EUR 17,56 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cd-andrae
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuwertiger Artikel, Top Zustand, neue Hülle, sicherer Versand innerhalb 24h ab Deutschland! Used, very good condition, new jewel case, shipment on the same day!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,57
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: hotshotrecordsmailorder
In den Einkaufswagen
EUR 22,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Disco100
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Marie-Louise
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Marie-Louise


Preis: EUR 17,56
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 17,56 5 gebraucht ab EUR 4,79

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (2. Januar 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Label Bleu (rough trade)
  • ASIN: B00002MJOZ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.363.971 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Pépé kalle
2. Youyou aleli veka
3. Marie-Louise
4. Namoni pasi mingi
5. Soki olingi ngai
6. Paul Kamba
7. Mobembo
8. Anse duye
9. Tokutani
10. Soki oyoki victoria

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Wurm Friedrich am 29. November 2009
Format: Audio CD
..dass der "Godfather of Congolese Rumba" nicht mehr unter uns weilt!

Mit seinem 99er Comeback-Album "Marie Louise" hat Wendo Kolosoy
(25.04.1925 - 28.07.2008) einen phänomenalen Meilenstein in Sachen
"Sound d`Afrique" abgeliefert. Ein reifes Alterswerk, an Melodik,
Eleganz, Leichtfüssigkeit und Transparenz kaum zu überbieten!
Seine Hinterlassenschaft an Schuhen wird vermutlich sehr, sehr lange
auf passenden Inhalt warten müssen.

"Kinshasa war in den 40er Jahren ein wunderschöne Stadt!" gibt Papa Wendo
anlässlich eines Interviews Ende 99 zum Besten. Die Leute tanzten in
den Bars, aßen gut, tranken viel und vergnügten sich.
Über hundert verschiedene Ethnien des Landes tummelten sich damals
auf urbanem Areal. Style war angesagt, von Hollywood-Filmen beseelte Kids
flanierten, Cowboyhüte tragend, durch die Straßen. Modeclubs wurden gegründet
und Bars, Bars und nochmals Bars. Auf dem Humus dieses Leopoldville`schen
Schmelztiegels gedieh Wendo`s junges Karrierepflänzchen vorzüglich!
Bald schon zum Star avanciert, war er Frauenheld, Hauseigentümer
und angeblich erster Afrikaner in Town, der ein eigenes Auto besaß.
Ein toller Hecht, wie man in unseren Breiten sagen würde!
Anfang der Sechziger wurde es ruhig um Wendo, ein kurzes Aufflackern
66,.... Funkstille! Dann, mehr als drei Dekaden später, einem
Kometen gleich, diese Einspielung!

"Pepe Kalle", der Opener, eine gelungene Hommage an den früh verstorbenen
kongolesischen Star der 80er.
"Youyou Aleli Veka" - lt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden