Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Massafat

Bill Azzddine Feat.Laswell Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (23. August 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Barraka Prod. (Broken Silence)
  • ASIN: B0002W3E86
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 461.608 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Srir F"Al Houbb
2. Britou
3. Ana Ou Enta
4. Takassim
5. Ah Ya Zamane
6. Fine
7. Al Mouktab
8. Droub Al Lil
9. Koun Shaqiqi
10. Goa Rozali
11. Rozali
12. Jina
13. Anta Fbali
14. Ya Nass

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumreise...einfach unbeschreiblich! 6. September 2004
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Azzddines/Jabbars "Massafat" eröffnet dem Hörer eine Reise in die wundervolle Traumwelt Marrokkos. Die Musik hat Kult- und Suchtpotential. Einmal die Augen geschlossen und sich auf die Musik konzentriert, gehen die 14 Songs und somit die Reise viel zu schnell vorbei wobei der Repeatknopf des CD-Players mehr als einmal gedrückt wird (siehe Anspieltips)! Die Synthese zwischen traditioneller marrokkanischer (Azzddine und sein 15-köpfiges Orchester) sowie westlicher Musik (Bill Laswell, Michel Laszlo, Pat Jabbar und Bombax) ist mehr als gelungen, wobei die westlichen Elemente sehr geschmacks- und rücksichtsvoll eingesetzt wurden, was dem Mix des Soundkünstlers Pat Jabbar, aber sicher auch dem "Feeling" der perfekt ausgewählten Mitmusiker Laswell/Laszlo/Bombax zu verdanken ist. Anspieltips: Songs Nummer 4 (Takassim), 7 (Al Mouktab), 9 (Koun Shaqiqi) und 13 (Anta Fbali). Besonders "Al Mouktab" ist ein Beispiel dieser feinen und gelungenen Synthese zwischen dieser nordafrikanischen Traumwelt Azzddines und den schwebenden Basslines (Bill Laswell) zusammen mit dem brutal unbeirrbaren, aber dezenten Rhythmus (Michel Laszlo). Einfach Superb! Genial auch Goa Rozali für alle GOA-Freaks, ein Beitrag des GOA-Experten Bombax (Achtung an alle "Ethno-Clubs" zwischen Marrakesch und San Francisco)! Vergleicht man den Sound von "Massafat" mit dem viel gerühmten "No Quarter" der bekennenden Marrokko-Fans Robert Plant und Jimmy Page, so gibt es einen grossen Unterschied: Pat Jabbar kann das marrokkanische Ambiente viel authentischer vermitteln und weiterentwickeln als die zwei genannten Rock-Dinosaurier. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk von unglaublicher Tiefe 22. August 2004
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Bill Laswell hat sich wieder ein mal das richtige Projekt ausgesucht. Diese 14 Songs sind extrem abwechslungsreich und interessant produziert. Wummernde Bässe legen den Boden für schwebende Orientalische Violinen und Stimmen. Interessante Arabische Beats vermengen sich mit elektronischen Sounds und Geräusche. Das Ganze hingegen zu bezeichnen, fällt schwierig.
Ist es World Music ? Ambient ? Lounge ? Rai ? Trip Hop ? Chill Out ? irgenwie alles und nichts ! Einfach ein Meilenstein der modernen Arabischen Musik.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Marokko meets Laswell... 20. August 2004
Format:Audio CD
Zwei Jahre arbeiteten die aus dem musikalischen Umfeld von AISHA KANDISHA'S JARRING EFFECTS stammenden Studiomusiker an der Einspielung der Songs des blinden, marokkanischen Komponisten und Oud-Spielers AZZDDINE OUHNINE.
Nun endlich erscheint das in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen, ehemaligen MATERIAL-Bassisten BILL LASWELL fertig gestellte Album Massafat. Teilweise mit bis zu 15 Musikern eingespielt, repräsentiert diese Veröffentlichung die ganze Vielfalt und Schönheit der modernen marokkanischen Musikszene. Traditionelles fusioniert auf Massafat kunstvoll mit Rap-, Blues- und Dub-Elementen oder präsentiert sich eher chillig als Oriental-Space-Dancefloor.
LASWELL, der auf acht Tracks mit seinen fett groovenden Basslinien zu hören ist, fügt sich dabei nahtlos in das musikalische Geschehen ein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen war tolles Geschenk 3. Oktober 2013
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Habe die CD auf Wunsch für einen Bekannten gekauft und der war sehr begeistert. also gerne wieder. Top, Top, Top!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da kommt keiner aus dem Staunen mehr raus ! 5. September 2004
Von Rolf
Format:Audio CD
Ich habe mir dieses Album vor zwei Wochen gekauft und höre seit diesem Tag fast nichts mehr anderes. Ein wirklich unglaubliches Werk und wieder mal mit Laswell natürlich. Er muss doch immer seine Finger drin haben wenn es um die neusten Musikrichtungen geht. Kann nur empfehlen die Scheibe zu kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa3d63c6c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar