Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen13
4,7 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. August 2013
In gewohnt guter GU-Qualität zeigt sich auch dieses Buch: Schön aufgemacht, anlockende Bilder, gute Aufteilung. Noch viel besser: Vieeeele super leckere Marmeladenrezepte - auch die Sparte "würzig" wird nicht unterschlagen und kann evtl. auch den ein- oder anderen Chutney-Fan in seinen Bann ziehen.
Die derzeitige Früchteschwemme macht ein sofortiges Ausprobieren möglich: Sowohl eher klassische Erdbeerkonfitüre mit Vanilleschote als auch eine Abwandlung in Erdbeer-Zitrone-Konfitüre können begeistern, aber auch Aprikosenkonfitüre mit Lavendel und Kirsch-Balsamico-Konfitüre lassen dass "Ersteller-Herz" höher schlagen.
Ich bin begeistert und kann das Buch nur weiterempfehlen!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2014
Inhaltlich ist diese Buch gerade für die ersten Anfänge sehr gut. Vor allen die Erklärung und Beschreibung. Es macht Lust auf mehr Ausprobieren und Rausfinden. Vor allen wird hier auch beschrieben was man alles dazu braucht und warum. Eine Buchanschaffung die sich wirklich lohnt. Der GU-Verlag incl. der Autoren haben hier eine tolle Arbeit geleistet. Die Buchbindung ist auch eine festere und hochwertig.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Das Buch war ein Geschenk für eine begeisterte Marmeladenköchin und es kam sehr gut an.
Die Erklärungen sind sehr gut und verständlich. Hinzu kommt, dass die Bilder sehr ästhetisch aussehen.
Alles in Allem ein schönes Geschenk für Marmeladenliebhaber!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2016
Ein Glückstreffer!! Grundthema Marmelade und Gelee gut erklärt und die Rezepte sind einfach erklärt. Alles bebildert. Haltbarkeit nach Abfüllung ist angegeben. Ich kann es nur empfehlen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
hab vorher noch nie Marmelade gekocht, das Buch gibt Tips und Ratschläge, viele schöne Rezepte, nun kann ich in Konkurrenz zu meiner Schwiegermutter treten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2015
Es ist ein echt tolles Buch! In diesem Buch wird wirklich Schritt für Schritt verständlich erklärt wie man zum Teil bekannte und auch neue Marmeladen selber machen kann! Kann dieses Buch nur empfehlen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2016
Sehr tolle Rezepte und Ideen
Einfach beschrieben! Leicht umzusetzen! Immer wieder auch Ideen für Variationen dabei! Man kann die Mengen sehr gut anpassen für den individuellen Gebrauch! Die Rezepte die ich bis jetzt aus diesem Buch probiert habe kamen sehr gut an!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Schöne Rezepte. Nun muss nur noch die Frucht-Saison kommen und dann wird's losgehen. Wenn dann alles klappt , dann Guten Appetit
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2015
Das Buch enthält die wichtigsten Grundlagen der Marmelade-Herstellung von der Obstverarbeitung bis hin zu Grundrezepten und "Reparaturhinweisen", falls mal etwas nicht so klappt, wie geplant. Die enthaltenen Rezepte sind (soweit ich sie schon getestet habe) vielseitig, schmackhaft und funktionierten bisher problemlos. Die Haltbarkeit der Marmeladen ist bei Beachtung aller Hinweise für Sauberkeit und Vorbereitung der Gläser kein Problem. Für viele Obstsorten gibt es direkt ein passendes Rezept, sodass man den ganzen Sommer über und auch im Frühjahr, Hebst und Winter (z.B. mit Bananen, Orangen, Mangos, Ananas, Äpfeln, Birnen, tiefgefrorenen Beeren, etc.) genügend Anregungen zum Marmeladeeinkochen findet und auch schnell eigene Kreationen erfinden kann.

Eine selbstgemachte Marmelade als Mitbringsel ist immer besonders willkommen und die Herstellung ist gar nicht so schwierig. Ein/e durchschnittlich erfahrene/r Koch/Köchin kommt damit jederzeit zurecht. Früher hab ich gerne ein Stück Kuchen gefrühstückt. Seit ich diverse Marmeladen aus Orangen, Bananen mit Kokos und Rum, Bratäpfeln mit Rumrosinen, weißen Pfirsichen mit Rosmarin und Süßwein, Erdbeeren mit Vanille, etc. selbst gemacht habe, bin ich zum totalen Marmeladefan geworden und lasse sogar meinen hervorragenden (z.B. Akazien-, Lindenblüten-, Orangenblüten-) Honig meistens unberührt, weil die Fruchtigkeit der selbstgemachten Marmeladen einfach himmlisch ist. Für eine gekaufte Marmelade, die mir jetzt noch schmecken würde, müsste ich schon an die 5-6 EUR je 250g-Glas ausgeben.

Der Arbeitsablauf ist so gestaffelt, dass man ca. 1 Stunde braucht, um 1 kg Obst vorzubereiten (Putzen, Kleinschneiden, evtl. Hacken, mit Gelierzucker Anrühren), dann muss das Obst zusammen mit dem Gelierzucker Saft ziehen (ca. 2-6 Stunden je nach Obstsorte). Dann werden die Gläser und Deckel sterilisiert durch Abkochen. Schließlich wird die Marmeladenmasse auf höchster Herdstufe schnellstmöglich bis zum Kochen gebracht und dann 4 Min. sprudelnd gekocht und noch heiß abgefüllt (Zeitaufwand ca. 30 Min.). Dafür erhält man dann z.B. mit 500 g Gelierzucker 2:1 ca. 1,5 kg Marmelade. Alle Abläufe und alle Tricks sind genauestens beschrieben und werden in jedem Rezept nochmal wiederholt, damit man auch wirklich nichts falsch machen kann. Bisher sind alle nach Herstellanweisung und Rezept hergestellten Marmeladen problemlos fest geworden (haben geliert) und haben auch ihre geschmackliche Qualität gehalten und es ist noch keine verdorben.

Es empfiehlt sich, einen Edelstahl-Marmelade-Einfüll-Trichter mit durchmesser-variablem Füllstutzen (Stutzen mit kleinem Durchmesser zum Aufsetzen auf den großen) zu kaufen, mit dem das Abfüllen in verschieden große Gläser (vom kleinen Probierglas bis zu den normalgroßen 400ml-Marmeladegläsern) einfach, sauber und schnell vonstatten geht, was sich auch positiv auf die Haltbarkeit der abgefüllten Marmeladen auswirkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2013
Absolut zu empfehlen. Ich habe es meiner frau geschenkt und sie dankt es, indem sie immer wieder neue Ideen aus diesem Buch umsetzt. Sehr lecker und für jeden Marmeladenliebhaber zu empfehlen. Und zeitaufwendig sind sie auch nicht. Viel Spaß beim kochen und ausprobieren und vor allem beim kosten und genießen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden