MSS_ss16 Hier klicken createspace Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Markus Herrmann

Markus Herrmann


Sind Sie ein Autor?

Author Central
Helfen Sie uns Ihre Autorenseite zu verbessern. Sie können uns Daten zu Ihrer Bibliografie, Bilder von sich oder Ihre Biografie schicken.

Erfahren Sie mehr darüber


Bücher von Markus Herrmann

Suchergebnisse für Autor "Markus Herrmann" in Bücher anzeigen

Interview mit Markus Herrmann im Rahmen des Entdeckt! Amazon Autorenpreis


Worum geht es in deinem ersten Roman AAARFZ?
Um den Mittzwanziger Tobias, der mit seinem Leben eigentlich zufrieden sein könnte, so richtig ist er es aber doch nicht, da ihn der Alltagstrott viel zu oft einholt. Also sucht er sich ein neues Lebensziel und erinnert sich an seinen Kindheitstraum zurück: einmal in den Weltraum fliegen! Er versucht alles, um diesen Traum umzusetzen, ist dabei allerdings nicht der Geschickteste.

Und warum dieser merkwürdige Titel?
Es ist das Geräusch, das Tobias jeden Morgen vor dem Aufstehen macht. Außerdem sieht es geschrieben so schön aus, und jeder betont es irgendwie anders. Aaaaaaaarfz. Arrfz. Frrz. AAAfz. Aaarfz.

Hast du selbst denn auch den Traum, mal ins Weltall zu reisen? Wie hast du für das Buch recherchiert?
Je mehr ich mich damit beschäftigt habe, desto mehr habe ich gemerkt, dass ich das auch wirklich gern mal machen würde. Definitiv ein Lebenstraum, ja. Das Buch dreht sich eher um kleine Geschichten im Alltag als um wissenschaftlich korrekte Weltraumphysikalien. Aber ich habe mir regelmäßig diverse Filme angeschaut, um in diese Traumstimmung zu kommen. Am bemerkenswertesten war ein Besuch im New Yorker Planetarium und der eines echten Space-Shuttles im Air, Sea and Space Museum, ebenfalls in New York.

Klingt nach einem absoluten Jungsbuch. Was ist mit der Liebe?
Da kann ich beruhigen, denn das ist es absolut nicht. Überhaupt finde ich diese Gendersache doof. Egal ob Jungs, Mädchen oder Waschbären: Es werden sicherlich alle etwas Unterhaltsames darin finden. Und ja, Liebe gibt es auch. Allerdings ist Tobias hier ähnlich geschickt wie bei seinen Weltraumreiseversuchen.

Auf der letzten Seite deines Romans bedankst du dich u.a. beim Internet. Wie steht ihr zueinander, das Internet und du?
Wir mögen uns sehr! Ein großes Geben und Nehmen, könnte man sagen. Ohne die eine oder andere Bühne, die mir das Internet bisher so geboten hat, wäre es auch definitiv nicht zu diesem Buch gekommen.

Es wird gemunkelt, dass man beim Kauf deines Buches auch noch einen Raketenrucksack dazubekommt. Stimmt das?
Definitiv. Ja. (Lacht laut und fliegt mit einem Jetpack davon.)

Kunden diskutieren
Markus Herrmann Diskussionsforum
  Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
  Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins