Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,05

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Maria, ihm schmeckt's nicht! [Blu-ray]

Christian Ulmen , Mina Tander , Neele Vollmar    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   Blu-ray
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Maria, ihm schmeckt's nicht! sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Maria, ihm schmeckt's nicht! [Blu-ray] + Maria, ihm schmeckt's nicht! Geschichten von meiner italienischen Sippe
Preis für beide: EUR 21,49

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Christian Ulmen, Mina Tander, Lino Banfi
  • Regisseur(e): Neele Vollmar
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Highlight
  • Erscheinungstermin: 14. Januar 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002JCTLIY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.919 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

In Maria, ihm schmeckts nicht treffen deutsch-italienische Klischees aufeinander. Eine ideale Spielwiese für Christian Ulmen und seinen italienischen Counterpart Lino Banfi.

Christian Ulmen wurde eine ganze Weile von manchen despektierlich als jemand beschrieben, der vornehmlich seine Klamaukmasken spazierenträgt. Spätestens seit Herr Lehmann ist ihm jedoch auch die Anerkennung des Schnösel-Feuielletons zuteil geworden. Die Wahrheit ist: Christian Ulmen ist einer der aufregendsten deutschen Schauspieler. Zuletzt konnte man das in der genialen Bullen-Sitcom Dr. Psycho überprüfen und auch in der zahmen Deutsch-Italo-Komödie Maria, ihm schmeckts nicht ist Ulmen der Hingucker, und das obwohl ihm die bezaubernde Mina Tander als Filmpartnerin zur Seite gestellt wurde.

Jan (Christian Ulmen) und die Deutsch-Italienierin Sara (Mina Tander) lieben sich und wollen heiraten. Am liebsten, wenn es nach Jan ginge, standesamtlich, ohne Aufsehen, im kleinsten Kreis. Aber als der italienische Schwiegerpapa Antonio Marcipane (Lino Banfi) davon Wind bekommt ist es aus mit der Besinnlichkeit. Es wird in Süditalien geheiratet, natürlich! Der Tisch ist gedeckt für chaotisches Durcheinander, belebenden Culture-Clash und eine lange währende Ehe. Oder?

Der Film, unter der Regie von Neele Leana Vollmar, funktioniert unter der Prämisse, dass jedes Klischee, und davon gibt’s bei Deutschen und Italienern reichlich, der Wahrheit entspricht. Damit das dann tatsächlich lustig ist, dafür sind die Schauspieler zuständig. Und an dieser Stelle hat Maria, ihm schmeckts nicht seine grössten Stärken. Sowohl Ulmen als auch Banfi verkörpern mit sichtlicher Freude an ihrem Beruf die deutsch-italienischen Stereotypen die man hier nicht aufzählen muss. Ein bisschen schade, dass sowohl Mina Tander als auch Maren Kroymann (in der Rolle der Schwiegermama) daneben nicht allzuviel Freiraum bekommen haben. Das ist vielleicht neben dem nichtssagenden Titel die grösste Schwäche des Films, diese unnötige Konzentration auf die beiden Männer. Dennoch, Maria, ihm schmeckts nicht ist leicht-hingeworfene Kinounterhaltung die auch ganz sicher auf der kleinen Leinwand zuhause für viel Freude sorgen wird. Mehr darf und muss man nicht erwarten. Thomas Reuthebuch

Kurzbeschreibung

Jan (CHRISTIAN ULMEN) möchte die Deutsch-Italienerin Sara (MINA TANDER) heiraten. Ganz unspektakulär. Nur standesamtlich. Doch Jan hat die Rechnung ohne seinen zukünftigen Schwiegervater gemacht. Antonio (LINO BANFI), der 1965 als Gastarbeiter nach Deutschland kam und mit der Deutschen Ursula (MAREN KROYMANN) verheiratet ist, verlangt eine Hochzeit in Süditalien. Basta! Jan, Sara und ihre Eltern reisen nach Campobello, um die große Feier mit der ganzen Sippschaft vorzubereiten. Konfrontiert mit südlichem Temperament, fremder Küche, weichen Betten und harter Bürokratie, muss Jan sich eines Tages fragen, ob Sara und ihre Familie wirklich die Richtigen für ihn sind...

MARIA, IHM SCHMECKT’S NICHT! ist eine herzerfrischende Culture-Clash-Komödie nach dem gleichnamigen Bestseller von Jan Weiler, der gemeinsam mit Daniel Speck das Drehbuch schrieb.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen gute Italiener, böse Piefkes 9. September 2014
Von felix48
Format:Blu-ray
Was hier an schwarz-weiß-Malerei fabriziert wird, ist kaum auszuhalten. Da werden die Italiener als lebenslustiges Völkchen dargestellt, denen der Humor aus den Ohren kommt. Die Deutschen sind eine verklemmte, missmutige Spezies, mit der man sich nicht mischen sollte. Das alles hat einen Klamauk-Geschmack und es bieten sich Szenen, die nur im Film passieren.
Als Heiratskandidat für eine Italienerin ist Christian Ulmens Part einfach zu gehässig, es fehlt ihm an der notwendigen Nonchalance, um mit den Situationen "artgerecht" umzugehen. Ihm wurde einfach zu viel Streit in den Mund gelegt.
Der Umgang des Films selbst mit den italienischen Gepflogenheiten ist aber locker und man nimmt sich nicht so bierernst wie der Hauptdarsteller sich nimmt. Eine gewisse Ironie im Ton ist nicht von der Hand zu weisen..

Alles in allem zu einseitig, wobei hier Komödie überwiegt. Kann man mal als Entspannungsübung durchgehen lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Holger
Format:Blu-ray
Film: Der Deutsche Jan (Christian Ulmen) und seine große Liebe Sara (Mina Tander), eine Deutsch-Italienerin, wollen bald heiraten. Sie planen eine bescheidene Hochzeit im kleinen Kreis, die nur standesamtlich vollzogen werden soll. Saras Vater (Lino Banfi), ein gebürtiger Italiener, der in den 60ern als Gastarbeiter nach Deutschland gekommen ist und eine Deutsche geheiratet hat, ist von diesem Plan wenig angetan. Er besteht darauf, dass die Hochzeit mit der gesamten Familie in Italien gefeiert wird. Saras Vater weiß sich durchzusetzen und so bricht die Familie Richtung Süden nach Campobello (Apulien) auf. Dort lernt Jan Saras Familie kennen und bekommt eine gehörige Portion italiensches Temperament zu spüren.

Der 98 min. Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jan Weiler und wurde von Neele Vollmar inszeniert.

Symphatische, gut inszenierte aber dennoch sehr einfache Komödie über die Kulturunterschiede Deutschland/Italien. Noch besser als Christian Ulmen spielt hier der italienische Vater der Braut, Antonio! Die Story ist für ein paar Lacher gut, ansonsten lebt dieser Film hier durch seine Situationskomik.

Bild: HD-Widescreen (16:9, 1.85:1) 1920x1080p : Sehr guter Bildtransfer. Trotz teils unterkühlter Farben, keine Fehler und kein Rauschen erkennbar.

Ton: Deutsch DTS-HD 5.1: Guter Ton für einen dialoglastigen Film.
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

Extras: Interviews (ca. 15 min.) / Deleted Scenes / Making of (ca. 5 min.) / Musikvideo Sportfreunde Stiller / Die Filmmusik von von Niki Reiser (6,5 min) / Lino Banfi am Set (6 min.) / Am Set - zwei Sprachen, ein Film (4,5 min.) / Christian Ulmen am Set (3,5 min.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Maria ihm schmeckt's nicht 13. Dezember 2013
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Der Film ist ein Muß, wenn man mit italienischen Familienmitgliedern und Freunden zu tun hat. es lohnt wirklich und macht Spaß für beide Seiten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen keine Empfehlung 5. Mai 2014
Von Ducci
Format:Blu-ray
Nachdem ich die Hörbücher von Jan Weiler "Maria, ihm schmeckt's nicht" und "Antonio im Wunderland" gehört habe, sehr liebenswert finde und absolut empfehlen kann, wollte ich es jetzt einmal mit dem Film versuchen. Es war ein totaler Reinfall, der Film hat kaum etwas mit der Hörbuchgeschichte gemeinsam, kann überhaupt nicht empfehlen....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Schöner Film 6. Januar 2013
Von Günther
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Schöner Film, wie immer, das Buch gefällt mir besser. Die Schauspieler sind gut getroffen, der Vater der Braut könnte besser sein. Auch die sich aufbauende Freundschaft zwischen Vater und Schwiegersohn kommt nicht so ganz durch. Aber trotzdem, einfach zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Maria, ihm schmeckt's nicht 4. Dezember 2012
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Der Kauf und die Zusendung o.k.
Ich finde, es handelt sich hier um eine wirklich sehr gut gemachte Filmkomödie. Der Einhalt des Films reist einem vom Hocker und die Bauchmuskel haben vor lachen einiges auszuhalten. Hier stoßen zwei Kulturkreise voll aufeinander. Solch gute Schauspieler, eine sehr gute Regiearbeit kann man nach meiner Meinung im deutschen Film nur suchen.
Ich kann diesen Film weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Nett aber harmlos 1. Oktober 2011
Von Amadis
Format:Blu-ray
Story (3)
Nette aber harmlose Komödie, die leider kaum mit überraschenden Momenten aufwarten kann. Die Geschichte ist schnell durchschaut und wird dann auch dementsprechend abgespult. Ein Lichtblick ist für mich Christian Ulmen, der durch seine zurückhaltende Spielweise, das ganze auf einem einigermassen annehmbaren Niveau hält. Für eine Fehlbesetzung halte ich den Schwiegervater (Lino Banfi). Es ist unglaubwürdig, dass ein italienischer Gastarbeiter, der seit 38 Jahren in Deutschland lebt und seit fast gleich langer Zeit mit einer deutschen Frau verheiratet ist, kaum Deutsch spricht. Da hätte mann entweder synchronisieren oder besser einen anderen Schauspieler engagieren sollen. Wirklich lachen musste ich während dieses Filmes eigentlich nie. Ab und an ein Schmunzeln mehr war mir leider nicht vergönnt...

Bild (4)
Die Bild-Qualität ist recht gut. Vor allem die Nahaufnahmen bewegen sich auf sehr erfreulichem Niveau. Bei Landschafts- und Weitwinkelaufnahmen wird leider nicht die gleiche Qualität erreicht. Leichtes Bildrauschen und ab und an Unschärfen machen sich dann bemerkbar. Liegt aber alles noch im akzeptablen Bereich.

Ton(4)
Auch der Ton ist recht gut ausgefallen. Der Film ist grundsätzlich sehr Dialoglastig. Umso erfreulicher, dass man mit den wenigen Geräuschen, die vorkommen sehr kreativ umzugehen wusste. Züge, Autos und vor allem der Soundtrack ergeben eine recht schöne Surround-Atmosphäre.

Extra s (2)
Extras interessieren mich nicht. Es gibt leider kein Wende-Cover.

Fazit: Wer sich nicht von der an sich banalen Handlung abschrecken lässt, erhält eine zumindest technisch ansprechende HD-Umsetzung dieses Filmes geboten. Ein netter Film für einen verregneten Nachmittag - für mehrmaliges Ansehen jedoch kaum geeignet...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Prima Buch
Gerade wenn man in Italien Urlaub macht ist dieses Buch toll zu lesen.Gerade wenn man in Italien Urlaub macht ist dieses Buch toll zu lesen.
Vor 9 Tagen von Werner Wagner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lustige Komödie!!
Eine sehr lustige und Temporeiche Kömödie zum richtig ablachen. Sehr schnelle Lieferung nach nur 2 Tagen und sehr gut verpackt.
Veröffentlicht am 16. Mai 2011 von Markus Masarin
4.0 von 5 Sternen Sehr unterhaltsam aber auch kritisch!
Da wir im Juni 2011 selbst in Italien heiraten werden, wollten wir diesen Film unbedingt sehen. Wir wurden nicht enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Mai 2011 von SL27
4.0 von 5 Sternen Rezension Maria, ihm schmeckt's nicht
Ich mag C. Ulmen, er spielt seine Rollen immer mit einer erfrischender Art.

Die Story, naja ich fand sie interessant und auch die Trailer weckten mein Interesse. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Februar 2011 von DSLR Freak
5.0 von 5 Sternen Es ist halt ein Bestseller
Ausgezeichnete Darsteller. Ist für den Film bearbeitet und hat einen etwas geänderten Spannungsbogen.
Dennoch habe ich mich schlapp gelacht.
Veröffentlicht am 23. Dezember 2010 von Erich Strohschein
2.0 von 5 Sternen Es geht so
Die Geschichte ist eigentlich ganz nett. Jedoch versteht man Lino Banfi nicht sehr gut wenn Er auf deutsch spricht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. November 2010 von marco
1.0 von 5 Sternen Sooo langweilig
Der Film war leider echt schlecht,glaub 4 mal im Film gelacht.Ich dachte über den Trailer,das der Film lustig ist und das lustigste wurde im Trailer nur gezeigt,den Rest... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. November 2010 von olowaki
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar