oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
The Masquerade Ball
 
Größeres Bild
 

The Masquerade Ball

25. August 2006 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 11,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
1:30
30
2
6:04
30
3
5:32
30
4
8:06
30
5
10:42
30
6
5:40
30
7
7:40
30
8
4:55
30
9
7:42
30
10
9:30

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. März 2000
  • Label: Steamhammer
  • Copyright: 2000 Steamhammer, a division of SPV GmbH
  • Gesamtlänge: 1:07:21
  • Genres:
  • ASIN: B00264PHBA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.620 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. April 2000
Format: Audio CD
Gegen Axels Stiltreuheit ist kein Kraut gewachsen. Hier gibts nix neues, aber wer erwartet das schon vom Axel?! Die Songs sind wie immer sehr melodisch, und das Gitarrenspiel ist vorzüglich. Das i-Tüpfelchen auf einer wirklich starken Scheibe ist aber die Stimme von Johnny Gioeli (ex-Hardline), der auch live die Bude zum Wackeln bringt. Meiner Meinung nach sind leider im Vergleich zur letzten CD "Oceans of time" keine herausragenden Kracher vom Kaliber eines "Carousel" oder "Beyond the gates of the seven seals" dabei, aber dennoch ist "The masquerade ball" mehr als empfehlenswert für jeden, der auf handwerklich super gemachten Hardrock steht. Wollen wir hoffen, daß dem Axel der Johnny noch lange als Sänger erhalten bleibt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "nachtvogel" am 20. September 2000
Format: Audio CD
Die einen mögen mehr die rauhe Seite, harten Rock und schnelle Riffs, die anderen mehr die Balladen. Hier ist für jeden was dabei. Ich selbst neige mehr zu den Balladen. Und Masquerade Ball macht anscheinend süchtig! Mein absoluter Lieblingssong. Und jeder meiner Freunde/-innen, denen ich den Song vorspielte, zog los, um sich die CD zu kaufen. Lawinengefahr! Übereinstimmende Feststellung: Die Stimme von Johnny Gioely jagt Schauer über den Rücken und trifft mitten ins Herz. Man möchte sich zu den Wölfen setzen, um den Mond anzuheulen... Auch "The Line" und "The temple of the holy" sind sehr hörenswert, aber für mich war Masquerade Ball Grund genug, die CD sofort zu grabschen. Hört rein, aber Vorsicht! "Suchtgefahr"!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. Mai 2000
Format: Audio CD
Platz 37 in den deutschen Album-Charts. Selten für Heavy-Scheiben.
War es die "limited Edition" mit weltweit nur 20.000 Auflagen inklusive Poster? Nein sicher nicht nur.
Kaum war die CD in den Läden hab ich sie gekauft, einfach so. Denn auch wenn der gute Axel (namentlich für den Erfinder der Pellkartoffel zu halten) sich ständig weiter entwickelt... viel anders als die anderen seiner CDs wirds kaum klingen.
Ich sollte recht behalten... Der große Vorteil von Axels Musik: Mag man eine CD mag man alle. Er bleibt seinem Stil treu, entwickelt ihn aber trotzdem weiter. So wirds nie langweilig, denn alles klingt gleich aber doch irgendwie anders. Fetzige Heavy-Songs mit harten Schlagzeug-Beats und melodisch shreddenden Gitarren wie "Earls of Black" und wunderschöne Balladen wie "Temple of the Holy" das nicht nur vom Text an "The eyes of the Lost" vom Album "Magic" erinnert.
Auch wenn Axel einer der besten (oder der Beste?) Gittaristen der Welt ist und die sein Instrument superschnell spielen kann es bleibt immer melodisch.
Fazit: Nicht fragen... kaufen! (und endlos hören).
Denn hier wird noch Musik von Hand und mit Spaß gemacht
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe mehrere CDs von Axel Rudi Pell, dies ist eine der besten.
Auf jeden Fall gibt es hierfür eine Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. Juni 2000
Format: Audio CD
Als Heavy- und Rockfan ist es nicht einfach wirklich gute und neue Musik zu finden, zumal häufig noch der Anspruch gestellt wird das sie nicht kommerziell sein darf. Nu hab ich den Axel gefunden und als Biker ist man da ebenso wie als Rocker oder Heavy meiner Meinung nach zufrieden gestellt. Sauber gespielte Riffs, klasse Drums und eine angenehme Stimme am Mikro - da paßt einfach alles.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. Mai 2001
Format: Audio CD
Als ich zum ersten mal den Begriff Axel Rudi Pell hörte musste ich an "Heinz Rudolf Kunze", "Dieter Thomas Kuhn" oder sowas denken. Nur die Tatsache, dass der Name in einer HeavyMetal Zeitschrift auftauchte veranlasste mich da mal reinzuhören. Jetzt habe ich schon 5 CDs. Fazit, wer auf Deep Purple, Rainbow oder Dio steht kommt an an den Wattenscheider Blackmore nicht vorbei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Holger Köhler am 5. April 2006
Format: Audio CD
Axel-Rudi Pell,der absolute Gitarrengott hat sich mit dieser Scheibe endgültig ein Denkmal gesetzt ! Das absolut beste Hardock Album aller Zeiten ! The Masquerade Ball ist der Hammersong schlechthin.Jeder Song ein Knüller !!! Ich kann diese Scheibe jedem nur wärmstens empfehlen.
Mein Tip:eine gute Flasche Rotwein,Licht aus,Kerzen an und einfach nur entspannen und genießen !!! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bert Saß am 25. Januar 2007
Format: Audio CD
Diese Scheibe ist ein absolutes "Muß" für Liebhaber des Melodicmetals und darf in keinem CD - Regal fehlen. Ich kann diese Platte nur in den Himmel loben. Night & Rain war der erste Song von ARP, den ich hörte und schon war ich überwältigt von dieser genialen Musik. Mittlerweile besitze ich alle Veröffentlichungen von ARP und lasse nur selten einen Live-Gig aus. Neben Night & Rain sind auch alle weiteren Titel Songs, die unter die Haut gehen und den Gänsehauteffekt auslösen. Ich meine es ist die "Beste" von Axel & Co.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden