Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 12,98

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Maria 3D - Der Weg einer Tänzerin [3D Blu-ray]

Alexander Dr. Lüdeking    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   Blu-ray
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 31. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Maria 3D - Der Weg einer Tänzerin [3D Blu-ray] + Maos letzter Tänzer
Preis für beide: EUR 30,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Maos letzter Tänzer EUR 14,99


Produktinformation

  • Regisseur(e): Alexander Dr. Lüdeking
  • Format: Dolby
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: SchröderMedia HandelsGmbH
  • Erscheinungstermin: 26. Mai 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 76 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004UIPK44
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 97.041 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Maria begleitet eine Balletttänzerin auf ihrem Weg zum festen Engagement am Stadttheater Bremerhaven. Er dokumentiert in 62 Minuten schweißtreibendes Training, konzentrierte Proben und die begeisternde Premiere. Seine besondere Intensität bezieht dieser Film aus der emotionalen Nähe zu den Tänzern sowie intimen Einblicken in den tänzerischen Alltag einer Ballettkompanie. Neben der Hauptdarstellerin Maria Bayarri Perez kommen der Choreograph und Ballettmeister Sergei Vanaev sowie verschiedene Mitglieder des Bremerhavener Ensembles zu Wort. Durch die 3D-Technik kann der Zuschauer Pirouetten, Sprünge und Dehnübungen im Trainingssaal hautnah miterleben. Ebenso wie die Tänzer fiebert er der Premiere des Nussknackers im Großen Haus des Stadttheaters entgegen, denn erst in den Kulissen auf der Bühne entwickeln die einstudierten Abläufe ihre volle Kraft.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
3.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Maria - Der Weg einer Tänzerin. 3D 16. Januar 2012
Diese Reportage ist wirklich nur für Balett-Intusiasten oder als Lehrfilm verwendbar. Normales Filmpublikum sollte wirklich Abstand nehmen. Der Film erzahlt den Weg und den Alltag einer Tänzerin in Bremen. Dabei wird sehr viel Balettausbildung gezeigt und die Mitwirkenden einer Balett-Gruppe äußern sich zur Schwere des Berufs, zu ihren Lebensumständen und zu Maria.
Das ansich ist schon schwerer Stoff. Wenn man aber das 3D Material sieht, möchte man annehmen, dass der Film mit einer Aiptek i2 Kamera gedreht wurde oder schlecht bearbeitet wurde. Bei schnellen Szenen gibt es ein starkes Ghosting (Schatten)und man denkt, das hier nur mit einer Bildfrequenz von 15 Bildern/sec gearbeitet wurde. Das Bild ist nur schwer erträglich und macht Kopfschmerzen.
Leider muss ich sagen, dass ich mit meiner Panasonic SDT750 schärfere und ruckelfreiere Bilder mache. Selbst die Filme des Fuji-Fotoapperats 3D W3 sind ruckel und Ghosting freier

Ich empfehle diesen Film nicht zu kaufen, und wenn, ihn dann in 2D unzuwandeln.

Zwei Sterne, aber nur weil die Hauptdarstellerin so symphatisch ist und mich das Thema an sich interessierte
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mit 3D Kamera gefilmt, aber amateurhaft 9. Juni 2011
Verifizierter Kauf
Tolle Tanzseinlagen, doch die Kamera stand fast nur auf ein Stativ. Mit meiner 3D Kamera (Fuji W3) hätte die diese Aufnahmen mindenstens genauso machen können. Auch weisen einige Stellen im Film leichte Geisterbilder auf. Aber dennoch kein konvertierter 3D Film.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Was für eine Frau 18. November 2013
Von Alexander
Diese Frau hat meine vollste Bewunderung. Eine begnadete Tänzerin und ein wunderbarer Mensch. Eine Dokumentation jenseits von Schwanensee und Prima Ballerina Schmalz. Da ist mal jemand mutig gewesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 3D nicht ganz perfekt. 25. November 2011
3D: Das echte Stereo gefällt, wurde jedoch leider falsch überarbeitet oder durch ungünstig gewählte Kameraeinstellungen schon zu beginn stark beeinträchtigt. (Ev. waren auch die Kameras nicht 100% synchron, oder es wurde etwas mit Zwischenbildberechnung versucht und falsch gemacht.)

Jedenfalls wirkt das Stereo oft unperfekt. D.h. die Tiefeninformation stimmt gerade an den Kanten von bewegten Objekte nicht. Ähnlich bei weit entfernten, relativ kleinen Objekten.

Wirklich schade, denn die Aufnahmen selbst sind sehr schön.

Auflösung: Auf jeden Fall kein echtes Full-HD. Entweder es wurde nie mit 2xFullHD gefilmt, oder bei der Nachbearbeitung ging viel von der Auflösung verloren. Vergleichbar mit hochgerechneten HD-Aufnahmen (720p)

Einen Bonus-Stern gibts für das Thema der Disk, die doch recht gelungene Umsetzung und die Tatsache, dass die Produktion gem. Abspann in Eigenleistung finanziert wurde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette 3D-Tanz-Doku - Behind the scenes in Real 3D 4. September 2011
Von duno
Verifizierter Kauf
Empfehlenswert für Leute die sich für Tanz interessieren.

Kameraführung hatte ruhig "dynamisch" sein können. Teilweise wird leider auch pixeliges Aufnahmematerial verwendet, darum nur 4 Sterne.

Grundsätzlich aber empfehlenswert.

Nettes Bonusmaterial.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar