EUR 27,90 + EUR 2,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Spieleparadies SY (NUR 1X VERSANDKOSTEN)
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 13,63 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 39,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Wülfrather Game Box
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Mario & Luigi: Dream Team Bros.
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Mario & Luigi: Dream Team Bros.

von Nintendo
Plattform : Nintendo 3DS
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
111 Kundenrezensionen

Preis: EUR 27,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager
Verkauf und Versand durch Spieleparadies SY (NUR 1X VERSANDKOSTEN). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • 2224840
67 neu ab EUR 27,90 12 gebraucht ab EUR 23,00

Wird oft zusammen gekauft

Mario & Luigi: Dream Team Bros. + Mario & Luigi: Abenteuer Bowser
Preis für beide: EUR 65,59

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B00DAXUFUE
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 12,4 x 1,6 cm ; 18 g
  • Erscheinungsdatum: 12. Juli 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (111 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 511 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Mario und Luigi sind gemeinsam mit einem packenden Rollenspiel zurück

Zum ersten Mal erscheinen die beiden legendären Brüder dabei in 3D. Eine ausgefallene Story, lustige Dialoge und ein packender Handlungsverlauf machen Mario & Luigi: Dream Team Bros. zu einem einzigartigen Erlebnis für deinen Nintendo 3DS. Entdecke gemeinsam zwei unterschiedliche Dimensionen. In der realen Welt erkunden Mario und Luigi verschiedene Teile der Insel und bezwingen in rundenbasierten Kämpfen gemeinsam ihre Gegner. In der Traumwelt durchstreift Mario die Träume von Luigi, der ihm wiederum durch seine besonderen Fähigkeiten zu Hilfe eilen kann.

Screenshot: Mario & Luigi - Dream Team Bros.
Mario und Luigi sind zurück - in einem traumhaften Rollenspiel auf Nintendo 3DS

Besiege deine Gegner und löse knifflige Puzzles, um Prinzessin Peach zu befreien. Statte die Brüder mit toller Ausrüstung und neuen Items aus, um ihre Kräfte zu verstärken und für den Kampf mit Gegnern zu wappnen. Entdecke viele neue Kampftechniken und gewinne wertvolle Auszeichnungen. Durch deinen Spielfortschritt kannst du zudem neue Modi aktivieren. Mario und Luigi: Dream Team Bros. – der traumhafte Spielspaß nur für deinen Nintendo 3DS.

Story

Eines Tages kommt im Pilz-Königreich ein Brief von einem gewissen Dr. Schlummermehr an, in dem Mario, Luigi und Prinzessin Peach auf die Insel La Dormita eingeladen werden. Ein kostenloser Urlaub, der unseren Helden von einer völlig fremden Person angeboten wird ... was kann da schon schiefgehen?

Und so kommen unsere Freunde auch bald auf La Dormita an, aber der mysteriöse Dr. Schlummermehr ist merkwürdigerweise nirgendwo zu sehen. Als sie sich auf der Insel umsehen, finden unsere Freunde heraus, dass Luigi ein besonderes Talent hat. Wenn er auf einem der Steinkissen auf der Insel schläft, erscheint ein magisches Portal in die Traumwelt! Unglücklicherweise wird Prinzessin Peach dann von einem unbekannten Angreifer in die Traumwelt entführt ...

Wie sich später herausstellt, sind die Steinkissen in Wirklichkeit gefangene Kisse - die Einwohner von La Dormita - die vom bösen Fledermauskönig Antasma in steinerne Gefängnisse gesperrt worden sind. Mario muss sich jetzt zwischen der Traumwelt und der Wachwelt bewegen, die Kisse befreien und dabei hoffentlich auch Peach wiederfinden. Das ist seine bisher schwierigste Aufgabe - ob Mario Peach diesmal retten kann?

Charaktere

Mario
Screenshot: Mario & Luigi - Dream Team Bros.
Entdecke gemeinsam zwei unterschiedliche Dimensionen: ...

Wenn es eine Sache gibt, die Mario noch lieber mag, als Bowsers Pläne zu durchkreuzen, dann ist das Urlaub! Eine Einladung nach La Dormita ist zu verlockend, um sie abzulehnen, aber schon bald muss Mario wieder das tun, was er am besten kann: nämlich die Lage retten!

Luigi

Unser liebster grüner Held schafft es grade noch, die Reise nach La Dormita anzutreten. Und zum Glück hat es noch geklappt ... ohne seine fantastische Fähigkeit, auf Befehl einschlafen zu können, könnte Mario ja gar nicht die Traumwelt besuchen!

Prinzessin Peach

Es wäre kein richtiges Abenteuer für Mario und Luigi, wenn Prinzessin Peach nicht in Schwierigkeiten stecken würde! So sehr sie auch versucht, einfach nur die Reise nach La Dormita zu genießen, schon bald wird sie von einer mysteriösen Kraft in die Traumwelt entführt.

Glitzerstern

Mario und Luigi treffen schon bald nach ihrer Ankunft auf La Dormita auf ihren ehemaligen Gefährten. In der Wachwelt versorgt Glitzerstern die Brüder mit Ratschlägen und hilft den beiden aus, wenn sie in der Klemme stecken.

Prinz Traumbert

Prinz Traumbert ist der Prinz der Kisse! Es dauert nicht lange, bis er Mario und Luigi um Hilfe bittet, sein Volk vor ihrem steinernen Schicksal zu retten!

Screenshot: Mario & Luigi - Dream Team Bros.
... In der realen Welt erkunden Mario und Luigi verschiedene Teile der Insel ...
Bowser

Ohne Bowser wäre es einfach nicht dasselbe, deshalb ist es gut, dass er auch auf La Dormita aufgetaucht ist - auch wenn er gar nicht eingeladen war! Was er wohl diesmal geplant hat?

Antasma

Der böse Fledermauskönig ist einst von den Kisse in der Traumwelt eingesperrt worden, hat aber seine letzte Macht noch genutzt, um sie zu versteinern. Jetzt ist er zurück und will Rache an denen nehmen, die versucht haben, ihn für alle Zeiten zu verbannen!

Spielablauf

Zusammen entdecken

Dieses Abenteuer von Mario und Luigi ist nicht wie die anderen Mario-Spiele - sobald das Duo auf La Dormita wieder vereint ist, steuerst du beide Brüder gleichzeitig! Es ist einfach, die beiden umherzubewegen, da sie als Team zusammen bleiben, aber wenn du über Abgründe oder auf Plattformen springen möchtest, musst du den A- und den B-Knopf nutzen, um Mario und Luigi einzeln springen zu lassen.

Du hast die Fähigkeiten

Springen ist nur eines der vielen Talente, die Mario und Luigi auf ihrer Reise über die Insel La Dormita lernen. Du wirst schon bald ein paar Hämmer finden, mit denen die Brüder auf Steine, Schalter und alle möglichen Monster hauen können, und auch die werden mit dem A- und dem B-Knopf für Mario und Luigi eingesetzt. Als Nächstes lernst du dann die Erd-Mario-Aktion, die Klein-Mario-Aktion und noch viele weitere Aktionen!

Screenshot: Mario & Luigi - Dream Team Bros.
... und bezwingen in rundenbasierten Kämpfen gemeinsam ihre Gegner, ...
In die Traumwelt!

Wenn du eines der mystischen Steinkissen auf der Insel La Dormita findest, kann Luigi es benutzen, um ein Portal zu öffnen, durch das Mario die Traumwelt betreten kann. Die Steinkissen sind in Wirklichkeit Angehörige des verlorenen Volkes der Kisse, aber sie können erst wieder zu sich selbst finden, wenn du ihre Seelen aus der Traumwelt gerettet hast ... Also rette so viele wie du kannst, du wirst nämlich auch dafür belohnt!

Kämpfe

Monsterkampf für Anfänger

Die Kämpfe in "Mario & Luigi: Dream Team Bros." sind rundenbasiert; Mario, Luigi und die gegnerischen Monster greifen also alle nacheinander an. Wenn du an der Reihe bist, kannst du auswählen, was du machen möchtest: Du kannst eine Sprung- oder Hammer-Attacke ausführen, ein Item benutzen, bestimmte Spezialattacken wie Brüderaktionen oder Traum-Attacken ausführen, oder sogar aus dem Kampf flüchten, wenn du das Gefühl hast, dass du nicht mehr gewinnen kannst!

Achte immer auf Marios und Luigis KP (Kraftpunkte). Wenn die KP der Helden auf null sinken, können sie nicht mehr weiterkämpfen! Wenn du Kämpfe gewinnst, verdienst du ERF. (Erfahrungspunkte), die Mario und Luigi dabei helfen, stärker zu werden. Besiege so viele Monster wie möglich, um so viele ERF. zu verdienen, wie du kannst!

Der erste Schlag!

Da die Kämpfe erst losgehen, wenn Mario oder Luigi in Kontakt mit Monstern kommen, kannst du dir schon einen Vorteil sichern, bevor der Kampf überhaupt begonnen hat. Springe einem Monster einfach auf den Kopf oder verpasse ihm einen Schlag mit dem Hammer, um dir einen zusätzlichen Angriff am Anfang des Kampfs zu sichern - auch wenn du damit nur wenig Schaden anrichtest, ist es auf jeden Fall eine Hilfe!

Screenshot: Mario & Luigi - Dream Team Bros.
... in der Traumwelt durchstreift Mario die Träume von Luigi, ...
Kämpfen für Fortgeschrittene

Zuerst solltest du lernen, Zusatzschaden anzurichten, wenn du am Zug bist: Drücke im richtigen Moment während deines Angriffs den A-Knopf, und du erhältst eine 'Super'- oder 'Exzellent'-Bewertung, so dass dein Schlag noch stärker wird. Du kannst dich auf ähnliche Art auch vor den gegnerischen Angriffen schützen. Jedes Monster hat unterschiedliche Angriffe, denen du ausweichen kannst; du brauchst also etwas Übung, um Schaden zu vermeiden!

Noch ein letzter Tipp! Während der Kämpfe kannst du auch Bonusaufgaben erfüllen, um dir Items zu verdienen - das sind besondere Ziele, die dich dazu herausfordern, die Kämpfe auf bestimmte Art zu gewinnen. Aber was sind das für Herausforderungen? Das musst du schon selber herausfinden ... sonst wären die Herausforderungen ja nichts Besonderes mehr!

Brüderaktionen

In der Wachwelt findest du in allen Bereichen der Insel La Dormita versteckte Attacken-Fragmente - wenn du ein vollständiges zehnteiliges Set gefunden hast, erhältst du eine neue Brüderaktion, die du im Kampf einsetzen kannst. Brüderaktionen sind die ultimativen Angriffe, mit denen du allen Monstern, gegen die du gerade kämpfst, jede Menge Schaden zufügen kannst. Dafür musst du aber Brüder-Punkte investieren, so dass du diese Aktionen auch nicht immer einsetzen kannst!

Traum-Attacken

Beim Gegenstück zu den Brüderaktionen in der Traumwelt zeigt Traum-Luigi, was er wirklich drauf hat, denn er kann alle möglichen Spezialattacken ausführen, um die Monster auf seine Art auszuschalten! Dazu musst du auch wieder zehnteilige Sets von Attacken-Fragmenten in bestimmten Bereichen der Traumwelt sammeln, bevor du so eine Spezialattacke einsetzen kannst, aber es lohnt sich, so viele wie möglich davon zu finden! Bei den Traum-Attacken arbeiten Traum-Luigi und seine legendären Luiginoids mit Mario zusammen, um Attacken auszuführen, die in der Wachwelt so nie möglich wären. Nutze sie, um die Monster in der Traumwelt in Stücke zu hauen und die Kisse vor Antasmas bösen Kräften zu retten!

Screenshot: Mario & Luigi - Dream Team Bros.
... der ihm wiederum durch seine besonderen Fähigkeiten zu Hilfe eilen kann

Ausrüstung

Das richtige Outfit

Ob du sie als Belohnung für das Besiegen von Gegnern erhältst oder in einem der vielen Läden auf der Insel La Dormita kaufst, du kannst deine Ausrüstung auf jeden Fall dazu nutzen, Mario und Luigis Fähigkeiten zu verbessern. Zieh dir neue Schuhe an, um auf die Gegner zu springen, bessere Klamotten, um Angriffe abzuwehren, und stärkere Hämmer, um den Monstern noch mehr zuzusetzen. Vergleiche neue Ausrüstung, die du gesammelt hast, mit deiner aktuellen Ausstattung, und wenn sie besser ist, kannst du sie direkt benutzen!

Tolle Orden

Es gibt noch ein essentielles Mode-Accessoire, das du bei deinem traumhaften Abenteuer brauchen wirst: die Orden! Trage sie mit Stolz, während du gegen Monster kämpfst, um ihre Wirkung für dich zu nutzen! Man kann immer nur zwei Orden gleichzeitig tragen (einer für Mario und einer für Luigi), aber wenn du verschiedene Kombinationen von Orden ausprobierst, kannst du einige ziemlich spektakuläre Effekte erzielen. Vom Zurückgewinnen von Kraft- oder Brüder-Punkten, bis zur Verbesserung der Angriffskraft oder dem Verursachen von allen möglichen Effekten bei deinen Gegnern - die Auswahl ist riesig ... aber nur, wenn du die richtigen Orden hast!

Die nächste Stufe

Nach jedem Kampf, den du gewinnst, erhalten Mario und Luigi Erfahrungspunkte, durch die Flaggen an den Fahnenstangen der beiden Helden hochgeschoben werden. Wenn eine Flagge die Spitze der Stange erreicht hat, steigt der jeweilige Besitzer eine Stufe auf und erhält eine hilfreiche Verbesserung seiner Charakterwerte.

Wenn du Stufen aufsteigst, verbesserst du auch deinen Rang. Jede Rangverbesserung erlaubt es dir, eine beständige Verbesserung auszuwählen - wie z. B. zusätzliche Erfahrungspunkte nach Kämpfen, Zusatzpunkte für bestimmte Werte bei Stufenaufstiegen, oder sogar einen zusätzlichen Ausrüstungs-Slot. Werte können auch verbessert werden, indem Mario oder Luigi besondere Bohnen essen, die man überall auf La Dormita ausgraben kann. Halte Ausschau danach und schnapp dir so viele, wie du kannst!

Features:

  • Die Mario Brüder sind zurück mit einem traumhaften Rollenspiel auf Nintendo 3DS.
  • Ausgefallene Story, lustige Dialoge und packender Handlungsverlauf.
  • In die Traumwelt von Luigi eintauchen und das Geschehen beeinflussen.
  • Viele neue Gameplay-Elemente in 3D, sowie neue Ausrüstungen und Auszeichnungen.
  • Eine faszinierende Mischung aus Strategie, Spaß und Spannung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

42 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kathy am 12. Juli 2013
Wie so viele Fans der Brüder Mario und Luigi, habe ich das neueste Spiel „Mario&Luigi Dream Team Bros.“ schon vor einiger Zeit vorbestellt und war begeistert, als ich es bereits einen Tag vor Erscheinungsdatum in den Händen halten konnte. Natürlich musste es gleich getestet werden. Hält auch dieses Spiel, was es verspricht?!
Meiner Meinung nach JA!

Wieder wird man in eine wunderbar gelungene, überraschungs- und abwechslungsreiche Geschichte katapultiert. Mit viel Charme und Witz geht es in ein neues Abenteuer. Aufs Neue gilt es vieles zu entdecken und bekannte, aber auch bisher unbekannte, Charaktere zu treffen bzw kennenzulernen. Dem entsprechend heißt es aber natürlich auch einiges zu lesen (besonders am Anfang). Sollte man also diese Tatsache zB bereits bei „Mario und Luigi Abenteuer Bowser“ als störend empfunden haben, so sollte man vorgewarnt sein, auch in diesem Teil nimmt die Story selbst einen großen Raum ein. Da „Mario&Luigi Dream Team Bros.“ aber nicht das erste Game dieser Reihe ist, sollte einem vor dem Kauf bewusst sein, dass es sich eben nicht um ein übliches „Jump and Run Spiel“ ( wie zB New Super Mario Bros.) handelt. Kennt man bereits die Vorgänger, wird einem einiges bekannt vorkommen, doch da die Rahmenhandlung eine völlig neue ist (sogar mit neuem Bösewicht), macht dies nicht viel aus, im Gegenteil, ich fand es schön einige bekannte Elemente vorzufinden.

Die Grafik ist wie bei allen Mario Spielen, die ich bisher gespielt habe, super und auch der 3D Modus kann sich durchaus sehen lassen. Die Hintergrund Musik ist den Situationen entsprechend passend und ansprechend gewählt, geht mir aber teilweise trotzdem etwas auf die Nerven (vor allem bei längerer Spieldauer).
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joe am 3. August 2013
Nach dem zwar guten aber keinesfalls perfekten Paper Mario Sticker Star war ich gespannt auf dieses Spiel. Die Verwerfung des RPG Konzept in Paper Mario war meiner Meinung nach der größte Fehler Miyamotos, mal abgesehen vom ablehnen einer Zelda Sprachausgabe...
Aber jetzt mal zum Spiel:
+Große Spielwelt
+Viele neue Gegner
+Gutes Kampfsystem
+Schöner Schwierigkeitsgrad, den man durch Leveln und Orden selbst beeinflussen kann
+Coole Boss Gegner
+Kranke Story wie immer
+Sehr lange Spielzeit (ich bin bei 25 Stunden und noch lang nicht durch, das Spiel soll 45 Stunden dauern)
+Durch Attacken Fragmente möchte man die Spielwelt noch mehr erkunden
+Viel zu Sammeln (Bohnen, Kamera Blöcke)
+Angenehmes wechseln zwischen echter und Traumwelt
+Witzige Dialoge
+Sehr schöne Musik

-Zu lange Dialoge
-In Stresssituationen immer die selbe Musik (hat mich relativ schnell genervt, aber die restliche Musik ist wirklich schön)
-Viel zu lange wiederholende Tutorials
-Vielleicht wäre hier ne Sprachausgabe auch gut gewesen, etwas viel zu lesen.

Alles in allem ein sehr gutes Mario RPG, kann ich nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Schlicht am 3. September 2013
So bringt mich der Nintendo 3DS nun auch zu meinem ersten "Mario & Luigi"-Titel. Obwohl ich chronologisch mit dem ersten Teil auf dem Game Boy Advance anfangen wollte, entschloss ich mich doch zuerst diesen Titel zu zocken, weil er von der Story her nicht an die Vorgänger anknüpft. Seine Anfänge hatte die Reihe mit "Super Mario RPG" auf dem SNES, heute hat man insgesamt fünf Titel dieser RPG-Games. Und "Dream Team Bros." ist ein ganz großer Hit, wenn es um RPG geht. Beklagten die Fans beim letzten "Paper Mario"-Ableger auf dem 3DS, dass es keinerlei RPG-Elemente geben würde, so bekam man hier wieder das typische und charmante Gameplay, was man schon von den Vorgängern gewohnt war. Zudem bietet "Mario & Luigi 4" eine tolle Story und eine wundervolle Welt zum Erkunden und Erforschen.

Prinzessin Peach, König Toadsworth, Mario, Luigi und das Gefolge des Pilzkönigreichs werden zu einem Urlaub auf der Ferieninsel La Dormita eingeladen. Doch als sie dort ankommen, ist es klar, das dort auf sie alles andere, als ein friedlicher Urlaub wartet. Der finstere Antasma will mithilfe besonderer Traumsteine die Macht an sich reißen und diese Steine finden sich gerade auf dieser Insel. Mario & Luigi bekommen es mit einem unglaublich mächtigem Gegner zu tun...

Zunächst einmal: Wer die älteren Teile gezockt hat und kennt, wird sich schnell zurecht finden, da vieles bekannt ist, was Steuerung, Items, Kämpfe usw angeht. Doch auch die Einsteiger werden sehr behutsam und gut in das Spiel eingeführt, leider ist der Tutorial-Modus unglaublich zäh zu Beginn, das merkt man, selbst, wenn man das Spiel noch nie gezockt hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Edmond Dantes am 13. August 2013
Mario & Luigi – Dream Team Bros. ist bereits der vierte Teil der Mario & Luigi-Reihe.

In diesem werden die Brüder samt Prinzessin Peach von Dr. Schlummermehr auf die Insel La Dormita eingeladen.
Wie es nun mal kommen muss wird Peach vom bösen Fledermauskönig und Hauptantagonisten Antasma entführt. Dieser hat natürlich nichts Gutes vor und ist hinter dem Glitzerstein her der Ihn unbesiegbar machen soll.

Nach einem kurzen Zwischenfall mit Antasma befreien die italienischen Brüder durch Zufall Prinz Traumbert. Dieser ist der Regent des Volkes der „Kisse“, die damals Antasma aufhielten, als dieser den Dunkelstein stehlen wollte. Sie konnten ihn zwar stoppen, aber dadurch zerstörte Antasma auch den Dunkelstein der sämtliche Kisse in …Kissen verwandelte.

Natürlich stimmen Mario und Luigi zu dem Bösen das Handwerk zu legen und der Insel La Dormita den Frieden zurückzugeben.
Die Story ist so herrlich schräg wie sie unterhaltsam ist. Die Serie ist bekannt für ihre unzähligen Slapstick Witze und dem durchbrechen der „4th Wall“. Auch im neusten Teil gibt es eine Menge an Anspielungen auf vergangene Marioteile, (alt und neu) die euch schmunzeln lassen werden. Aber hierzu wollen wir nicht zuviel verraten.

Erst ich, dann du

Die Mario & Luigi Reihe funktioniert vom Prinzip her genauso wie die Paper Mario Spiele. Rundenbasierende Kämpfe mit Sprung, Hammer und Spezialfähigkeiten zeichnen die Spiele ebenso aus wie die Möglichkeit aktiv auszuweichen und einen Konter zu starten. Ihr müsst nämlich nicht tatenlos zusehen, wenn ein Gegner auf euch losstürmt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden