Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 10,75 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Masters of Sex - Die komplette erste Season (4 Discs)


Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
42 neu ab EUR 17,59
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Masters of Sex - Die komplette erste Season (4 Discs) + Mad Men - The Final Season, Teil 1 [3 DVDs]
Preis für beide: EUR 43,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Lizzy Caplan, Michael Sheen, Nicholas D'Agosto, Caitlin FitzGerald
  • Format: Dolby, PAL, Untertitelt
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Französisch, Arabisch, Schwedisch, Finnisch, Dänisch, Hindi, Englisch, Norwegisch, Türkisch, Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 27. Mai 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 649 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00J07I038
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.307 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Masters of Sex zeigt den Golden Globe®- und BAFTA-Award nominierten Michael Sheen sowie Erfolgsschauspielerin Lizzy Caplan in den Hauptrollen als Dr. William Masters und Virginia Johnson im lebensechten Porträt der Pioniere der Sexualforschung. Die Serie erzählt vom ungewöhnlichen Leben, von der Liebe und der Popkulturkarriere von Masters und Johnson sowie den Auswirkungen ihrer Forschung auf ihre Familie und Kollegen. Ihre Studien lösten eine sexuelle Revolution aus und führten sie von einem Lehrkrankenhaus in St. Louis im Mittleren Westen auf die Titelseite des "Time Magazins". In weiteren Hauptrollen: Caitlin FitzGerald, Teddy Sears und Nicholas D’Agosto. Gastdarsteller: zweifacher Golden Globe®-Preisträger Beau Bridges.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

58 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Richard Blaine TOP 500 REZENSENT am 1. April 2014
Format: DVD
In den ausklingenden 1950er Jahren findet die ehemalige Country-Sängerin und alleinerziehende Mutter Virginia Johnson (Lizzy Caplan) einen Job als Sekretärin im Krankenhaus beim hochrenommierten Gynäkologen William Masters (Michael Sheen). Dieser ist zwar eine Kapazität auf dem Sektor der Geburtshilfe, seine wahre Leidenschaft gehört aber dem Sex - streng wissenschaftlich natürlich. Allerdings ist dieses Interesse - Gynäkologie hin, Wissenschaft her - in den Fünfzigern ein äußerst heikles. Die einseitige Neigung kommt seiner jungen Frau Libby (Caitlin Fitzgerald) dabei nur wenig zugute, auch sonst ist Dr. Masters emotional durchaus als merkwürdig zu bezeichnen. Doch mutig beschließt er das damals Ungeheuerliche: Studien an agierenden Objekten. Virginia wird dabei schnell unentbehrlich ...

Ich hätte es fast nicht bemerkt, aber will es nicht verschweigen: Trotz der Nähe zu den historischen Masters und Johnson, der perfekten 50er Ausstattung und der Themen Sex & Science - Masters of Sex ist eine Krankenhausserie! Mit Ärzten, Schwestern, Patienten, Krankheiten und all so einem Zeugs (plus eben diesem Sexkram. Manchmal wird bei den modernen Serien über zuviel Sex gemosert, solche Einwände dürften sich hier verbieten). Und so wie Krankenhausserienfreunde stets betonen, ihre Lieblingsserie sei ja "ganz anders" als Krankenhausserien üblicherweise so sind, beteuere ich als Nicht-Krankenhausserienfreund hier selbiges.

In den Feuilletons wurde "Masters of Sex" wegen der Versessenheit bei der Ausstattung teilweise als Plagiat der "Mad Men" bezeichnet, bzw. dieser Vorwurf zurückgewiesen, jedoch stets ein Bezug hergestellt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Visenna am 24. Juni 2014
Format: Blu-ray
Als Sexualforscher war ich auf der einen Seite positiv überrascht, als ich gehört habe, dass man das Leben der legendären aber auch nicht unumstrittenen Wissenschaftler William Masters und Virginia Johnson im Rahmen einer Serie verfilmen möchte. Auf der anderen Seite war ich skeptisch, ob diese Biographien und die damit verbundene Forschung den richtigen Stoff für eine Serie bieten, und ob es überhaupt möglich ist, diese Inhalte authentisch, ohne grobe Verfälschungen oder Vereinfachungen, und gleichzeitig ansprechend und interessant aufzubereiten. Insgesamt hat Masters of Sex meine Erwartungen in fast jeder Hinsicht übertroffen.

An allererster Stelle möchte ich betonen, dass die Serie zu den historisch authentischsten Fernsehproduktionen der letzten Jahrzehnte gehört, wenn man von Dokumentationen absieht. Das fängt bei der Ausstattung an: Ich kenne keine Serie, bei der in diesem Bereich mit so viel Liebe zum Detail gearbeitet wurde. Auch stimmen alle relevanten Eckdaten bezüglich der Biographien von Masters und Johnson, ihrer Forschung, sowie der damit verbundenen gesellschaftlichen Reaktionen und Kontroversen. Selbstverständlich nehmen sich die Autoren hier und da etwas künstlerische Freiheit heraus, spekulieren teilweise (was angesichts tw. fehlender Quellen in den meisten historischen Serien nicht zu vermeiden ist) und ändern ein paar Fakten. Wer sich daran stört, muss zwangsläufig zu konventionellen Dokumentationen oder noch besser zu Fachbüchern wechseln, mehr Authentizität gibt es im Bereich der Fernsehunterhaltung m.E. nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von j.h. TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 26. August 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ende der 1950er Jahre betreibt der Gynäkologe William Howell Masters (Michael Sheen) am Krankenhaus von St. Louis umfangreiche Forschungen über das menschliche Sexualverhalten. Auf der Suche nach einer Forschungsassistentin lernt er die alleinerziehende Mutter Virginia E. Johnson (Lizzy Kaplan) kennen, die dank ihrer unkonventionellen Art für seine Arbeit bald unersetzlich wird. Doch im prüden Amerika jener Zeit gibt es bald heftige Widerstände gegen diese Forschungen. Krankenhauschef Barton Scully (Beau Bridges), der privat einiges zu verbergen hat, weist Masters an, die Studienarbeit im Krankenhaus zu beenden. Was liegt da näher, als direkt an der Sexfront im Bordell fortzusetzen ...

Die für den US-PAY-TV-Sender SHOWTIME gedrehte Serie folgt in Grundzügen der von Thomas Maier verfassten Biografie der Pioniere der amerikanischen Sexualforschung William Howell Masters (1915-2001) und Virginia Johnson (1925-2013), die die ersten Labordaten über menschliche sexuelle Reaktionen aufzeichneten. Dabei wurde die Geschichte um zahlreiche Nebenfiguren zu einem typischen TV-Serien-Format erweitert, ohne dabei an Anspruch und Ernsthaftigkeit zu verlieren. Die vorliegenden 12 Folgen der ersten Season beeindrucken darüber hinaus durch eine akribische Rekonstruktion des zeitgenössischen Interieurs, wie sie zuletzt in der preisgekrönten Serie MAD MEN zu erleben war. Die zweite Staffel wird in den USA bereits seit Juli 2014 ausgestrahlt.

Die Blu-ray-Box von SONY präsentiert die Serie in hervorragender Bild- und Tonqualität (Deutsch, Englisch, Französisch in DTS-HD MA 5.1). In der Startauflage wird das Amaray-Case in einem O-Card-Schuber mit ablösbarem FSK-Logo ausgeliefert. Darüber hinaus liegt ein bis Dezember 2017 in Deutschland und Österreich gültiger Einlösecode für Digital Ultraviolet Copy bei.

Für Freunde anspruchsvollerer Serien sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen