Mathematik für Ingenieure: Eine anschauliche Einführung f... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mathematik für Ingenieure: Eine anschauliche Einführung für das praxisorientierte Studium (Springer-Lehrbuch) Gebundene Ausgabe – 4. März 2011


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 4. März 2011
EUR 34,99 EUR 30,99
6 neu ab EUR 34,99 1 gebraucht ab EUR 30,99

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Besuchen Sie den SPRINGER Technik-SHOP und finden Sie hier Fachbücher zu Maschinenbau, Ingenieurswesen und anderen Wissenschaftszweigen vom Profi.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"...Wem die Zahlenkunst verhasst ist, der wird sie durch dieses Buch nicht lieben lernen. Wer sich aber als angehender Autokonstrukteur, Brückenbauer oder Robotiker mit der Laplace-Transformation, dem Invertieren von Matrizen oder mit dreidimensionalen Integralen vergnügen darf, dem bietet der Professor an der Fachhochschule Frankfurt/Main eine systematische und verständliche Einführung in die vertrackte Materie. ... Als Ich-Erzähler geleitet er den Leser durch die Welt der höheren Mathematik. Dabei verzichtet er auf belanglose Plaudereien und bemühte Witze. Er bleibt immer hart am prüfungsrelevanten Stoff. Ohne Mühe und Disziplin ist auch bei Rießinger der Weg zur Erkenntnis nicht zu haben. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Mathebuchautoren liefert er die Basis dafür: Motivation. ..." (DIE ZEIT, 7/02)

"Ich möchte -- sicherlich ungewöhnlich für eine wissenschaftliche Rezension -- mit der Bemerkung beginnen, dass es sich hier um ein phantastisches Mathematik-Buch handelt, das in bester Weise dazu geeignet ist, den Studierenden die ansonsten leider als sehr "trocken" eingeschätzte Mathematik näher zubringen…" (amazon.-Kundenrezension)

Aus den Rezensionen zur 6. Auflage:

"... ‘Übung in Mathematik‘, so schreibt der Autor, ‘ist auch Übung in Geduld und Genauigkeit‘. Der Professor … kennt die Hürden, vor denen vor allem Erstsemester stehen: Es sind Wissenslücken in der so genannten Mittelstufen-Mathematik. … In der Einführung findet der künftige Ingenieur alles, was er fürs Studium, die Prüfungen und den späteren Beruf braucht. ... Hier fällt die angenehm lockere Art auf, in der der Autor formuliert, das Entscheidende vom Leser einfordert, sich aber nicht in abstrakten Höhen verliert."

(http://www.kno.de)

"Lehrbuch der höheren Mathematik für Studenten der Ingenieurwissenschaften mit zahlreichen durchgerechneten Beispielen. Eignet sich zur Vorlesungsbegleitung und zum Selbststudium und wird durch ein Übungsbuch vom gleichen Autor ergänzt … Wurde gegenüber der 5. Auflage 2005 … korrigiert …" (Pleuß, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, 2007, Issue 26)

 

"Übersichtlich gegliederte Lerneinheiten, optisch ansprechende Gestaltung, sprachliche Verständlichkeit und didaktische Gelungenheit, das ist das Werk von Thomas Rießinger ... Der Autor versteht es, auf die Probleme der Leser einzugehen … Detailliert und ausführlich geht er in den Beispielen auf die Lösung von Standart- [sic] und Anwendungsaufgaben ein … Rießinger spricht … die Probleme direkt an und stellt Fragen … Die Antworten folgen promt und ausführlich. Mit Witz und lockerem Stil kann Rießinger die Leser ... faszinieren. Dieses Buch verhilft zum Verständnis der höheren Mathematik im Ingenieursstudium ..." (http://www.lbib.de/query.php?id=52720&highlight=Mathematik+f%FCr+Ingenieure)

Buchrückseite

"Mathematik in entspannter Atmosphäre" ist das Leitbild dieses leicht verständlichen Lehrbuchs. Im Erzählstil und mit vielen Beispielen beleuchtet der Autor nicht nur die Höhere Mathematik, sondern er stellt auch den Lehrstoff in Bezug zu den Anwendungen. Die gesamte für den Ingenieurstudenten wichtige Mathematik wird in einem Band behandelt. Dies gelingt durch Verzicht auf abstrakte Höhen und durch eine prüfungsgerechte Stoffauswahl, die sich streng an den Bedürfnissen des späteren Ingenieurs ausrichtet.

Das Buch kann vorlesungsbegleitend oder zum Selbststudium eingesetzt werden. Die 141 Übungsaufgaben mit Lösungen unterstützen das Einüben des Lehrstoffs und sind im Band "Übungsaufgaben zur Mathematik für Ingenieure" ausführlich durchgerechnet.

Der "Brückenkurs" auf

http://extras.springer.com/2011/978-3-642-16850-5

erleichtert Anfängern den Einstieg.

"Wem die Zahlenkunst verhasst ist, der wird sie durch dieses Buch nicht lieben lernen. Wer sich aber als angehender Autokonstrukteur, Brückenbauer oder Robotiker mit der Laplace-Transformation, dem Invertieren von Matrizen oder mit dreidimensionalen Integralen vergnügen darf, dem bietet der Professor an der Fachhochschule Frankfurt/Main eine systematische und verständliche Einführung in die vertrackte Materie. Als Ich-Erzähler geleitet er den Leser durch die Welt der höheren Mathematik. Dabei verzichtet er auf belanglose Plaudereien und bemühte Witze. Er bleibt immer hart am prüfungsrelevanten Stoff. Ohne Mühe und Disziplin ist auch bei Rießinger der Weg zur Erkenntnis nicht zu haben. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Mathebuchautoren liefert er die Basis dafür: Motivation." (DIE ZEIT)

Vom selben Autor erschienen ist: "Informatik für Ingenieure und Naturwissenschaftler".


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eberhard Fastanz am 19. September 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch schafft etwas das man bei anderen Büchern zu diesem Thema vergeben sucht, es motiviert einen weiterzulesen. Der umfangreiche Stoff wird ausführlich erklärt und nebenbei erzählt der Autor kleine Anekdoten oder nimmt seine Zunft auf die Kippe was dem, von lernen geplagten Studenten, doch hin und wieder ein müdes Lächeln abringt und dem trockenen Stoff doch eine menschliche Fassade gibt. Dieses Buch eignet sich vor allem um sich zusammenhänge klar zumachen und den Stoff zu verstehen, als reines Nachschlagewerk kann ich allerdings nicht empfehlen dazu ist das Buch zu Textreich. Ich hoffe die Rezension hat euch geholfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mathekom am 20. Mai 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Herr Rießinger hat mein Grundstudium gerettet,
und mir als Mathemuffel (im Abi hatte ich 3 Punkte) mit diesem Buch alles nahegelegt, was mir zu einer moderaten Note in der Vordiplomsklausur geholfen hat. Natürlich geht nichts ohne Üben und Fleiß, das wird wohl den Großteil ausmachen. Aber für Leute, die durch kryptische Skripte und wirre Erklärungen immer wieder demotiviert wurden (wie ich) ist dieses Buch die Rettung ;) So kann jeder Höhere Mathematik verstehen, hätte ich auch nie gedacht.

Schade dass es nicht für Jedes Fach solch ein Lehrbuch gibt ..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Aul am 3. April 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe Ende März diesen Jahres dieses Buch erworben, anhand der guten Bewertungen. Ich muss sagen das Buch ist einfach nur super gut geschrieben und der beiliegende Vorkurs auf CD macht das Buch nochmals atraktiver.

Der Vorteil diesen Buches gegenüber der Konkurrenz ist, dass es auch von einem Nichtprofessor verstanden werden kann. Wenn man sich dieses Buch am Anfang von einem Semester kauft und bis zu Ende durcharbeitet kann man in einer Mathevorlesung super mitkommen.

Ein weiterer Vorteil ist(bezogen auf den Vorkurs), dass der Autor wirklich ganz am Anfang anfängt. Also bspw.: Multiplizieren, Dividieren von Brüchen, Trigonometrie usw. D.h. es ist duper wieder in die Thematik Mathe hineinzukommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner Landsperger am 15. Mai 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe schon einige Mathe Bücher getestet und bin letztendlich auf die Büchersammlung von Thomas Rießinger gestossen. Das tolle an den Büchern: Endlich wird ein Themengebiet strukturiert und vor allem in jedem Teilschritt haargenau erklärt. So kann man klar das Ziel erkennen und die Aufgaben sind absolut verständlich vorgerechnet. Ein muss für alle die nicht daran interessiert sind Mathematische Definitionen auswendig zu lernen ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Holzner am 27. September 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir das Buch als Ergänzung zu dem ebenfalls sehr guten "Übungsaufgaben zur Mathematik für Ingenieure" gekauft.
Wenn ich wieder mal was im Skript unseres Prof. an der FH nicht verstanden habe, hat mir dieses Buch sehr oft entscheidend weitergeholfen.

Besonders lobenswert ist der lockere, erfrischende Schreibstil, freundlich, manchmal ironisch, immer sehr angenehm. Jedes Thema/Problem wird ausführlich und verständlich erläutert. Schön sind auch die Einführungen zu jedem Thema, in dem oft ungewöhnliche und erstaunliche Hinweise angeführt sind.

Mir waren andere Mathebücher meist zu öde, doch mit diesem macht das Arbeiten richtig Spass.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 16. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Ich haette dieses Buch zum Mathe Vordiplom haben sollen, dann waere einiges anders gekommen...

Das Problem mit vielen Mathebuechern sind Saetze wie: "... und nach dem Umformen erhalten wir ...". Wie zum Kuckuck geht diese Umformung? Wer Luecken hat, kann diese kaum auffuellen.

Das ist bei diesem Buch anders! Beispiele werden detailiert beschrieben, eventuell vorhandene Luecken stehen dem Verstaendnis des neuen nicht im Weg und werder sogar beseitigt. Herleitungen sind anschaulich und pragmatisch. So kann man Erfolgserlebnisse haben und Mathe macht Spass. Das Loesungsbuch der Uebungen hilft dann auch zu verstehen warum die eigene Loesung manchmal nicht ganz richtig war. :-)

Der Kehrseite der Medaille: Das Buch ist als Nachschlagewerk vollkommen ungeneignet (und nicht als solches gedacht) und wer schon ziemlich fit in Mathe ist wird sich mit langen und detailierten Erklaerungen schwer tun. Ausserdem gibt es viel Text zu lesen, aber das liest sich leichter als erwartet.

Ausserdem habe ich Themen vermisst, wie z.B. partielle Differential Gleichungen, weil entgegen der Aussage des Autors im Vorwort, brauchen viele Ingenieure diese, etwa in der Waermeleitung.

Fazit: Ein super Buch fuer den der sich durch Mathe durchbeissen muss. Weniger geeignet als Lehrbuch fuer sehr begabte Mathematen. Ungeeignet als Nachschlagewerk.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von niki111 am 25. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Habe mir dieses Buch am Anfang meines Maschinenbau-Studiums gekauft und damit locker Mathe I und Mathe II geschafft! Den Aufbau und die Extras zum Buch muss mann besonders hervorheben, da der Autor mit ein wenig Witz und guten Vergleichen den ansonsten für manche ziemlich trockenen Stoff wirklich gut und verständlich vermittelt, motiviert das Buch wirklich zum Lernen! Besonders wichtig finde ich den Einführungsteil den man auf CD mitbekommt, habe diesen zur Gänze durchgerechenet weil ich schon ein bisschen eingerostet war was Mathe-Grundlagen betrifft. Kann dieses Buch wirklich nur jeden empfehlen, besonders Leute die ein Technikstudium beginnen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen