Facebook Twitter Pinterest
EUR 29,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mars: Eine fotografische ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

Mars: Eine fotografische Entdeckung Gebundene Ausgabe – 9. Februar 2015

3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 9. Februar 2015
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 29,95 EUR 19,94
65 neu ab EUR 29,95 11 gebraucht ab EUR 19,94

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Mars: Eine fotografische Entdeckung
  • +
  • Mars: Der rote Planet zum Greifen nah
Gesamtpreis: EUR 69,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"ein Autorenwerk von präziser Orchestrierung" photonews "Um es gleich zu sagen: Dieses Buch gehört zu den großartigsten Fotodokumentationen der jüngeren Zeit. Obwohl schwarz-weiß ist es von beeindruckender Farbigkeit." Hersfelder Zeitung


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von MyandMar HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Dezember 2013
Seit Jahrhunderten schlägt der Mars die Menschen in seinen Bann. In vielen Mythologien hat er seinen festen Platz. Seine rote Farbe am Firmament wirkte befremdlich, war doch Rot das Symbol für Feuer und Blut, für Macht und Aggression: Attribute des römischen Kriegsgottes, der ihm auch seinen Namen gab. Jahrhundertelang bis hinein in unsere Zeit hielt sich das Bild vom schrecklichen Roten Planeten. 1938 versetzte Orson Wells mit seinem Hörspiel 'Krieg der Welten' über einen angeblich gerade stattfindenden Angriff von Marsbewohnern auf die Erde Millionen Amerikaner in Panik. Mittlerweile starteten mehr als 30 Missionen seit Beginn der Raumfahrt in Richtung Mars. Kein Planet in unserem Sonnensystem wurde besser erforscht. Wassereis wurde bereits gefunden, doch die Suche nach verborgenen Lebensformen ist noch immer ohne Ergebnis. Satelliten und Robotersonden sollen die Rätsel des Mars weiter entschlüsseln.

Am 12. August 2005 startete von der Raumfahrtbasis Cape Canaveral in Florida der Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) mit Kurs auf den Roten Planeten, um diesen zu kartieren. Mit an Bord das bis dato größte und leistungsstärkste Kamerasystem (HiRISE), das je auf die Reise zu einem anderen Planeten geschickt wurde. Am 10. März 2006 tritt MRO in die Marsumlaufbahn ein und am 29. September 2006 empfängt die Erde das erste hochaufgelöste Bild vom Zielorbit. Eine Auswahl der Abertausenden, gestochen scharfen Schwarz-Weiß-Bilder, aufgenommen jeweils aus einem konstanten Blickwinkel, aus einer Höhe zwischen 250 und 320 Kilometer, sind in diesem grandiosen Buch enthalten. Jede Fotografie deckt genau sechs Kilometer in der Breite ab.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Grundsätzlich fand ich den Band als Astronomieinteressierter nicht schlecht.
Allerdings finde ich es einerseits umständlich zwischen Bildern und Beschreibung die weiter hinten im Band ist hin und her zu blättern.

Zweitens hat man sich schnell auch "sattgesehen". Vielleicht wären mehr Erklärungen etc besser gewesen.
Wer sich allerdings für Geologie interessiert wird sicher seine Freude haben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe viel Geld bezahlt, um schöne Fotos vom Mars zu bekommen. Stattdessen bekam ich riesige "Fotos" von Gewurle und seltsamen Schlangenlinien und Bildern, die aussahen wie im psychedelischen Rausch am Computer erzeugt. Komische kaleidoskopisch anmutende Grafiken. Von der Marsoberfläche konnte ich schlicht nichts erkennen. Besonders "schön": Bei keinem Bild steht dabei, was man da sieht. Nein! Man muss bei JEDEM Bild ganz nach hinten blättern, um dort hinten zu lesen, was man ganz vorne zu sehen bekommt. Das ist echt das Letzte. Ein totaler Fehlkauf! Ich wollte Fotos vom Mars, von der Oberfläche, von Tälern und Vulkankratern, von Wüsten und Felsformationen. Stattdessen "nicht sehbare" Fotos, die wie Computerkaleidoskopiken daher kommen. Enttäuschend!
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden