oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Masserberg: Roman [Taschenbuch]

Else Buschheuer
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 2. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 8,95  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

1. März 2010
"Eine Mischung aus Einer flog über das Kuckucksnest und Love Story." STERN Mel ist siebzehn und sehr krank, als sie im Orwell-Jahr 1984 nach Masserberg verbannt wird. In diesem kleinen Ort auf dem Lerchenberg mitten in Thüringen befindet sich eine Augenklinik, in der sie geheilt werden soll. „Einmal Masserberg, immer Masserberg“ sind die Begrüßungsworte der halb blinden Omas, die die Klinik bevölkern. Und tatsächlich macht der Aufenthalt dort Mel nur noch kränker. Aber sie kämpft. Sie kämpft dagegen, wie ein Ding behandelt zu werden, gegen das Lebendig-begraben-Sein, gegen eine schlechte Prognose und gegen die Zeit. Ihre Waffen sind Strapse, Miniröcke, falsche Fingernägel, bunte, selbst gemischte Nagellacke. Für ihre Leidensgenossen ist sie ein Paradiesvogel, für die Ärzte, die sie mit Spritzen und Kortisontherapien quälen, ist sie nur ein Ärgernis. Mels Überlebenswille wächst, obwohl das Leben die Hölle ist und sie immer schwächer wird. Doch es gibt auch Tage, da ist Masserberg das Paradies und es geschieht Märchenhaftes. An einem dieser Tage trifft Mel den kubanischen Arzt „Zum Heulen schön, zum Lachen traurig.“ Matthias Altenburg „Ein ernsthaftes, zärtliches Buch in kaltschnäuziger Verpackung.“ Regine Sylvester „Mein Frau-Buschheuer-Lieblingsbuch.“ Sibylle Berg

Wird oft zusammen gekauft

Masserberg: Roman + Ruf! Mich! An!: Roman + Zungenküsse mit Hyänen: Roman
Preis für alle drei: EUR 37,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 234 Seiten
  • Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 1 (1. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3746625874
  • ISBN-13: 978-3746625874
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.186 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine Mischung aus "Einer flog über das Kuckucksnest" und "Love Story"." (STERN)

"Zum Heulen schön, zum Lachen traurig." (DER TAGESSPIEGEL) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Else Buschheuer wurde in Eilenburg/Sa. geboren. Bekannt wurde sie als Fernsehmoderatorin und Buchautorin. Von 2001-2005 lebte sie in New York City; vielbeachtet waren ihre Berichte über die Anschläge vom 11. September. Heute wohnt Else Buschheuer in Leipzig. Sie arbeitet u. a. für den mdr, für "Spiegel", "Süddeutsche" und "Tagesspiegel". Ihre Romane "Ruf! Mich! An!" (2000), "Masserberg" (2001), "Venus" (2005) und "Der Koffer" (2006) waren Bestseller.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Masserberg 1984 19. September 2010
Von HEIDIZ TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Ich sah den Film im TV und wollte das Buch dazu lesen, von dem ich vor dem Film noch nicht gehört hatte (man möge mir verzeihen!)

Die Autorin:
=========

Else Buschheuer wurden in Sachsen, genau gesagt in Eilenburg, geboren.

Man kennt sie auch als TV-Moderatorin und natürlich als Schriftstellerin. In den Jahren 2001 bis 2005 lebte sie in New York. Sie berichtete über die Anschläge vom 11. September.

Momentan lebt sie in Leipzig. Sie ist für den mdr tätig und für den "Spiegel", aber auch für die "Süddeutsche" und den "Tagesspiegel".

"Ruf! Mich! An!" aus dem Jahr 2000 ist vielleicht dem ein oder anderen von euch bekannt. "Masserberg" stammt aus dem Jahr 2001. Weiterhin aus ihrer Feder stammen: "Der Koffer" (2006) und "Venus" (2005)

Inhalt:
=====

Es geht um Mel eine 17jährige junge Frau, die krank ist und 1984 ettliche Wochen in Masserberg in der Kurklinik verbringt.

Der Ort befindet sich auf dem Lerchenberg (Thüringen). Es ist eine Klinik, die sich auf Augenleiden spezialisiert hat, in der Mel sich befindet.

"EINMAL MASSERBERG IMMER MASSERBERG" ist der Spruch, mit dem die Neuankömmlinge begrüßt werden. Es sind dies zumeist alte Menschen, die hier kuren.

Mel will sich aber nicht unterbuttern lassen, sie hat sich geschworen zu kämpfen, gegen die Krankheit einerseits und vor allem aber gegen die negativen Aussichten, die Prognosen, dass sie nicht gesund werden kann. Sie möchte sich nicht abschreiben lassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Entdeckung 2002 16. September 2002
Format:Taschenbuch
Ich hab die Buschheuer in einer Talkshow gesehen, alle schienen sie zu kennen, nur ich nicht. Ich war so fasziniert voder Klarheit, mit der sie sprach. Ich dachte, wenn die auch so schreibt, dann hol ich mir alles. Hab alle ihre Bücher gekauft und verschlungen und finde Masserberg das beste, persönlichste, gefühlvollste, vielleicht, weil ich Ossi bin, weiß nicht. Hab das in einer Rutsche durchgelesen, abends vor dem Einschlafen, gelesen und gelesen, bis es hell wurde, und weiter gelesen, bis der Wecker klingelt und bin dann zu spät zur Arbeit gekommen. Ich hab Buschheuer eine e-mail geschickt und sie hat mir tatsächlich geantwortet. Versucht es mal.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ergreifend 17. März 2011
Von Federkiel
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich liebe Bücher von Else. Sie hat ihren besonderen Schreibstiel, der aber wiederum in jedem ihrer Bücher anders ist. Dieses Buch hat mich sehr berührt. Es handelt von einer jungen Frau, die zu erblinden droht, aber niemals ihren Lebensmut verliert. Und... sie hat gute Freunde, die sie in letzter Sekunde vor einer großen Dummheit bewahren. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnd hoch 10 28. August 2005
Von UP
Format:Taschenbuch
Meine erstes Else-Buschheuer-Buch und ich war begeistert. Ein fesselnder Roman, den man am liebsten in einem Stück durchlesen möchte. Schon lange wollte ich mal Buschheuer lesen, nachdem ich die beeindruckende Frau in einer Talkshow gesehen hatte. Und wie durch Zufall fiel mir das Buch "Masserberg" ausgerechnet zu Beginn meines Urlaubs in die Hände.
Danke, Frau Buschheuer, es ist ein tolles Buch, bittersüß und schaurigtraurig zugleich. Ich kann es nur empfehlen. Wahrscheinlich liest es sich mit einbißel DDR-Background am besten, da man die beschriebenen Verhältnisse besser nachvollziehen kann.
Ich für meinen Teil werde mir auch die anderen Buschheuer-Bücher "reinziehen" und hoffentlich zum gleichen Ergebnis kommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Masserberg 11. April 2012
Von Rizzi
Format:Taschenbuch
Rezension der Rezensionen
Ohne Rezension könnte ich Else Buschheuer nicht lesen. So heißt es, jemand habe das Buch "Masserberg" in einer Rutsche durchgelesen.
War das damals so üblich in der DDR? Durfte man nur auf Spielplätzen und dort auf Rutschen lesen? War das typisch für die 80-er Jahre?
Und wieso in einer Rutsche? Waren die damals hohl? Ich bin gespannt, in welchem Ort ich dieses Buch wohl lesen werde. In einem
Raumschiff, in einer Küche, in einer Badewanne .... in einer Talkshow. Eins ist sicher, Else Buschheuer trifft genau meinen Geschmack,
egal in welchem Zimmer.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar