oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Materialgestaltung mit Blender: Grundlagen - Planung - Umsetzung [Broschiert]

Thomas Hintz , Immanuel Günther
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 34,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

28. März 2011
Das Ausarbeiten von Materialien gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben der digitalen 3D-Gestaltung: Glas, Metall, Wasser und Stein sind ebenso wie Laub, Holz, Wolle und Haut nur einige Beispiele, die der Designer für seine realen oder imaginären Welten benötigt. Grund genug also, diesem reizvollen und elementaren Thema der Blender-Praxis ein eigenes Buch zu widmen. Mit praktischer Erfahrung, künstlerischer Fertigkeit und einem überzeugenden didaktischen Konzept entwickeln die beiden Autoren zahlreiche imposante Beispiele. Indem Sie den Künstlern über die Schulter schauen, gewinnen Sie tiefe Einblicke in die gestalterische Arbeit am PC: Die bewusste Wahrnehmung der Vorlagen, die Umsetzung optischer Effekte wie Transparenz oder Spiegelung mit Hilfe der differenzierten Programmfunktionen, aber eben auch die künstlerische Freiheit und Kreativität jenseits der Software machen das Buch zu einer wahren Fundgrube für 3D-Designer. Die Abbildungen im Buch sind durchgehend vierfarbig.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Materialgestaltung mit Blender: Grundlagen - Planung - Umsetzung + Blender 2.6 - Das umfassende Training + Das Blender-Buch: 3D-Grafik und Animation mit Blender
Preis für alle drei: EUR 111,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 214 Seiten
  • Verlag: Open Source Press; Auflage: 1 (28. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3941841246
  • ISBN-13: 978-3941841246
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 17,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 360.139 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Hintz ist einer der Hauptautoren der deutschen Wiki-Blenderdokumentation im Internet. In seinem Beruf als Mediengestalter gibt er Blenderkurse an verschiedenen Volkshochschulen. Immanuel Günther studierte an der staatlichen Akademie der bildenden Künste in Karlsruhe "freie Malerei". Heute ist er freiberuflich als 3D-Grafiker, Concept Artist und digitaler Künstler tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
3.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal für ein besseres Materialverständnis! 15. Juni 2011
Format:Broschiert
Ich habe dieses Werk auf der Suche nach einem Buch gefunden, welches mir hilft, photorealistischere Bilder in Blender zu erzeugen. Mit diesem Werk habe ich endlich eine Referenz gefunden, die mir nicht nur erklärt was ich für die beschriebenen Bilder einstellen muss, sondern auch welche Einflüsse die Einstellungen haben und (viel wichtiger!) wie man diese erarbeiten und herleiten kann. Eine gelungene 3D-Komposition besteht aus drei Bereichen: Modelling, Material- und Licht-Setting. Schlechtes Modelling kann man häufig durch geschickte Material- oder Licht-Settings kaschieren. Fehler beim Material oder Licht sind häufig die Schwachstellen in einem 3D-Bild da man sie als unrealistisch wahrnimmt. Somit befasst sich dieses Buch mit einem elementaren Grundelement jedes 3D-Bildes. Problem bei vielen anderen Büchern - es wird bis ins kleinste Detail jede Schaltfläche beschrieben, aber gerade bei Licht und Materialien kann man jede Einstellung kennen, ist aber meilenweit von einem guten Setting entfernt. Elementar hierbei ist nämlich das Verständnis, wie Materialien (oder Licht) in der Wirklichkeit funktionieren, um sie realistisch nachzubauen. Erst wenn man die Feinheiten und Eigenarten jedes Materials erkennen kann, kann man sie virtuell realistisch nachbauen. Und genau hier setzen die Autoren an. Bevor überhaupt direkt auf Einstellungen in Blender eingegangen wird, sensibilisieren sie die Wahrnehmung des Lesers für die Realität und vereinfachen somit das Verständnis der Umsetzungen in Blender. Für mich die ideale Herangehensweise und endlich mal ein Ausbruch aus dem üblichen 'Als erstes starten Sie Blender und löschen den Cube ...' Standardanfang fast aller Blender Bücher. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch schlägt alle anderen Quellen 6. Juli 2011
Von Florian
Format:Broschiert
Ich lerne jetzt seit ungefähr 5 Monaten Blender zu bedienen. Leider waren die Materialien meiner Projekte immer wie Plastik, da ich einfach keine Ahnung hatte, wie man realistische Materialien erstellt. Dann hatte ich von diesem Buch gelesen. Der (in meinen Augen relativ hohe) Preis hatte mich erst abgeschreckt, aber da es nirgends eine wirklich brauchbare Tutorialserie über Materialien in Blender gab, habe ich doch das Buch erworben.
Jetzt habe ich ungefähr die Hälfte des Buches gelesen und bin begeistert. Detailliert werden alle Paramater, die bei Materialien sind, behandelt und mit zahlreichen Beispielen erklärt. Dabei werden Bilder aus der Realität genommen und dann sieht man das Produkt, welches in Blender entstanden ist. Dazu werden alle Einstellungen dann erklärt und welchen Nutzen sie haben.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Anschaffung und kann das Buch uneingeschränkt weiterempfehlen für Blender-User, die auf der Suche nach einem guten Buch über Materialherstellung sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Dieses Buch ist an Einsteiger in das Programm blender gerichtet, aber durchaus auch für erfahrene Benutzer dieses Programmes wertvoll.
In einer einleitenden "Sehschule" werden dem Leser die Augen für die Umwelt geöffnet. Er lernt, gesehenes zu analysieren und zu verstehen, was im späteren Gebrauch von blender unverzichtbar ist.
Danach werden anhand von Beispielen Schritt für Schritt eine breite Palette von Materialien erstellt und die Vorgehensweise detailliert beschrieben. Dabei werden verschiedenste Eigenschaften wie diffuse Reflexion, Glanz, Transparenz, Spiegelung, Lichtdurchlässigkeit bis hin zu Streuung unter der Oberfläche behandelt.
Das Buch ist durchgehend farbig illustriert und gut verständlich geschrieben.
Nach der Lektüre ist der 3D-Artist in der Lage, seinen Modellen das gewünschte Aussehen zu geben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht! 22. November 2012
Von B+F
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Guten Tag,

ich kann mich den anderen 1 Stern Rezessionen nur anschießen. Das Buch fängt auf einem völlig abgehobenen Level an - mit einer kleinen Sehschule! Dann geht völlig konzeptionslos in ein paar Bespielmaterialen über. Wer glaubt das im Buch zumindest Teile der blender Benutzeroberfläche abgebildet sind - der kann lange suchen bis er etwas findet. Das Buch bietet sehr wenig Inhalt der auf möglichst viele Seiten aufgebläht worden ist. Anstelle von vielen großen Bildern wäre es Abbildungen der blender Oberfläche hilfreicher gewesen. Damit wäre das Auffinden der Stellen wo die Einstellungen über die der Autor schreibt viel einfacher / möglich. Bei einem Preis von 35€ ist meiner Meinung nach eine CD mit Beispielen ein absolutes muss. Auch ein Link zu einer Stelle wo man diese downloaden könnte wäre ausreichend gewesen.

Für mich ist das Buch nutzlos und der Kauf ärgert mich ziemlich. Da ich den Autor aus einem blender Forum kenne sind mir diese negativen Sätze nicht leichtgefallen aber das Buch ist wirlich sehr sehr schlecht gemacht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut ärgerliches und überflüssiges Werk! 19. Oktober 2012
Format:Broschiert
Der Autor mag vielleicht fitt sein in dem Umgang mit dem Programm, dieses Wissen in einem Buch an Wissbegierige zu vermitteln ist hier allerdings absolut fehlgeschlagen.
Nachdem über einige Seiten erst einmal theoretisches Wissen über Farbe und Licht vermittelt wird (durchaus in Ordnung) verliert sich der Rest des Buches in redundanter Parametrisierung von Eigenschaften, die ich als Blender Lernender (das Buch will Grundlagen vermitteln) erst einmal in den entsprechenden Dialogen finden muss. Nicht ein Wort über Erreichbarkeit dieser Einstellungsdialoge. Dazu ebenfalls redundantes und viel zu großes Bildmaterial welches dem Leser einmal als Foto, dann wieder im Ausschnitt als Render Ergebnis verkauft wird.
Thomas Hintz kann man dieses Verfahren ja noch nachsehen, der ist durch die Verschlagwortung von Begriffen in der deutschen Blender Wiki vielleicht etwas einseitig belastet allerdings Geld mit so einer Arbeit zu verdienen, ist 'ne andere Sache.
Glücklicherweise habe ich für dieses Buch kein Geld ausgegeben, da es im Bestand meiner Uni Bibliothek war.
Wie man das durchaus komplexe Wissen um dieses Programm verständlich und umfangreich vermitteln kann zeigt Carsten Wartmann in seinem Buch:"Das Blender-Buch: 3D-Grafik und Animation mit Blender 2.5".

In diesem Sinne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar