Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Mares Füßling Equator Boot 2, schwarz, 5, 412613
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Mares Füßling Equator Boot 2

von Mares
224 Kundenrezensionen
| 5 beantwortete Fragen

Preis: EUR 12,39 - EUR 74,98
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auswählen
Größentabelle
Schwarz
  • Leicht, perfekt auf Reisen.
  • Mit rutschsicherer Gummisohle.
  • Auch ideal für das Boot

Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:
  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Produktbeschreibungen

Knöchelhoher 2 mm Füßling. Der Füßling "Equator" von Mares bietet den perfekten Schutz vor Muscheln und Tieren, also für jeden Urlauber, Schnorchler und Taucher geeignet. Neben dem Schutz der Füße ist der "Equator" für diverse Geräteflossen nötwendig.

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 399 g
  • Herstellerreferenz : 412613
  • ASIN: B00CICPECC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Mai 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (224 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maik am 8. Oktober 2010
Farbe: SchwarzGröße: 37/38
Wir haben uns zwei Paar dieser Füsslinge für unseren Ägypten Urlaub gekauft, da dort Badeschuhe vom Reiseveranstalter empfohlen worden sind. Das Hotel lag direkt an einem Hausriff. Die Schuhe haben eine stabile Gummisohle und passen sich dem Fuss sehr gut an. Der Tragekomfort der Schuhe ist sehr gut, so dass man sie auch am Strand zum Schutz vor dem heißen Sand tragen kann. Mann kann sie sogar in kombination mit Taucherflossen (die hinten mit einer Lasche verschlossen werden) tragen. Funktionierte echt super.

Ein Stern abzug gibt es leider, da die Schuhe nach 14 Tagen bereits etwas locker am Fuss sitzen und so beim Schwimmen (kraulen) bereits etwas vom Fuss rutschen. Das Elastan am Sockenbund scheint hier etwas auszuleiern. Vielleicht sollte man die Schuhe somit eine Nummer kleiner bestellen, damit der Bund gleich etwas strammer sitzt. :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L... am 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Nachdem ich die Mares Equator Tauchsocken diesen Sommer in Schweden an verschiedenen Seen (mit sandigem und steinigem Ufer) ausgibig ausprobiert habe, bin ich begeistert.
Der Schuh passt wunderbar in Größe 7 (40), wobei ich normalerweise eine Schuhgröße von 40-41 habe. Durch das Neopren wird der Fuß auch ein wenig warm gehalten und bei Bewegung wärmt sich das Wasser im Schuh etwas auf. Solange man in nicht ganz knöcheltiefem Wasser bleibt sind die Schuhe auch nahezu wasserdicht. Nochdazu wärem sie sich in flachem Wasser und Sonnenschein auf.
Die stabile Sohle macht es möglich sogar bequem über steinige Wege zu gehen ohne auch nur einen kleinen Schaden zu nehmen und bietet auf rutschigen Oberflächen (z.B. Steine, die im Wasser liegen) festen halt. Dennoch ist die Sohle sehr biegsam und passt sich dem Untergrund gut an, sodass man auch spürt ob man auf kleinen oder großen Steinen oder auf Sand steht. Lediglich die Verklebung zwischen Schuh und Sohle sieht teilweise etwas grob aus, halten dafür aber bombenfest.

Ein Tipp für alle, die auch gerne mit Floßen schwimmen: Die Mares Volo One Schnorchelflosse für den Urlaub
passen sehr gut mit den Equator Tauchschuhen zusammen und durch den bequemen Schuh verhindert man Verletzung am Hacken.

Fazit: Ich bin 100% überzeugt von diesen Tauchschuhe und kann nur zum kauf raten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Zech am 13. Juli 2010
Kein Vergleich zu den "Billigteilen" die zu überteuerten Preisen im Urlaub an jeder Ecke angeboten werden!
Auch wir haben uns die Mares Füsslinge für den steinigen Strand in Kroatien gekauft - und sind total zufrieden damit. Hier unsere Praxiserfahrungen: ;)

+ sehr guter sitz (knöchelhoch und total leicht)
+ vernünftige Verarbeitung (Anmerkung zur Optik: die Verklebung zwischen Sohle und Neoprenoberteil sieht bei sehr genauen hinsehen etwas unsauber aus)
+ Rutschfest (auf nassen Steinen getestet)
+ Trocknen sehr schnell wieder (Kroatien Sonne hat es in 30 min geschafft...)
+ auch optisch WESENTLICH schöner als die og. Billigteile in kunterbunten Neonfarben
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
48 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Echo am 19. Juli 2010
Verifizierter Kauf
Gute, robuste Neoprenschuhe mit einer ziemlich widerstandsfähigen Sohle. Die Schuhe haben an der Ferse eine Schlaufe zum einfacheren Anziehen. Sie trocknen schnell und bleichen (nach 4 Wochen in der Sonne) nicht aus.

Die hochgezogenen seitlichen Flanken schützen den Fuß vor Verletzungen. Aber: Dadurch bleibt immer etwas Luft zwischen Fuß und Schuh. Das ist beim Baden unerheblich, beim Schwimmen erzeugt es zusätzlichen Auftrieb. Der fällt bei diesem Schuh eh schon etwas groß aus, wird dadurch noch verstärkt. Man strampelt immer mal wieder mit einem Fuß in der Luft.
Das ist kein Weltuntergang. mich hat das beim Schnorcheln aber so gestört, dass ich die Schuhe am dritten Tag ausgezogen habe.

Vielleicht sollte man die Schuhe eine Nummer kleiner nehmen, dann könnte dieser Effekt nicht so stark sein. Mir scheinen meine nach Schuhgröße gekauften Exemplare auch reichlich großzügig bemessen zu sein.

Also: Strandspaziergang sehr gut, Baden am felsigen Strand sehr gut, Plantschen gut, Schwimmen geht so.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von homersimson am 26. September 2012
Farbe: SchwarzGröße: 44-45 Verifizierter Kauf
Die Füßlinge habe ich bei actionsport Würzburg bestellt. Ausgezeichnete und kompetente Kundenberatung, und der Versand schneller als es Amazon erlaubt. Danke!

Die Füßlinge sind aus Neopren und reichen über den Knöchel. Das Obermaterial ist schwarzes Neopren und die Sohle schwarzer rutschfester Gummi. Da ich gerne Segeln gehe, denke ich, dass die schwarze Sohle Striche am weißen Deck des Segelschiffes hinterlassen könnte.

Die Verarbeitung ist sehr gut, mit sauberen Klebestellen. Ich habe die Schuhgröße 44/45, und trotzdem noch 5mm Luft an den Zehenspitzen. Die Schuhe sind etwas groß geschnitten, daher aufpassen bei der Auswahl der Größe!

Für diese Art der Füßlinge habe ich mich deshalb entschieden:
-günstiger Preis und gute Qualität
-ich kann damit schwimmen und habe Schutz vor Seeigeln
-sie passen für Flossen mit Heckeinstieg. Ich schnorchle vom Segelboot zum Ufer, und kann dann am Strand spazieren gehen.
-die Höhe der Füsslinge passt mit dem Riemen der Flossen überein
-ausgezeichneter Tragekomfort unter den Flossen, da das Neopren sehr weich ist.
-3mm Neopren erzeugen beim Schwimmen fast keinen Auftrieb
-sie sind nicht so hoch wie andere Füssling, welche bis zu den Waden gehen (verwende sie beim Schnorcheln nicht als Kälteschutz unter einem Tauch/Surfanzug)

Viel Spass mit den Füßlingen, und ich hoffe ich konnte euch helfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen