Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mathe macchiato: Cartoon-Mathematikkurs für Schüler und Studenten (Pearson Studium - Scientific Tools) Taschenbuch – 1. September 2003


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95 EUR 2,33
3 neu ab EUR 19,95 9 gebraucht ab EUR 2,33

Hinweise und Aktionen

  • Schulbücher & Lernhilfen
    Schnell finden und einfach bestellen. Ob Schulbücher, Lektüren, Lernhilfen oder Sprachlernmaterialien: Alle Bücher rund um die Schule finden Sie im großen Schulbuch & Lernhilfen-Special. Natürlich versandkostenfrei.
  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. September 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827370612
  • ISBN-13: 978-3827370617
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 1,8 x 20,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 229.831 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Werner Tiki Küstenmacher, 52, ist studierter evangelischer Pfarrer,gelernter Journalist, Karikaturist und Autor von über 100 Büchern. Sein Buch "simplify your life" (campus Verlag) steht seit Anfang 2002 ununterbrochen auf den Bestsellerlisten und gehört damit zu den meistverkauften deutschen Sachbüchern der letzten Jahre.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. August 2004
Format: Taschenbuch
Mit Hilfe von witzigen Comics schafft man den Einstieg in die unterschiedlichen Bereiche der Mathematik mühelos und vor allem langeweilelos. Geniale Idee in genialer Ausführung.
Ich hatte erwartet, dass der Stoff irgendwo beim Bruchrechnen aufhören würde - ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie man etwa die Differentialrechnung auf so unterhaltsame Weise erklären könnte - doch es ist gelungen.
Natürlich sind die vielen Themen in diesem Buch nicht erschöpfend behandelt, aber es werden die wichtigsten Grundlagen abgedeckt. Wer dann auf den Geschmack kommt und weilterlernen möchte (oder muss), kann ausgehend vom hier erworbenen Wissen dann ja endgültig auf ein konventionelles Mathematiklehrbuch zurückgreifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. September 2003
Format: Taschenbuch
Egal, ob man mal eben schnell den (fast) gesamten Mathestoff aus der Schule wieder ins Gedächtnis rufen will (z.B. für's Studium) oder ob man nur einfach nicht so unwissend dastehen will, wenn die Kinder bei den Hausaufgaben nach dem Unterschied zwischen dem Subtrahend und dem Minuend fragen. Von einfachen Regeln wie "Punkt- vor Strichrechnung", über das Addieren von Brüchen bis hin zu Differenzialgleichungen macht Mathe hier wirklich Spaß.
Das Buch ist einfach genial: Kurz und bündig, sehr anschaulich erklärt und so humorvoll illustriert, daß es fast zu schade ist, um "nur" Mathe zu wiederholen.
Natürlich ist es ein "Schnelldurchlauf" und nicht geeignet zum erstmaligen Aneignen des Lernstoffs, aber der "Aha"-Effekt an vielen Stellen ist schon verblüffend. Daher kann ich es auch Lehrern empfehlen, die sich bestimmt für den Unterricht hier gute Anregungen holen können.
Im Internet findet man zusätzlich noch alle Beispielrechnungen und Übungen ausführlich erklärt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Frahm am 20. November 2006
Format: Taschenbuch
Anschaulich und in vielen Bildern verdeutlicht werden grundlegende mathematische Begriffe und Konzepte erklärt. Themen sind: Zahlen, Rechnen mit Ausdrücken, Geometrie, Funktionen, Gleichungen, Prozent- und Zinsrechnung, Wachstumsfunktionen, Winkelfunktionen, Reihen, Einstieg in die Differenzialrechnung. Die anschauliche Vorgehensweise ist zwar stark vereinfachend, macht dafür die Zusammenhänge auch ohne den in Schulbüchern ausgebreiteten abstrakten Formalismus klar.

Als Nachschlagewerkzeug für einen schnellen Einblick oder für ein schnelles Auffrischen von Vergessenem ist das Buch geeignet. Selbst als Mathematiker macht es richtig Spaß, darin zu schmökern. Ich habe es vor 2 Jahren meinem damals 13-jährigen Sohn geschenkt, der es immer wieder gerne zur Hand nimmt.

Wer sich für Mathematik interessiert oder wegen Schule oder Beruf interessieren muss und wem die üblichen Lehrbücher zu trocken und langatmig sind, der sollte sich dieses Buch kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. September 2003
Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch für meinen Neffen gekauft und bin sehr zufrieden damit. Den Schulstoff wollte er nur widerwilig lernen, weil ihm der praktische Bezug oftmals darin fehlt. Das Buch vermittelt ihm nun sehr lebendig mit Hilfe der Küstenmacher-Figur "Miss Mathe" den notwendigen Stoff. Die Illustrationen ergänzen die exakt vorgerechneten Beispiele, ohne den ernsthaften Anspruch zu verringern.
Der Einstieg beginnt systematisch korrekt bei den Zahlenmengen, der Inhalt reicht von einfachen Additionen bis hin zu komplizierten Funktionen. Alle schwierigen Sachverhalte werden durch berühmte Beispiele veranschaulicht, etwa "Achilles und die Schildkröte". Verständlich gelungen sind auch die Zinsberechnungen - selbst die "ewige Rente" ist nach den Ausführungen leicht herzuleiten.
Nach meinem Eindruck eine sinnvolle Ergänzung zum Schulstoff, die ihr Geld wert ist. Mein Neffe zumindest sieht jetzt ein, warum Mathe im Leben wichtig ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jinger am 24. Juli 2006
Format: Taschenbuch
Diese Buch hat nicht den Anspruch ein Mathematiklehrbuch zu ersetzen, dass kann es auch nicht.

Es ist eine super Ergänzung und bringt selbst Mathematiker zum Schmunzeln.

Denn warum denn kompliziert, wenns auch einfach geht.

Dieses Buch ist super um manche "Basics" zu kennenzulernen oder aufzufrischen und auf jeden Fall unterhaltsam, wenn man das Werk in einer Vorlesung zu entsprechenden mathematischen Thema dabei hat. Es ist doch lustig, wie sich manch ein Professor abmüht Studenten etwas zu erklären und man bei seinen Sitznachbarn nur Fragezeichen in den Augen sieht, doch man selbst schlägt das Buch auf und bekommt Wachstumsvorgänge mit "Zasterix" erklärt.

Das Buch hat schon so manche Runde im Hörsaal gemacht und deshalb gab es auch schon so manchen Lacher...

Das Buch ist nichts für solche, die komplizierte Vorgänge erklärt haben wollen, doch was für solche, die schon immermal einfache mathematische Probleme verstehen möchten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. April 2006
Format: Taschenbuch
Ich selber bin nicht die Leuchte in Mathe und war ich auch nie-auch niht zur Schulzeit. Deswegen hatte ich einige Lücken aufzuholen, die mir jetzt im Studium manchmal einiges erschwerten. Ich hatte schon länger vor diese Lücken auszubessern nur weiß man ja bei dem Angebot an Literatur nie so recht, wie man es am bestens macht. Mit diesem Buch ist es aufjedenfall gelungen! Es macht richtig Spaß darin zu lesen. Ich selber konnte es einfach wie ein Lesebuch nutzen und es wird nicht zu viel versprochen: Ich hatte mehr als einen Aha-Effekt! Es erklärt bestend die Grundlagen der Mathematik und liefert sogar historische Hintergrundinformationen interessant dargestellt. Ich bin super zufrieden, da mir einige Dinge jetzt viel klarer sind als zur Schulzeit und es eine gelungene Auffrisch-Lektüre bietet!!! Auch für Studenten...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen