Gebraucht kaufen
EUR 18,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler: Basiswissen mit Praxisbezug (Pearson Studium - Economic BWL) Gebundene Ausgabe – 1. Dezember 2008


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 35,00 EUR 17,00
4 neu ab EUR 35,00 13 gebraucht ab EUR 17,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Amazon Student Hochschulrennen
Alle Teilnehmer haben die Chance auf exklusive Preise im Gesamtwert von über 12.000 EUR. Hier geht es zum Hochschulrennen.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 896 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 3., aktualisierte Auflage (1. Dezember 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827373573
  • ISBN-13: 978-3827373571
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 5,1 x 25 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.546 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Knut Sydsaeter ist Professor für Mathematik an der Wirtschaftsfakultät der Universität Oslo mit langjähriger Unterrichtserfahrung in Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. Daneben gab er Kurse in Dynamischer Optimierung in Yale, Berkeley und Göteborg. Seine Mathematikbücher wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt. Die deutsche Ausgabe "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler" ist eines der erfolgreichsten Mathe-Lehrbücher im deutschsprachigen Raum.


PETER HAMMOND ist Professor für Ökonomie an der Stanford Universität. Er war Mitherausgeber des Review of Economic Studies und der Econometric Society Monograph Series. Im Moment ist er Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Economic Theory.


PETER HAMMOND ist Professor für Ökonomie an der Stanford Universität. Er war Mitherausgeber des Review of Economic Studies und der Econometric Society Monograph Series. Im Moment ist er Mitglied im Herausgebergremium des Social Choice and Welfare und des Journal of Economic Theory. Zusammen mit Knut Sydsaeter ist er Autor eines der erfolgreichsten Mathematik-Lehrbücher im deutschsprachigen Raum "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler".

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Luxen am 4. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin mit diesem Buch sehr zufrieden und kann nichts negatives über es sagen. Das Buch beschreibt die Themen detailliert und verständlich.
Viele Rezensionen berichten von fehlenden Lösungsansätzen oder von fehlenden Lösungswegen bei den Aufgaben. Diese Aussage ist in meinen Augen nicht haltbar, da vom Verlag auf der Website eine PDF-Datei zur Verfügung gestellt wird, in der fast sämtliche Lösungswege enthalten sind, die nicht im Buch selbst abgedruckt sind. Auf die Existenz dieser Datei wird auch im Buch hingewiesen: Zum einen ganz am Anfang und zum anderen hinter jeder einzelnen Aufgabe, bei der die Lösung im Buch nur sehr kurz angegeben ist ("Ausführliche Lösung, siehe CWS", steht hinter jeder einzelnen dieser Aufgaben).
Wer diese Hinweise stets ignoriert wird in der Tat nicht bei jeder Aufgabe eine Ausführliche Lösung finden...

Für mich das beste Mathebuch, das ich je besessen habe!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sockenmonster am 27. Januar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Das Positive an dem Buch ist sicherlich, der Aufbau von ganz unten nach ganz oben. Selbst die Bruchrechnung wird noch einmal wiederholt. Das Buch deckt die für das Grundstudium relevanten Themen ab, wobei je nach Studienaufbau und Uni Vertiefungen gerade im Bereich der linearen Algebra fehlen könnten.

Die unzureichenden Lösungen der Aufgaben ist eine Frechheit angesichts des Preises. Es gibt am Ende jedes Kapitels Übungsaufgaben, durch die man das Gelernte gut wiederholen könnte, oder überhaupt verstehen könnte. Ich finde es immer hilfreich Beispielrechnungen zu sehen, um die graue Theorie zu verstehen. Allerdings ist nur jeder zweite Aufgabenblock gelöst. Lernen durch das Nachvollziehen der Lösungen ist dadurch unmöglich. Sehr sehr schade, da die Übungsaufgaben sinnvoll gestellt sind.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lupus am 4. Dezember 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist eine gute Ergänzung zu anderen Werken und vermag eine Auswahl wichtiger Themen gut darzustellen. Bei allem berechtigten Lob in den vielen Kritiken sollte jedoch Folgendes nicht unterschlagen werden:
Leider fehlt die Lösung zu jeder zweiten Übungsaufgabe, womit sich das Buch in die unrühmliche Reihe paternalistischer und sehr "deutscher" Lehrbücher einreiht, die dem studentischen Benutzer "aus didaktischen Gründen" Lösungen vorenthalten. Der Verlag Pearson Studium macht diese nur verifiziertem Lehrpersonal zugänglich.
Es drängt sich der Eindruck auf, der Verlag wolle den Lehrenden derart unter die Arme greifen, um sie als äußerst preiswerte Verkaufshelfer für das Werk zu instrumentalisieren. Damit ist dem Verlag und den Lehrenden geholfen - der eigentlichen Zielgruppe, dem Studenten und der Studentin, jedoch nur unter eingeschränkten Bedingungen. Lernende sind eher genervt, wenn eine kniffeligen Aufgabe gestellt wird, deren Lösung auch existiert, diese ihm/ihr jedoch ausdrücklich (s. Vorwort) vorenthalten wird. Das Buch wirbt in eben diesem Vorwort mit den vielen Übungsaufgaben, programmiert jedoch Lernfrust vor, indem es die Hälfte aller Lösungen exklusiv Lehrpersonal vorbehält. Was soll das an Gutem für die Studenten bewirken? Das Buch mag gut in dem vom Verlag entwickeltem Lehrsystem funktionieren, welches Literatur, Zusatzmaterial UND die Lehrenden integriert; wird es als Standalone- Lehr- und Übungsbuch genutzt, gilt leider das zuerst gesagte.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Arcanum am 10. Januar 2007
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr empfehlenswert. Auch wenn es Leute gibt, die komplexe Zahlen oder Wahrheitstabellen in einem Buch für angewandte Wirtschaftsmathematik (!!!) vermissen, sind die Inhalte des Buches für die späteren wirtschaftswissenschaftlichen Vorlesungen, ausreichend. Insbesondere im Rahmen die Mikroökonomie wird der Leser ausführliche Erläuterungen zu mathematisch notwendigen Hilfsmitteln bekommen, die an zahlreichen Beispielen anschaulich dargestellt werden. Zu nennen sind bspw. das Umhüllenden-Theorem (Envelope-Theorem), Roys-Identität, Shephards Lemma, Kuhn-Tucker, etc. Sehr schön ist auch das Kapitel zur komparativen Statik sowie ein kurzer Abriss zum Thema Differentialgleichungen, die insb. für die Wachstumstheorie und Verteilungstheorie notwendig sind. Insgesamt gelungenes Buch. Einziger Nachteil sind die teilweise unzureichenden Lösungen zu den Aufgaben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von M. Schneider am 23. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch fängt ganz "unten" an (Algebra, Gleichungen, Funktionen) und hört bei Matrizen und linearer Programmierung auf. Es hält sich nicht unnötig mit mathematischen Beweisen auf und versucht viele Dinge anschaulich zu erklären. Also die ganze Mathematik, die ein Wirtschafts-/Betriebswissenschaftler braucht. An der Uni Göttingen lernen alle Erstsemester-Betriebswirtschaft nach diesem Buch. In den Übungen werden Aufgaben aus dem Buch besprochen.
Ärgerlich ist nur, dass der Ergänzungsband mit weiteren Übungen erst in ein paar Monaten erscheint.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
für ein mathebuch ist es der hammer.
1. man findet wirklich alles in diesem buch.
2. alles wird total kleinschrittig erklärt, man kann es gar nicht nicht verstehen.
3. es gibt viele sinnvolle(!) beispiele-> nicht nur die, die jeder so verstehen würde, sondern auch welche wo man viele kniffe hat.
4. nach jedem kapitel gibt es eine zusammenfassung mit übungsaufgaben und lösungen.

ich bin total zufrieden und empfehle es besonders denen, die wie ich erst dieses semester angefangen haben zu studieren ^^
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen