• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Masserberg: Roman ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Masserberg: Roman Taschenbuch – 1. März 2010

9 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 0,10
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 2,96
63 neu ab EUR 8,95 15 gebraucht ab EUR 0,10

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Masserberg: Roman + Ruf! Mich! An!: Roman + Verrückt bleiben!: Mein Leitfaden für freie Radikale
Preis für alle drei: EUR 26,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 234 Seiten
  • Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 1 (1. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3746625874
  • ISBN-13: 978-3746625874
  • Größe und/oder Gewicht: 11,6 x 2,1 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 423.311 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine Mischung aus "Einer flog über das Kuckucksnest" und "Love Story"." (STERN)

"Zum Heulen schön, zum Lachen traurig." (DER TAGESSPIEGEL) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Else Buschheuer wurde in Eilenburg/Sa. geboren. Bekannt wurde sie als Fernsehmoderatorin und Buchautorin. Von 2001-2005 lebte sie in New York City; vielbeachtet waren ihre Berichte über die Anschläge vom 11. September. Heute wohnt Else Buschheuer in Leipzig. Sie arbeitet u. a. für den mdr, für "Spiegel", "Süddeutsche" und "Tagesspiegel". Ihre Romane "Ruf! Mich! An!" (2000), "Masserberg" (2001), "Venus" (2005) und "Der Koffer" (2006) waren Bestseller.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HEIDIZ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 19. September 2010
Format: Taschenbuch
Ich sah den Film im TV und wollte das Buch dazu lesen, von dem ich vor dem Film noch nicht gehört hatte (man möge mir verzeihen!)

Die Autorin:
=========

Else Buschheuer wurden in Sachsen, genau gesagt in Eilenburg, geboren.

Man kennt sie auch als TV-Moderatorin und natürlich als Schriftstellerin. In den Jahren 2001 bis 2005 lebte sie in New York. Sie berichtete über die Anschläge vom 11. September.

Momentan lebt sie in Leipzig. Sie ist für den mdr tätig und für den "Spiegel", aber auch für die "Süddeutsche" und den "Tagesspiegel".

"Ruf! Mich! An!" aus dem Jahr 2000 ist vielleicht dem ein oder anderen von euch bekannt. "Masserberg" stammt aus dem Jahr 2001. Weiterhin aus ihrer Feder stammen: "Der Koffer" (2006) und "Venus" (2005)

Inhalt:
=====

Es geht um Mel eine 17jährige junge Frau, die krank ist und 1984 ettliche Wochen in Masserberg in der Kurklinik verbringt.

Der Ort befindet sich auf dem Lerchenberg (Thüringen). Es ist eine Klinik, die sich auf Augenleiden spezialisiert hat, in der Mel sich befindet.

"EINMAL MASSERBERG IMMER MASSERBERG" ist der Spruch, mit dem die Neuankömmlinge begrüßt werden. Es sind dies zumeist alte Menschen, die hier kuren.

Mel will sich aber nicht unterbuttern lassen, sie hat sich geschworen zu kämpfen, gegen die Krankheit einerseits und vor allem aber gegen die negativen Aussichten, die Prognosen, dass sie nicht gesund werden kann. Sie möchte sich nicht abschreiben lassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antje Frucht am 16. September 2002
Format: Taschenbuch
Ich hab die Buschheuer in einer Talkshow gesehen, alle schienen sie zu kennen, nur ich nicht. Ich war so fasziniert voder Klarheit, mit der sie sprach. Ich dachte, wenn die auch so schreibt, dann hol ich mir alles. Hab alle ihre Bücher gekauft und verschlungen und finde Masserberg das beste, persönlichste, gefühlvollste, vielleicht, weil ich Ossi bin, weiß nicht. Hab das in einer Rutsche durchgelesen, abends vor dem Einschlafen, gelesen und gelesen, bis es hell wurde, und weiter gelesen, bis der Wecker klingelt und bin dann zu spät zur Arbeit gekommen. Ich hab Buschheuer eine e-mail geschickt und sie hat mir tatsächlich geantwortet. Versucht es mal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Federkiel am 17. März 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich liebe Bücher von Else. Sie hat ihren besonderen Schreibstiel, der aber wiederum in jedem ihrer Bücher anders ist. Dieses Buch hat mich sehr berührt. Es handelt von einer jungen Frau, die zu erblinden droht, aber niemals ihren Lebensmut verliert. Und... sie hat gute Freunde, die sie in letzter Sekunde vor einer großen Dummheit bewahren. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von UP am 28. August 2005
Format: Taschenbuch
Meine erstes Else-Buschheuer-Buch und ich war begeistert. Ein fesselnder Roman, den man am liebsten in einem Stück durchlesen möchte. Schon lange wollte ich mal Buschheuer lesen, nachdem ich die beeindruckende Frau in einer Talkshow gesehen hatte. Und wie durch Zufall fiel mir das Buch "Masserberg" ausgerechnet zu Beginn meines Urlaubs in die Hände.
Danke, Frau Buschheuer, es ist ein tolles Buch, bittersüß und schaurigtraurig zugleich. Ich kann es nur empfehlen. Wahrscheinlich liest es sich mit einbißel DDR-Background am besten, da man die beschriebenen Verhältnisse besser nachvollziehen kann.
Ich für meinen Teil werde mir auch die anderen Buschheuer-Bücher "reinziehen" und hoffentlich zum gleichen Ergebnis kommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne Jenz am 27. Mai 2004
Format: Taschenbuch
Ich habe mir das Buch gekauft, da ich vorher Ruf!Mich!An! gelesen habe. Wer ein ähnlich Buch erwartet ist ihr falsch.
Dies ist ein ganz anderes aber auch sehr genials Buch.
Es ist traurig, hat tiefgang und trotzdem hier und da sehr lustig.
War mir nicht gefallen hat: ich kenne jetzt sämmtliche Augenerkrankungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden