Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mathematik für Ingenieure 1. Lineare Algebra, Analysis - Theorie und Numerik Taschenbuch – 1. Februar 2005


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
 

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 864 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. Februar 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827371139
  • ISBN-13: 978-3827371133
  • Größe und/oder Gewicht: 16,7 x 4,4 x 24,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 129.140 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. ARMIN HOFFMANN, Prof. Dr.BERND MARX, und PD Dr. WERNER VOGT lehren am Institut für Mathematik der Technischen Universität Ilmenau die einführenden Vorlesungen zur Ingenieurmathematik.

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. März 2005
Format: Taschenbuch
Die Mathe-Vorlesungen für Ingenieure sind schon ziemlich happig, aber mit diesem Buch ist wirklich alles drin, was man für die Vorlesungen Analysis und Lineare Algebra braucht. Ein echtes Novum ist der Teil zur Numerik - super! Zuästzlich wird mit Matlab gearbeitet, die Matlab-Beispiele sind alle auf der Online-Seite zum Buch zu finden, wirklich vorbildlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antje Zetzmann am 1. Juli 2009
Format: Taschenbuch
Für den normalen Studenten der Ingenieurwissenschaften ohne besondere Fähigkeiten auf dem Gebiet der Mathematik ist dieses Buch wirklich nicht zu empfehlen. Die Autoren verstehen es, selbst einfache Zusammenhänge durch mathematisches Fachchinesisch so "aufzupeppen", dass sie kaum zu verstehen sind. Die mathematische Exaktheit steht dabei deutlich über der Verständlichkeit. Komplizierte Fachbegriffe und Symbole werden einfach als bekannt vorausgesetzt, statt sie zu erklären, komplizierte Zusammenhänge werden mal eben so in zwei Zeilen "erläutert". Wesentlich empfehlenswerter ist das dreibändige Werk von Lothar Papula, der wirklich verständlich und trotzdem exakt erklärt. Kurz: Für Ingenieure ist dieses Mathebuch VIEL zu umfangreich und enthält VIEL zu viele Theoretische Herleitungen, die kaum praktischen Nutzen haben und noch dazu schwer zu verstehen sind. Außerdem ist es mit 50 Euro auch nicht gerade günstig.
Meine Empfehlung: Finger weg!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen