Jetzt eintauschen
und EUR 0,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Marokko (GU neue Länderreihe) [Gebundene Ausgabe]

Jörg Zipprick , Ben Marrakchi
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


GU Verlag
Willkommen im Leben
Hier finden Sie alle Ratgeber von GU auf einen Blick: Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlags.

Kurzbeschreibung

15. Dezember 2005 GU neue Länderreihe
Süß und kräftig muss er sein, damit er erfrischt und neue Energie weckt. So lieben Marokkaner ihren Minztee und eine Einladung dazu darf niemals ausgeschlagen werden. Das verlangt das Gebot der Gastfreundschaft. Es besagt auch, dass das beste für einen Gast gerade gut genug ist. Eine Herausforderung, die marokkanische Köche nur zu gerne annehmen. So entstehen Köstlichkeiten wie Couscous mit Taube und Zimt, in der Tajine geschmortes Perlhuhn mit Rosenbutter und Weintrauben, Krebse in Mandarinensaft und süße Gaumenschmeichler wie Honiggebäck, gefüllte Datteln und Gazellenhörnchen. Rezepte sind in Marokko nicht selten wahre Familiengeheimnisse und werden nur mündlich weitergegeben. Jörn Zipprick und seine marokkanische Frau Mezda Fatih-Zipprick lüften neben der Vorstellung der Klassiker der marokkanischen Küche zum ersten Mal das Geheimnis vieler Familienrezepte, die einmalig in der Auswahl der Zutaten und in der Zusammenstellung der Gewürze sind.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 168 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (15. Dezember 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3774288550
  • ISBN-13: 978-3774288553
  • Größe und/oder Gewicht: 27,6 x 21,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 305.176 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Eine feine Reihe hat sich der Verlag Graefe und Unzer da mit Rezepten aus aller Welt aufgebaut. Jetzt ist man in Marokko angekommen. Kochen und verwöhnen mit Originalrezepten ist angesagt und dazu muss man bei Gerichten aus diesem Land tief in die Kiste mit Familientraditionen greifen. Kochen ist Frauensache und Rezepte werden eigentlich nur von Mund zu Mund weitergegeben. Der Autor und Food-Journalist Jörg Zipprick hat auf seinen zahlreichen Reisen nach Marokko Einblick in die Esskultur erhalten. Co-Autor Ben Marrakchi trug für dieses herrliche Kochbuch unter anderen traditionelle Rezepte seiner Großmutter aus Casablanca bei.

Wie sämtliche Bücher dieser Reihe besticht auch Marokko durch sein sehr ansprechendes und übersichtliches Layout. Eine Landkarte. Eine kurze Einleitung zur Geschichte der marokkanischen Küche. Die wichtigsten Zutaten. Typische Kräuter und Gewürze sowie die besonderen Kochutensilien geben – zum Teil auch mit Fotos illustriert – einen sehr anschaulichen Einstieg. Im Rezeptteil besonders nützlich: Die Hinweise, ob es sich zum Beispiel um Gerichte für Anfänger oder Geübte handelt. Genauso hilfreich, besonders für diejenigen, die zum ersten Mal die marokkanische Küche ausprobieren, sind Hinweise zu der jeweils dominanten Geschmacksrichtung. Von mild-süß über würzig bis herb präsentieren Tajines, die duftenden Schmorgerichte, Couscousgerichte und raffiniert Gewürztes in knuspriger Teighülle eine abwechslungsreiche Küche, die es auszuprobieren lohnt.

Bei Originalzutaten, die zum Teil schwer erhältlich sind, bieten die beiden Autoren Ersatzzutaten an. Anfänger stimmen sich mit Brot in der Pfanne ein, Fortgeschrittene genießen die Crepes mit 1001 Löchern. Suppen, Fisch- und Fleischgerichte fehlen ebenso wenig wie honigsüße Desserts und typische Getränke. Vom schlichten Kartoffelsalat mit Koriandergrün und Knoblauchzehen bis zur aufwendigen Tajine von der Goldbrasse, vom mild-würzigen Malvensalat bis zum süß-würzigen Sesamkuchen, diese Gerichte sind eine verlockende Überraschung für den Gaumen. Empfehlenswert für jeden, der auch beim Kochen gern mal über den Tellerrand hinaus schaut. -- Anne Hauschild

Der Verlag über das Buch

Süß und kräftig muss er sein, damit er erfrischt und neue Energie weckt. So lieben Marokkaner ihren Minztee und eine Einladung dazu darf niemals ausgeschlagen werden. Das verlangt das Gebot der Gastfreundschaft. Es besagt auch, dass das beste für einen Gast gerade gut genug ist. Eine Herausforderung, die marokkanische Köche nur zu gerne annehmen. So entstehen Köstlichkeiten wie Couscous mit Taube und Zimt, in der Tajine geschmortes Perlhuhn mit Rosenbutter und Weintrauben, Krebse in Mandarinensaft und süße Gaumenschmeichler wie Honiggebäck, gefüllte Datteln und Gazellenhörnchen. Rezepte sind in Marokko nicht selten wahre Familiengeheimnisse und werden nur mündlich weitergegeben. Jörn Zipprick und seine marokkanische Frau Mezda Fatih-Zipprick lüften neben der Vorstellung der Klassiker der marokkanischen Küche zum ersten Mal das Geheimnis vieler Familienrezepte, die einmalig in der Auswahl der Zutaten und in der Zusammenstellung der Gewürze sind.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mmhhhh 30. September 2007
Von katky
Format:Gebundene Ausgabe
Ich hatte mir dieses Kochbuch aus der Bücherei ausgeborgt, habe 2-3 Gerichte daraus gekocht, alle waren ein Gedicht. Ob Huhn mit karamellisierten Feigen oder verschiedene Arten von Lamm,... ein Traum.
Gut nachzukochen, mit sehr anregenden Fotos auch schön zum Anschauen.
Ich musste das Buch ja leider zurückgeben, aber lange habe ich es nicht ausgehalten, jetzt steht es in meinem Bücherregal! Sehr zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach ein wunderbares Kochbuch 1. Mai 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Diese Buch ist wunderbar! Es bietet eine Vielzahl von Rezepten - angefangen von einfachen Grundrezepten, über Vorspeisen und Salate hin zu Haupt-, Tajine- und Couscousgerichten und schlußendlich zu Süßspeisen und Desserts.
Die Rezepte sind, wie bereits in einer früheren Rezension erwähnt, ein Gedicht! Mit schönen Bildern und sorgsam ausgearbeitet, macht es schon beim bloßen Durchblättern Lust auf mehr und sehr viel Spaß die Gerichte nachzukochen!
Gespickt mit zusätzlichen Tipps zur Verarbeitung und weiteren Rezeptvarianten und Einblicken in die marokkanische Kochkultur!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Leckere Gerichte und wirklich typisch! 11. Juni 2010
Von Soraya
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe mittlerweile 6 marokkanische Kochbücher und dieses ist das beste davon. Die Rezepte sind gut erklärt, es gibt viele Bilder und mit ein bisschen Übung kann man verschieden Gerichte kombinieren! Ich bin mit einem Marokkaner verheiratet und er freut sich immer über Essen aus seiner Heimat. Auch wenn er sagt, dass es nicht so schmeckt wie bei Mama (aber bei Mama schmeckts ja eh am besten :P), ist er jedes mal begeistert, dass es dem doch sehr nahe kommt und alles was wir bis jetzt ausprobiert haben, schmeckt super lecker! Alle Gerichte in dem Buch kann man in Marokko auch in Restaurants bestellen, da sie wirklich typisch für die marokkanische Küche sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Küche Nordafrikas? 21. Juli 2010
Von ½ TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ein hervorragendes Kochbuch! Da kann ich meinen Vorrezensenten nur zustimmen. Seit ich es im letzten Jahr gekauft habe, wird es laufend genutzt. Durch einen längeren Aufenthalt in Tunesien habe ich sehr viel Erfahrung mit der nordafrikanischen Küche, dennoch habe ich hier Neues entdeckt: vor allem die Welt der Tajines. Aber erst einmal ein paar formale Dinge: dieses Kochbuch beginnt mit allgemeinen Informationen, mit kurzen Erläuterungen zu den wichtigsten Zutaten der marokkanischen Küche, den dort verwendeten Kräutern und Gewürzen, der Kochtechnik sowie den wichtigsten Handgriffen.

Danach der Rezeptteil. Dort wird erst auf wichtige Grundrezepte eingegangen, bevor es weitergeht mit Suppen, Fisch, Fleisch, Tajines, Couscous, Brot und anderen Teigprodukten sowie den Desserts.

Tajines sind spezielle Kochtöpfe mit flacher Schale und einem Trichterdeckel. Darin werden Schmorgerichte zubereitet. Man kann aber auch die bei uns üblichen Töpfe verwenden. Neben vielen Lammtajines gibt es Rezepte für Fisch, Huhn oder auch ein Gemüsetajine. Ein anderer spezieller Kochtopf, der in der marokkanischen Küche Verwendung findet, ist der Couscoussier, ein doppelstöckiger Dampfkochtopf. Eines sei hier allerdings erwähnt: Beides, Couscous und Tajine, ist in der Regel zeitaufwendig, es sei denn Sie verwenden zum Beispiel vorgegarten Couscous. Es sind keine Gerichte, die sich in 10 oder 15 Minuten auf die Schnelle herstellen lassen.

Als Extras hat das Autorenteam nicht nur Menü- und Dekorationsvorschläge aufgeführt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar