Gebraucht kaufen
EUR 47,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 12,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mathematik Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 69,95 EUR 47,99
3 neu ab EUR 69,95 8 gebraucht ab EUR 47,99

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Mathematik
EUR 69,95
(20)
Auf Lager.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1512 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 1. Aufl. 2008. Korr. Nachdruck 2010 (1. Februar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827417589
  • ISBN-13: 978-3827417589
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 6,9 x 27,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 339.225 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Die Physiker haben ihren "Tipler". Und die Mathematiker nun ihren Arens? Auf über 1500 Seiten versuchen sechs Autoren, darunter Professoren wie Doktoranden, den Mathematikstoff für Physiker und Ingenieure zielgerecht und strukturiert aufzuarbeiten. Das Ziel: An den Erfolg von Paul Tipler anzuknüpfen, der das etablierte Standardwerk für Physiker geworden ist. Es ist den Mathematikern gelungen!
In ihrem Buch mit dem schlichen Titel "Mathematik" befindet sich der gesamte Stoff des Fachgebiets, den ein Physik- oder Ingenieurstudent innerhalb seines Studiums lernen und verinnerlichen sollte. (...) Dieses Buch bietet jedoch weitaus mehr! Man kann es sich eher als ein sehr ausführliches und sehr verständlich geschriebenes Lehrbuch vorstellen.
Es ist nicht trocken, sondern lebendig und vor allem voller Freude – und nicht langweilig wie manche Lexika, denn es ist sehr anschaulich und ausführlich. Ein durchgängiges farbiges Layout mit mehr als 1000 Abbildungen rundet den Gesamteindruck ab. (...) die Erklärungen gerade für die Anfängervorlesungen Analysis und der Linearen Algebra sind sehr verständlich und mit vielen Beispielen unterlegt: Grandios, um etwas nachzuschlagen oder sich anzueignen. Schließlich haben die Autoren auf schöne Beweise wichtiger Sätze nicht verzichtet.
Weiterhin bietet "Mathematik" viele Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen im Internet sowie über 300 Seiten Zusatzmaterial auf www.matheweb.de , der Internetseite zum Nachschlagewerk. Dort können auch Fragen zum Inhalt des Buches gestellt werden, die man in der Regel recht schnell beantwortet. Die Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels bieten einen sehr guten Überblick über den Stoff, und Anwendungsboxen runden jedes Kapitel thematisch ab. Sie belegen, dass die Mathematik Teil des Alltags ist und ohne sie ein "normales" Leben nicht mehr möglich wäre: "Wie funktioniert das Pageranking von Google?" oder "Die Geometrie hinter dem GPS" sind nur ein paar Beispiele.
Kurz und knapp: Hut ab vor den Autoren des Werks. Es ist ihnen gelungen, eine "Bibel" der Mathematik zu schreiben – ein Buch, auf das ich nicht mehr verzichten möchte.

spektrumdirekt

Mit diesem Lehrbuch ist ein Buch erschienen, welches sich deutlich von anderen Lehrbüchern unterscheidet. Dies betrifft den Umfang (1496 Seiten), die Mehrfarbigkeit und das didaktische Konzept. Dabei ist es gelungen, den Ladenpreis günstig zu halten. (...) Man findet im Buch alle wichtigen Gebiete der Mathematik, die den Anwender hauptsächlich interessieren, in einer genügenden Breite dargestellt. Dabei bemühen sich die Autoren um eine verständliche Sprache, die nicht zu trocken und abstrakt mathematische Sachverhalte ermittelt." ZAMM, 11/2008 "Es ist nicht trocken, sondern lebendig und vor allem voller Freude - und nicht langweilig wie manche Lexika, denn es ist sehr anschaulich und ausführlich. (...) Grandios, um etwas nachzuschlagen oder sich anzueignen. Schließlich haben die Autoren auf schöne Beweise wichtiger Sätze nicht verzichtet. (...) Kurz und knapp: Hut ab vor den Autoren des Werks. Es ist ihnen gelungen, eine "Bibel" der Mathematik zu schreiben - ein Buch, auf das ich nicht mehr verzichten möchte." www.spektrumdirekt.de, 17.09.2008 "Doch dieses Mathematikkompendium für Naturwissenschaftler und Ingenieure besticht durch seine attraktive Aufmachung und den freundlichen Tonfall seiner Texte. (...) Offenkundig wollen Autoren und Verlag dort aufhören, wo (und wie) moderne Schulbücher aufhören: Mit lockeren Einführungen, Fotos und aufwändigen Grafiken, knackigen Überschriften, vorsichtig-motivierenden Texteinschüben ("Das geht mit vollständiger Induktion. Versuchen Sie es auch mal.") - und Beispielen, Beispielen, Beispielen. (...) Das Buch ist hingegen sein Geld wert." Physik Journal, Dezember 2008 "Es ist der gelungene Versuch, den großen, in Deutschland akzeptierten, Kanon des mathematischen Wissens von Ingenieurstudenten in einer eher amerikanischen Art und Weise zu präsentieren. Die Autoren schreiben stets klar und verständlich. (...) Das ist schon fast mehr, als man von einem Lehrbuch zur Ingenieurmathematik verlangen kann. Ich kann dieses neuartige Lehrbuch in der Tat nur begrüßen und wünsche ihm zahlreiche Leser (...)" Buchbesprechung Springer Verlag, Januar 2009 "Ein sehr umfassendes, solides Buch, groß und schwer auch im Äußeren. Eine ideale Lektüre, die griffbereit am Schreibtisch zur Verfügung stehen sollte. Insgesamt gibt es 6 Teile (Einführung und Grundlagen, Analysis einer reellen Variablen, Lineare Algebra, Analysis mehrerer reeller Variablen, Höhere Analysis, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik) und diese sind wieder in insgesamt 41 Kapitel unterteilt. Trotz der 1496 Seiten kann dieses Werk natürlich nicht alle Aspekte in jedem Bereich vollständig berücksichtigen, da ist die Mathematik zu umfassend. Aber es ist erstaunlich viel enthalten und ein sehr umfassenden Niveau gewählt worden. Ich denke, dieses Buch ist einerseits sehr gut geeignet für Studierende der Mathematik und technischer Studien, aber durchaus auch MathematikerInner und mathematisch tätige Personen." Buchbesprechung ÖMG, September 2009

Rezension

Faszinierendes Kompendium. Super Weihnachtsgeschenk für jeden MINT-Studierenden! Prof. Dr. Jürgen Prestin, Universität Lübeck

Gerade sitze ich an der Überarbeitung meiner nächsten Vorlesungen und es macht einfach Freude mit diesem neuen, detaillierten und stringenten Buch zu arbeiten. Dieses Buch zeigt, dass Anwendungsnähe, mathematische Strenge und didaktische Konzeption vereinbar geworden sind. Ein Mathematik-Buch dieses Formates war im deutschsprachigen Bereich seit mehr als zehn Jahren überfällig.  Prof. Dr. Frank Nürnberg, Hochschule Mannheim

Wer diese wunderbare "Bibel der Mathematik" mal in den Händen gehabt hat, der will sie nicht mehr so schnell austauschen. Mag. Andreas Lang, Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt, Graz

Endlich ein deutschsprachiges Mathematikbuch, das so richtig Spaß macht. Prof. Dr. Martin Pohl, Hochschule Regensburg

Das Buch stellt die wesentlichen Grundlagen der Mathematik für Naturwissenschaftler und Ingenieure dar. Es ist ein sehr schöner Mix aus Theorie und Aufgaben, wodurch alles transparent und leicht verständlich wird. Dr. Michael Lorenz, TU Chemnitz

Das Buch setzt neue Maßstäbe für Mathematik-Lehrbücher in Bezug auf Präzision, Klarheit, Verständlichkeit und Motivation. Prof. Dr. Ernst Gutknecht, Fachhochschule Nordwestschweiz, Windisch

'Mathematik' ist eine umfassende Gesamtdarstellung all der mathematischen Gebiete, welche als "Handwerkszeug" Standard in vielen Fachgebieten sind. Das Buch ist auch unbedingt zum Selbst- und Weiterstudium geeignet. Prof. Dr. Ernst D. Schmitter, Fachhochschule Osnabrück

In der Regel finde ich englischsprachige Fachbücher pädagogisch viel zugänglicher als die meisten deutschen Texte, aber vom Buch von Arens et al bin absolut begeistert. Es ist ohne Zweifel der didaktisch ansprechendste Mathe-Text für Hochschulen, der mir persönlich bekannt ist.  Prof. Dr. Niall Palfreyman, Fachhochschule Weihenstephan

Den Autoren ist es gelungen, Mathematik für Anwender auf eine neue, einladende Art zu präsentieren und mit einer großen Anzahl von Graphiken und Beispielen zu veranschaulichen.  Dr. Jörg Härterich, Universität Bochum

Ein umfassendes und didaktisch und visuell sehr ansprechendes Werk für Lehrende und an Zusammenhängen interessierte Studierende.  Prof. Dr. Carsten Ahrens, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven, Oldenburg

Hier finde ich noch viele Anregungen und wünsche mir, das Buch hätte es in dieser Form schon viel länger gegeben. Ganz sicher gibt es in Umfang und vorbildlicher Aufarbeitung, Übersichtlichkeit und doch Exaktheit im Detail kein vergleichbares Buch.  PD Dr. Gudrun Thäter, Universität Heidelberg

Ein in allen Facetten gelungenes Werk, das vor allem durch einen lockeren, nicht allzu formal orientierten Schreibstil besticht, der die Basis dafür legt, dass die Mathematik allmählich den Beigeschmack einer alten und verstaubten Wissenschaft verliert. Dipl.-Ing. Mag. Denise Pachernegg, Universitätszentrum Rottenmann

Eine kompetente, motivierende und liebevolle Zusammenstellung von Basiswissen zur Mathematik, das für zukünftige Mathematiker, Mathematiklehrer und alle Anwender von Mathematik von großem Gewinn ist. Dieses Buch ist ein guter Schritt, die „Festung Mathematik" für mehr Menschen besser zugänglich zu machen.  Prof. Dr. Bernd Dreseler, Universität Siegen

Ein komplett neues und einmaliges Konzept: optisch und didaktisch geschrieben mit der Anschaulichkeit eines Schulbuches; mathematisch jedoch immer exakt und auch anspruchsvolle Themen  erfassend. Meine Kollegen und ich sind begeistert.  (...) Keine noch so gute Beschreibung kann den Blick in dieses fabelhafte Werk ersetzen. Ich würde jedem Studenten mit einer etwas umfangreicheren Mathematikausbildung empfehlen, sich das Buch einmal anzuschauen. Die knapp 70 Euro für fast 1500 Seiten sollten auch für einen Studenten nicht zu viel sein und eine gute (ideelle) Rendite abwerfen.  Dr. Volker Pluschke, Universität Halle-Wittenberg

Exzellentes Werk, das vollständig das Spektrum der Ingenieurmathematik abdeckt.  Prof. Dr. Stefan Ritter, Hochschule Niederrhein, Krefeld 

Sehr lobenswert, sowohl von der Stoffauswahl her (es wird viel in der Praxis notwendiges, in vergleichbaren Büchern fehlendes Material gebracht: numerische Verfahren, Grundzüge der Differentialgeometrie, der Funktionalanalysis, der Wahrscheinlichkeitslehre und Statistik) als auch von der Darstellung im Einzelnen. Sachverhalte werden nicht nur erklärt, sondern anhand vieler sorgfältig gewählter und ausgearbeiteter Beispiele und Übungsaufgaben illustriert. Weitere hilfreiche Elemente sind die zahlreichen Übersichten zu Formeln, Verfahren und Strukturen und die vielfältigen Hinweise und Kommentare. Studierenden der Physik, Chemie oder Ingenieurwissenschaften wird im Prinzip alles geboten, was, von Einzelfällen abgesehen, an Mathematik in Studium und Berufspraxis erforderlich ist.  Zur Anschaffung empfohlen!  Prof. Dr. Ernst-Ulrich Gekeler, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

Besonders gefallen mir die schönen Darstellungen von Quadriken auf den Seiten 715-16.  PD Dr. Bernd Rummler, Universität Magdeburg

Ein hervorragendes Buch für die mathematische Lebensspanne eines Ingenieurs von der Bruchrechnung bis zur Lösung von partiellen Differenzialgleichungen und statistischen Analysen.  Prof.  Dr. Michael Wülker, Fachhochschule Offenburg

Vom Preis-/Leistungsverhältnis unschlagbar. Als Nachschlagewerk unbedingt empfehlenswert.  Prof. Dr. Andreas Gessinger, Rheinische Fachhochschule Köln

Ein Lehrbuch, das Maßstäbe setzt!  Prof. Dr. Bernd Simeon, TU München

Ein hervorragendes Buch, geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Sehr empfehlenswert. Prof. Dr. Ziya Sanal, Hochschule München

Das Buch ist ein Durchbruch in der akademischen Mathematik-Grundausbildung in Deutschland. Didaktisch und gestalterisch ein Geniestreich, dabei ohne fachliche Kompromisse. Prof. Dr. Gernot Bauer, Fachhochschule Münster

Um es mit einem Satz zu sagen: Ein gelungenes Buch, das allen Benutzern ein zuverlässiger Ratgeber sein wird und alle Zweifler von der Einfachheit und Erlernbarkeit der Mathematik überzeugen.  Prof. Dr. Bernd Marx, TU Ilmenau

Hervorragendes Lehrbuch der Mathematik, das ich jedem Studierenden der Mathematik wärmstens empfehlen kann.  Prof. Dr. Peter Wirtz, Fachhochschule Regensburg

Allen, die Mathematik im Studium und Beruf benötigen, ist dieses Buch wärmstens zu empfehlen. Prof. Dr. Ulrich Sax, Hochschule Coburg

Für den Preis eine lohnenswerte Anschaffung; kompakt, trotzdem didaktisch sehr gut ausgearbeitet und umfangreich!  Prof. Dr. Christian Schröder, Fachhochschule Bielefeld

Ein umfassendes Lehrbuch und Nachschlagewerk für Studenten, Anwender und Mathematiker voller verständlicher Erklärungen mit instruktiven und lebensnahen Beispielen - noch mehr Freude an der Mathematik.  Dr. Dirk Langemann, Universität Lübeck 

Eine sehr schön gemachte und äußerst studentenwirksame Einführung. Prof. Dr. Michael Geisler, Hochschule Coburg

..auch ein großartiges "Begleitbuch" für die Technische Mechanik. Prof. Dr.-Ing. Stefan Götze, Fachhochschule Deggendorf

Endlich ein Lehrbuch mit modernem Design, eigener Webseite, laufend aktualisierten Erratalisten und der Möglichkeit, sich auftuende Fragen beantworten zu lassen. Mag. Ernst Regen, Höhere Technische Lehranstalt Karlstein

Ein sehr schön gestaltetes Buch, das neben fachlicher Vielfalt didaktisch hohen Ansprüchen genügt. Es gibt wenige Bücher, die man (trotz des Gewichts) so gerne zur Hand nimmt. Prof. Dr. Wolfgang Joppich, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin

Hervorragend geeignet für Mathematik-Dozenten an Fachhochschulen. Prof. Dr. Herbert Sager, Fachhochschule Nordwestschweiz, Windisch

Ich finde das Buch sehr gut geschrieben, anwendungsorientiert, liefert aber auch Hintergrundwissen, die Veranschaulichungen der Sachverhalte durch Abbildungen sind spitze. Dr. Axel Thümmler, Hochschule Hamm-Lippstadt

 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

47 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Friese am 30. April 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich studiere Mathematik auf Lehramt in Aachen und habe inzwischen schon etliche Fachbücher genutzt. Meistens beschränkte sich die Nutzung jedoch -aufgrund der Aufmachung- auf kurzes Nachschlagen einer Definition, welche dann (angeblich anschaulich) in 2 weiteren Sätzen dem Leser nahe gebracht werden soll. Dies reichte (bei mir) i.A. nicht! Zu diesen Standardwerken zähle ich u.A. Analysis von Harro Heuser, die Königsberger Werke, Wahrscheinlichkeitstheorie von Klenke und diverse andere Bücher.

Nun zu diesem Buch: Das Werk richtet sich in der Aufmachung zu allererst an Studierende die Höhere Mathematik hören. Dabei unterteilt sich das Buch in folgende Kapitel:

1.Grundlagen (Logik, Mengen, komplexe Zahlen, elementare Funktionen etc.) 145 Seiten

2.Analysis einer Veränderlichen (Folgen, Stetige Funktionen, Reihen, Differenzialrechnung, Integrale, Differenzialgleichungen) 316 Seiten

3.Lineare Algebra (LGS, Vektorräume, Matrizen, Lineare Abbildungen, Eigenwerte/-vektoren, Analytische Geometrie, Euklidische Vektorräume, Quadriken, Tensorrechnung, Lineare Optimierung) 305 Seiten

4.Analysis mehrere reeller Variablen (Differenzieren im Raum, Gebietsintegrale, Kurven & Flächen, Vektoranalysis, Differenzialgleichungssysteme, Partielle Differenzialgleichung) 233 Seiten

5.Höhere Analysis (Fouriertheorie, Funktionsanalysis, Funktionentheroie, Integraltransformation, spezielle Funktionen, Optimierung) 195 Seiten

6.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Berufspenner am 23. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Kennern und Liebhabern von Physikbüchern wie dem Halliday oder dem Tipler wird dieses Buch sicher sehr gut gefallen. Es stellt ein knapp 1500 Seiten starkes Lehr- und Übungsbuch der Mathematik dar, das von den Autoren hauptsächlich für Leute / Studenten geschrieben wurde, die es mit angewandter Mathematik zu tun haben. Primär also für Ingenieure und Naturwissenschaftler. Da jedoch nicht an der Exaktheit der Formulierungen gespart wurde, ist es sicherlich auch ein eben so interessantes Buch für Mathematikstudenten. Ziel der Autoren war es, ein Werk zu schaffen, das Mathematikinteressierte vom ersten Semester bis in das Berufsleben und darüber hinaus begleitet.

Das Buch ist zunächst in 6 große Hauptkapitel mit vielen Unterkapiteln gegliedert. Diese 6 sind

- Einführung und Grundlagen
- Analysis einer reellen Variable
- Lineare Algebra
- Analysis mehrerer reeller Variablen
- Höhere Analysis
- Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik

Hervorzuheben ist die, wie aus den oben genannten Vertretern der Physik gewohnte, durchgehend vierfarbige Gestaltung des Buches sowie eine Vielzahl von Zwischenfragen, die das zuvor gelesene noch einmal vertiefen sollen, durchgerechnete Beispielaufgaben sowie eine große Menge an Übungsaufgaben. Die Besonderheit hierbei ist, dass es zu jeder Übungsaufgabe (im Buch selber oder im Internet) Lösungshinweise gibt, für den Fall, dass man einfach keinen Ansatz findet und nicht gleich die Musterlösung zu Rate ziehen will. Dieses Vorgehen stellt eine große Motivationsspritze dar und verbessert die Vermeidung von Selbstbetrug durch den direkten Blick auf die Musterlösung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
52 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Juergen Huber am 26. Juni 2008
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch unterscheidet sich in Aufmachung, Stil und Präsentation äusserst wohltuend von den "klassischen" Werken zur höheren Mathematik.
Besonders erfreulich finde ich, dass auch deutschsprachige Autoren in der Lage sind, die hohen didaktischen Masstäbe vieler anglo - amerikanischer Autoren wissenschaftlicher Bücher zu erreichen, sei es durch die gelunge Kombination von Text, Formeln und Grafik oder durch das prägnante Zusammenfassen der Inhalte von Kapiteln und Absätzen.
Sehr gut gefallen mir auch die Exkurse zu einzelnen Themen, welche das Werk sehr lebendig wirken lassen.
Vielleicht ist dem Einen oder Anderen das Werk zu "Textlastig" - aber es soll auch keine Formelsammlung sein. Es handelt sich um eine gut erklärte, präzise und sehr weitreichende Darstellung der höheren Mathematik, wobei der Schwerpunkt auf der anwendungsorientierten (z.B. Ingenieur-) Mathematik liegt.
Einen kleinen Wermutstropfen stellen allenfalls die doch recht häufigen grammatikalischen Unsauberkeiten dar - offenbar war der Zeitdruck bei der Fertigstellung des Werkes ziemlich gross.
Trotzdem: Wer Wert auf flüssige, gut lesbare Texte und anschauliche grafische Gestaltung legt kommt mit diesem Werk sicher auf seine Kosten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Keller am 30. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Diese Mathematik-Monumentalwerk ist meines Erachtens genauso gut für Mathematik-Studenten zu empfehlen. Ich bin selbst Mathematiker und hätte zu meiner Studienzeit gerne so ein Buch gehabt. Es werden zwar nur die eher anwendungsorientierten Gebiete der Mathematik behandelt (es gibt also keine Topologie, Algebra o.ä.) aber mehr wollten die Autoren auch nicht. Zu manchen mathematischen Gebieten die man während des Studiums eher abstrakt kennengelernt hat werden in diesem Buch nachvollziehbare konkrete Beispiele gebracht und ich entdecke, obwohl ich mittlerweile promoviere und die Theorie eigentlich "drauf" haben sollte immer noch neue Aspekte hinzu. Als Mathematiker genügt dieses Werk wohl sicher nicht, aber als Beiwerk ist es sicherlich ein treuer Begleiter! Meine Aufforderung an die Verfasser: wie wäre es mit einem weiteren Band über reine Mathematik :-)
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen