Jetzt eintauschen
und EUR 14,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Master of Suspense - Alfred Hitchcock (6 DVDs)

Alfred Hitchcock    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Alfred Hitchcock
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 3. November 2006
  • Produktionsjahr: 1949
  • Spieldauer: 746 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000FIHZ78
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.641 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

"Erpressung": Die Freundin eines Polizisten tötet in Notwehr einen Maler und wird erpresst. "Mord - Sir John greift ein": Ein adeliger Schauspieler zweifelt daran, dass eine junge Kollegin eine Mörderin sein soll. "Endlich sind wir reich": Ein junges Paar kann sich dank einer Erbschaft auf eine Luxus-Kreuzfahrt begeben und erlebt Überraschungen. "Mord - Der Auslandskorrespondent": Kurz vor dem Zweiten Weltkrieg kommt ein amerikanischer Journalist in Europa einer Nazi-Verschwörung auf die Spur. "Verdacht": Eine Millionenerbin befürchtet, dass ihr Ehemann ein Mörder ist. "Sklavin des Herzens": 1831 reist der attraktive Charles nach Sydney und nimmt sich seiner adeligen Cousine an, die mit einem Pferdepfleger durchgebrannt ist.

Produktbeschreibungen

Arthaus Alfred Hitchcock-Master of Suspense (6 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 05.01.07

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
86 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Geschenk für alle, die Hitchcocks Filme lieben! 20. November 2006
Von Das Auge
Format:DVD
Auf 6 DVDs enthält diese Box 8 Filme, die zwar nicht zu Hitchcocks bekanntesten zählen, aber nichtsdestoweniger interessant sind. Außerdem bietet sie einige ganz besondere Extras.

DVD 1: Blackmail/Erpressung

Neben Hitchcocks erstem Tonfilm (dem ersten englischen Tonfilm überhaupt) enthält diese Disc zusätzlich die Stummfilmfassung, die meines Wissens in Deutschland noch nie zu sehen war. Eine Testaufnahme mit Hitchcock und Hauptdarstellerin Anny Ondra (incl. Ton) sowie eine Fotogalerie runden die Extras ab.

DVD 2: Murder/Mord - Sir John greift ein! - - - Mary

Diese DVD enthält neben dem Hauptfilm auch die bis vor kurzem als verschollen gegoltene deutsche Version "Mary". Hitchcock hatte sie parallel zur englischen Version mit deutschen Schauspielern und in deutscher Sprache gedreht.

Weitere Extras:

- ein zehnminütiges alternatives Ende zu "Murder"

- ein dreizehnminütiger Ausschnitt aus dem berühmten Interview, das François Truffaut mit Hitchcock geführt hat, im O-Ton

- eine Kurzbiographie (Schrifttafeln)

- Produktionsnotizen

DVD 3: Rich and strange/Endlich sind wir reich - - - Champagne/Champagner

Diese DVD enthält Hitchcocks wohl persönlichste Komödie sowie die Stummfilm-Komödie "Champagne", Fotogalerien zu beiden Filmen und noch einmal die bereits aus DVD 2 bekannte Kurzbiographie

DVD 4: Foreign Correspondent/Der Auslandskorrespondent

Glücklicherweise enthält diese DVD den Film in der vollständigen Fassung und auch die werkgetreue deutsche Synchronisation.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die speziellen Hitchcocks... 11. Juli 2006
Format:DVD
Diese (mittlerweile fünfte) in Deutschland erschienene Hitchcock-Box umfaßt größtenteils jene Hitchcock-Filme, die von Arthaus bzw. Kinowelt bislang nur als Einzel-DVDs veröffentlicht worden waren, plus zwei Bonus-Filme (den Stummfilm "Champagne" sowie "Rich and Strange (Endlich sind wir reich)", einen autobiographisch geprägten frühen Tonfilm).

Man könnte sagen, daß diese Box, abgesehen vielleicht von "Der Auslandskorrespondent", keinen einzigen Klassiker Hitchcocks enthält. Sie ist auch nicht auf irgendeine Phase seines Schaffens bezogen (etwa die Universal-Phase oder seine Jahre bei Selznick), vielmehr beschäftigt sie sich mit dem experimentellen, bisweilen sogar richtungslosen Hitchcock in diversen Übergangsphasen, vom ersten britischen Tonfilm ("Blackmail", 1929) über ein düsteres Melodram ("Verdacht", 1941) bis zum morbiden Kostümfilmdrama ("Sklavin des Herzens", 1948). Filme wie diese zeigen ein Hitchcock-Bild, fernab vom Glamour von "Der Unsichtbare Dritte" oder dem genialen Wortwitz von "Immer Ärger mit Harry", statt dessen beantworten sie Fragen, die Kenner der "bekannten" Filme womöglich schon immer gehabt haben: Wie war Hitchcock, wenn er untypisch drehte, wenn er persönlich wurde, wo liegen seine Wurzeln?

Die Faszination dieser Box liegt in ihrer untypischen, fast abstrus wirkenden Auswahl. Dennoch schließen alle sieben Filme Lücken und sind unverzichtbar für jede seriöse Hitchcock-Sammlung. Man sollte sich nur nicht von dem Titel ("Master of Suspense") irritieren lassen, der den Eindruck erweckt, hier würden die altbewährten Filme der 50er und 60er Jahre neuaufgelegt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswerte Box 30. Oktober 2008
Von Ivan
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Diese Box samt ihren Filmen ist wohl eher nur für Sammler des Gesamtwerkes des grossen Regiesseurs gedacht. Der Titel Master of Supsense passt zwar zu Hitchcock aber wohl kaum zur Auswahl der Filme dieser Box. Spionagethriller (Der Auslandskorrespondent/1940), Suspense Melodrama (Verdacht/1941), Kostümdrama (Sklavin des Herzens/1949), Krimi (Mord-Sir John greift ein und die deutsche Fassung Mary/1930), Komödie (Endlich sind wir reich/1931), den ersten Tonfilm aus England(Erpressung auch als Stummfilm enthalten/1929) und ein stumme Komödie (Champagner/1928) sind enthalten. Leider hat es Kinowelt verabsäumt Riff-Piraten (Jamaica Inn) hier zu veröffentlichen. Über die Qualität der einzelnen Filme kann man sich nur freuen und von eventuellen Billig DVD's nur abraten. Kenner und Liebhaber Filme aus den 20er, 30er und 40er Jahren werden ihre Freude haben und diese Ansammlung schätzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wer braucht diese Box? 7. Januar 2007
Format:DVD
Diese Box enthält 6 DVDs mit insgesamt 8 Filmen von Alfred Hitchcock. Sie beinhaltet eher unbekanntere Filme des Meisters, mit Ausnahme vielleicht von "Verdacht" mit Cary Grant und Joan Fontaine, der zu seinen Klassikern gehört. Am ungewöhnlichsten sind dabei "Sklavin des Herzens" - ein Kostümdrama - und "Endlich sind wir reich" - eine Kömödie. Auch der auf letzterer DVD enthaltene Bonusfilm "Champagner" (ein Stummfilm von 1928) ist eine Komödie. Von daher ist der Titel "Master of Suspense" wirklich etwas irreführend.

Wie kommt diese seltsame Zusammenstellung nun zustande? Das liegt ganz einfach an den Firmenrechten. Arthaus/Kinowelt sind im Besitz dieser Rechte und haben diese Filme jetzt gebündelt auf den Markt gebracht.

Die Crux des Ganzen ist, daß fünf der sechs DVDs schon einzeln veröffentlicht wurden, und auch die sechste ("Endlich sind wir reich"/"Champagner") ist inzwischen einzeln erhältlich. Dabei gibt es keine Unterschiede zwischen der Box und den Einzelveröffentlichungen. Auch auf die schon angesprochene fehlende deutsche Synchro von "Erpressung" muß man weiterhin verzichten.

Wer braucht diese Box nun? Alle Hitchcock-Fans, die auch andere Facetten des Meisters kennenlernen wollen und die die Einzel-DVDs noch nicht haben. Und vielleicht noch diejenigen, bei denen Platzmangel im Regal herrscht. Die Box nimmt natürlich weniger Platz weg.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar