Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Marketing. Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Konzepte, Instrumente, Praxisbeispiele. Mit neuer Fallstudie VW Golf Gebundene Ausgabe – 17. November 1997


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 17. November 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 3,38
9 gebraucht ab EUR 3,38

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1376 Seiten
  • Verlag: Gabler; Auflage: 8., vollst. neubearb. u. erw. (17. November 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3409690158
  • ISBN-13: 978-3409690157
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 17,2 x 6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.074.305 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"(...) Für den mit Marketingmethodik möglicherweise wenig bewanderten Praktiker wie auch den praxisunerfahrenen Studenten belegt die abschließend dargestellte Fallstudie zum Marketingkonzept des VW Golf III sehr anschaulich die Umsetzbarkeit der theoretischen Ausführungen. Das Buch von Meffert liefert einen hervorragenden Überblick über alle marketingrelevanten Themen und Instrumente. Das umfangreiche Stichwortverzeichnis erlaubt einen gezielten Zugriff auf spezifische Fragestellungen und Termini. Die gut strukturierten Systematisierungen innerhalb der Kapitel und die zahlreichen Visualisierungen erleichtern einen schnellen Einblick in die jeweiligen Themengebiete, (...) Durch den klaren und pragmatischen Stil des Autors ist das Buch flüssig zu lesen und sehr gut verständlich. (...) Insgesamt kann die vorliegende Veröffentlichung im deutschsprachigen Raum als zentrales Grundlagenwerk und ausgezeichnetes Lehrbuch angesehen werden.
Rezension in: Blick, 23.02.1998

Buchrückseite

Dieses bewährte Standardwerk liefert Studierenden im Bachelor- und Masterprogramm sowie Praktikern umfassende Grundlagen des Marketingmanagements aus einer entscheidungsorientierten Sicht.
In der 11. Auflage des Marketing-Klassikers wurden alle Kapitel überarbeitet, neue Entwicklungen wurden integriert, wie z.B. das gesamte Feld Social Media. Im Weiteren widmet sich das Buch verstärkt der Out-of-Home-Kommunikation. Die strategische Komponente der Kommunikation wurde durch ein zusätzliches Kapitel zur Mediastrategie und -planung erweitert, welche den Erfordernissen nach einer systematischen Planung, Koordination und Kontrolle aller Mediaaktivitäten Rechnung trägt.
"Die Bibel des Marketings." w & v - werben und verkaufen

Der Inhalt
Konzeptionelle Grundlagen des Marketing
Käuferverhaltens- und Marketingforschung
Marketingziele
Marketingstrategien
Marketing-Mix
Marketingorganisation und -implementierung
Marketing-Controlling

Die Autoren
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert ist Professor der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere  Marketing, und emeritierter Direktor des Instituts für Marketing am Marketing Centrum Münster (MCM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Prof. Dr. Christoph Burmann ist Inhaber des Lehrstuhls für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.
Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketingmanagement an der HHL - Leipzig Graduate School of Management.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Januar 2000
Dieses Marketingbuch hält, was es verspricht! Es wird nicht umsonst als die "blaue Bibel" bezeichnet. Auf über 1300 Seiten wird der Leser fundiert in das Marketing eingeführt. Und dennoch ist das Buch weit mehr als eine bloße Einführung. Es vermittelt in anspruchsvoller und doch gut lesbarer Form alles das, was man über das Marketing wissen muß. Wer totzdem in die Tiefe gehen muß/will, findet am Ende jedes Kapitels gut recherchierte Literaturhinweise, die wirklich den aktuellen Stand der Forschung widerspiegeln. Bemerkenswert ist die hervorragende Fallstudie zur VW Golf-Einführung. Hier wird das durch die Lektüre des Buches erworbene Wissen in einen praxisorientierten Rahmen eingefügt. Die Fallstudie liest sich so interessant wie ein Roman und motiviert auf diese Weise zum echten Durchdringen des Lehrstoffes. Ich kann beim besten Willen keine negativen Aspekte an diesem Werk sehen. Es ist geradezu revolutionär preiswert und bietet eine ganze Menge! Zudem wird es durch ein passendes Übungsbuch zum Marketing hervorragend ergänzt. Bei meiner Arbeit hat es mir sehr geholfen! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Januar 2000
Meffert's Marketing Buch ist das Standard Werk für Marketing an sich. Dementsprechend ist es auch äußerst umfangreich und mit über 1300 Seiten nicht gerade ein Leichtgewicht. Dafür steht dann wirklich auch alles drin, was man über Marketing wissen muss. Der Sprachstil ist klar und gut verständlich. Die Ausführungen sind durch zahlreiche Abbildungen illustriert. Das Buch eignet sich sowohl für die Klausurvorbereitung, um sich die notwendigen Marketingkenntnisse anzueignen, als auch als Nachschlagewerk, um bestimmte Begriffe zu klären, oder das eigene Wissen aufzufrischen. Gut gefällt mir auch die komplette VW Golf Fallstudie am Ende des Buches, anhand derer man noch mal sehen kann, wie ein kompletter Marketing Prozess abläuft. Wer ein Marketing Buch sucht, sollte dieses nehmen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Januar 2000
Das Marketing-Buch von Professor Dr. h.c. mult. Heribert Meffert (so sein vollständiger Titel) wird von seiner Anhänger schlichtweg als "die Bibel" bezeichnet. Und diesem Ruf wird das Buch in mancherlei Hinsicht auch gerecht. Nirgends wird man in einem Buch vereint ein solche Vielzahl an Ansätzen und Meinungen über jede Detailfrage des Marketing finden, doch ist die Aufbereitung sowohl inhaltlich als auch graphisch manchmal etwas fraglich. Zum einen droht man - so man dieses Buch als reine Lernvorlage verwendet - in der Füller der Details gnadenlos zu ertrinken. Sicherlich kann man um die wesentlichen Punkte herauszufinden auf das Arbeitsbuch zurückgreifen, aber eigentlich sollte man erwarten können, dass ein solch gigantisches Buch einen Leser, der vielleicht nicht an jedem Detail interessiert ist etwas zügiger und stringenter durch das Buch leitet. Zur Übersicht tragen die Graphiken im übrigen auch nicht besonders bei: so enthalten die (recht großformatigen) Graphen noch zusätzlich ein solches Maß an Informationen, die im Text nicht erläutert werden, dass dies den Lesefluß noch weiter hemmt. Daher meine Empfehlung: Entweder das Arbeitsbuch mitbenutzen oder eine kurze Einführung aus einem anderen Werk suchen und daraufhin die interessanten Themengebiete abstecken und nur diese näher betrachten. Als Nachschlagewerk ein Muß! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. November 1999
"Die blaue Bibel des Marketings" heißt das Buch bei einem Professor, der selber ein Meffert-Schüler war. Die 8. Auflage ist wesentlich besser aufgemacht als die 7. Auflage von 1986!! Es fehlen Beispiele, an ihnen könnte sehr viel mehr verdeutlicht werden. Nicht geeinget als Nachschlagewerk, zwar befindet sich das Sichwortverzeichnis am Ende des Buches und nicht mehr vor der langen Fallstudie, dennoch ist das Stichwortverzeichnis nur mangelhaft. Als Besitzer der 7. Aufl. war ich nicht gewillt zum Ende des Studiums nochmals soviel Geld zu investieren. Ich habe mir die Abbildungen von Prof. Mefferts Homepage runtergeladen. Ich empfehle: Marketing von Manfred Bruhn, kürzer, präziser, strukturierter und deckt die Thematik des Mefferts ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. November 1999
In dieser Marketing-"Bibel" erhält der Leser einen umfassenden Einblick in die vielen relevanten Bereiche der Marketingwelt. Auch aktuelle Themen wie Online-Marketing kommen nicht zu kurz. Jeder Begriff aus der Theorie und der Praxis wird ausführlich definiert und erläutert. Vor allem für Studenten ist das Buch als vertiefende Literatur und Nachschlagewerk geeignet. Und Praktiker kommen durch die integrierten Fallstudien nicht zu kurz. Konkrete Marketingideen oder Blitzeinfälle sind allerdings auf Grundlage dieses Buches nicht zu erwarten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. November 1999
Neben Kotler das umfangreichste Marketingbuch auf dem Markt. Jedoch zu wenig Bilder,Diagramme und Präsentationen.
Herr Dr. Burmann (am Lehrstuhl von Prof. Meffert) sollte für das Buch einige seiner Folien zur Verfügung stellen.
Auch kommen die neuen Marketingstrategien des Internetzeitalters im Buch zu kurz.
Wünschenswert wären auch mehr konkrete Musterlösungen von erfolgreichen Firmen wie Nokia, Mannesmann, Microsoft, Alando bzw. E-bay.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden