buchempfehlungen und Tipps. Für Anfänger nicht ganz verkehrt, wenn auch manchmal etwas verwirrend. Der Autor steht hinter dem Thema. Das kann man zwischen den Zeilen lesen. Finde ich gut. Auch die vielen kleinen Übungen sind gut und die Aufforderungen es gleich mehrfach durchzuführen.
Negativ = aus einer an sich einfachen Methode wird zu viel Aufwand gemacht und wenn, wie angedroht, noch weitere Folgen dazukommen, verstehe ich die Welt nicht mehr. Egal, meine Meinung. Außerdem zu viele Spezialanwendungen. Das kann durchaus verwirren. Und komplizierte Methoden erzeugen Frust. Es geht auch einfacher. Für Fortgeschrittene soweit ganz ok. Jedoch nicht unbedingt so, dass ich es da empfehlen würde. Auf die Anwendung bei anderen Personen wird nicht gesondert eingegangen (aber das wäre schon interessant gewesen). Aber das kann man aus der Inhaltsangabe auch erahnen. Was gar nicht geht: dass das umkippen so wichtig ist. Es gibt Menschen, die einfach nicht umkippen. Die sind dann frustriert, wenn sie meinen das muss so sein. Punktabzug.
Muss-man-haben? Bedingt. Aber ich denke, dass man durchaus verschiedene Bücher zum Thema lesen sollte. Da trifft es der Autor richtig, dass es nicht DIE Methode gibt. Das finde ich gut :-)

Empfehlen würde ich alternativ das Buch "Quantenheilung leicht gemacht: Wie sie funktioniert, wie sie wirkt, wie man sie jetzt anwendet" von Fei Long oder "Hand drauf: Quantenenergie von der Zweipunkt zur Dreipunkt-Licht-Methode", ein kleines Buch von Louise Baillet. Eigentlich reicht das völlig aus und bringt die Methoden schnell auf den Kern (ausserdem mit unter 6 Euro unschlagbar günstig). Damit konnte ich die Methode sehr gut lernen, bzw. vor den Seminaren schon ausreichend verstehen.

Extra: Kritik zur Kindleausgabe (Stand 05/2014): Es lässt sich kein Inhaltsverzeichnis darstellen und benutzen. Möchte man direkt zu einem interessanten Punkt, muss man (insbesondere auf einem Kindle), mühevoll blättern. Schade, das könnte besser sein. So erweckt es eher den Eindruck, dass es unfertig ist und schnellstens Geld einbringen soll.
66 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Juli 2014
Ein sehr gutes Buch über die 2-Punkte Methode. Für mich bisher das beste Buch auf den Markt.

Warum? Weil es einen Leicht lesbaren und nachvollziehbarer Theorieteil gibt. Alles sehr gut erklärt!
Die mit Abstand beste Beschreibung der 2-Punkte-Methode die ich bisher in einem Buch gelesen habe und anwenden konnte. Es hat zudem einen sehr umfangreicher und ausführlichen Anwendungsteil. Das Buch kann 1:1 als Seminarskript genommen werden. Der Autor hält nichts zurück. Kompliment für soviel Offenheit! Das Ganze ist abgerundet von einer Vielzahl an Tipps zur Transformation und besseren Verständnis mit viel Hintergrundinformation. Kann es nur weiter empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2014
Wie auch schon das Vorgängerbuch, ist dieses auch wieder Weltklasse. Habe schon mehrere andere Bücher über Matrix Transformation, Quantenheilung, 2-Punkt-Methode gelesen und sicher ist jedes einzelne Buch immer eine enorme Bereicherung des Wissens, aber dieses Buch ist für mich eines der Beste. Es ist eben ohne viel "Drumherum" und trotzdem sehr informativ geschrieben. Die verschiedenen Anwendung oder auch verschiedene Erklärungen werden oft mit alltäglichen Situationen gegenüber gestellt bzw. erklärt und sorgen somit für ein sehr gutes Verständnis. Ich hoffe, dass dieses Buch nicht das letzte von Ighisan ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Mai 2014
Ich habe bereits sehr viele Bücher zur 2-Punkt-Methode gelesen und Seminare besucht, aber keines scheint mir so "reichhaltig" wie dieses hier! Jedes einzelne Kapitel enthält eine unglaubliche Fülle an Tools, an Input und hilfreichen Impulsen. Mir scheint, dass auch zwischen den Zeilen ganz viel Information "einfach so mitkommt". Und jedes Mal, wenn ich das Buch aufschlage, habe ich den Eindruck, dass mir wieder neue Dinge begegnen, die ich vorher gar nicht wahrgenommen habe.

Das hier vermittelte Wissen geht m.E. weit über die 2-Punkt-Methode hinaus und stellt vielmehr ein "Konzentrat" von allem dar, was der Autor bisher selbst an Wissen, Methoden und Impulsen bekommen hat.

Was mir besonders gut gefällt: Keine einzige Seite enthält das sonst übliche "Blabla" oder endlose Erfahrungsberichte.
Zudem kann man tatsächlich einfach mit und aus diesem Buch selbständig lernen.

Dies ist auch die erste "Variante" der 2-Punkt-Methode, bei deren Anwendung ich wirklich sofortige Ergebnisse (im Außen sichtbar) erlebt habe. Bei mir selbst.

Momentan mache ich den zum Buch gehörigen Online-Kurs (ebenso genial!) und freue mich schon jetzt auf die DVD, die - hoffentlich bald! - erscheinen wird!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Mai 2014
Für mich das beste Buch zur 2-Punkt-Methode, das zur Zeit auf dem Markt ist. Ich habe schon viele Bücher hierzu gelesen, auch Seminare besucht, aber das, was dieses Buch bietet, geht weit über das hinaus, was man bisher zu lesen bekommen hat. Es ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene bestens geeignet und die Tools sind einsame spitze. Das Seminar, das der Autor zu diesem Buch anbietet, ist eine perfekte Ergänzung und mehr als empfehlenswert! Buch und online-Kurs ersetzen jedes Seminar und sind ihr Geld mehr als wert. Ich würde es jedem empfehlen, der mit dieser Methode arbeiten möchte. Ein herzliches Dankeschön an den Mircea Ighisan!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juli 2014
Spitze , klasse ein muss für jeden Quantenheiler , sehr empfehlenswert , leicht verständlich TOP auch für Anfänger geeignet , leicht zu lesen ,Super Autor
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2014
Diese Buch kann ich jedem Einsteiger und Fortgeschrittenen nur empfehlen. Leicht und einfach wird hier erklärt wie man diese Methode wirkungsvoll nutzen kann. Man spürt ganz genau das der Autor selbst diese Methode anwendet und tief in der Materie drin ist und diese selbst für sich in seinem Leben umsetzt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juli 2014
Sehr informatives Praxisbuch, ohne jeden Schnickschnack, wie Blah,blah, blah aus den Erfahrungen des Autors oder anderer Anwender. Einfache Anleitung zum Selbermachen. Genial!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Juli 2014
Das Buch ist äußerst kompetent, mit vielen neuen Anregungen. Für alle die sich mit diesem Thema befassen sehr empfehlenswert,
ja fast erforderlich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Februar 2015
Sehr informativ und einfach geschrieben. Ich habe die Kindle Version auf meinem Handy und wenn ich es verwende stelle ich mir einfach die Frage, welche Anwendung wohl jetzt hilfreich sein könnte und klicke auf den Balken der Seitenangaben, der mich zur jeweiligen Anwendung führt. Ähnlich wie bei Tarotkarten, die man sich täglich zieht. Vielleicht auch ein hilfreicher Tipp, falls die Intuition noch nicht so ausgereift ist, oder man grad nicht weiss, mit welcher Anwendung man arbeiten sollte. Man zieht ja immer das in sein Leben, was man gerade braucht.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Matrix an einem Tag sicher lernen. Ohne Levels.
  -  
Quantenheilung Profi-Ausbildung im. MatrixPower® Institut 21.-24.08.15