Gebraucht kaufen
EUR 3,60
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buchpoint
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Auflage 2007 - UNGELESEN - Mängelex.stempel oder -strich am Buchschnitt + KRATZER auf Buchcover - garantiere inhaltliche Unversehrtheit. Bitte beachten Sie, dass die Portokosten von AMAZON festgelegt werden!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Marc Aurel Broschiert – 1. Februar 1997

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 38,16 EUR 2,47
1 neu ab EUR 38,16 9 gebraucht ab EUR 2,47

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 160 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 4 (1. Februar 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499505398
  • ISBN-13: 978-3499505393
  • Größe und/oder Gewicht: 19,4 x 11,8 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 289.222 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andres Block am 5. Dezember 2001
Format: Broschiert
Klaus Rosen gebührt Dank! Dank, hierfür, eine in sich schlüssige, nie ermüdende und außerordentlich sachkundige Biografie, da bei Rororo erschienen, Monografie, vorgelegt zu haben. Ein Buch, welches eindrucksvoll belegt, daß Marcus Aurelius, als Stoiker wie als Imperator seine Pflicht gegenüber dem langsam sterbenden Imperium angemessen versucht hat zu erfüllen. Rosen vermittelt gut den historischen Kontext dieser außenpolitisch wie innenpolitisch angespannten Situation des Imperiums, welche durch den Druck am Limes wie durch die Intrigen am Kaiserhof gekennzeichnet waren. Rosen gibt aber auch Einblick in das Denken des von der Stoa geprägten Kaisers und läßt den Leser teilnehmen an der Person hinter dem Kaiser, sein Denken und seine Beweggründe, schildert kurzum den Menschen Marc Aurel.
Dieses Buch ist all denen zu empfehlen, welche sich für alte Geschichte interessieren und schauen wollen, welche Einflüsse auch heute noch aus der Spätantike in die Gegenwart hineinreichen.
Von der ersten bis zur letzten Seite lehrreich aber nie langatmig. Dipl.Soz.Arb. Andres Block
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Serenus Zeitblom TOP 100 REZENSENT am 19. April 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
... so sinngemäß Platos Wunsch. Vielleicht schon sehr nah kam dem Marc Aurel, römischer Imperator aus einer Aufsteigerfamilie. Seine Schrift "an ihn selbst" zeichnet ihn als Stoiker aus, bekannter ist sie unter "Selbstbetrachtungen" o.ä. Als Imperator führte Marc Aurel bei aller philosophisch-griechischen Grundierung wohl die meisten Kriege: gegen Markomannen, Parther, die Pest, einen Rebellen und-und-und.

Klaus Rosens kurzes Buch ist beinahe so außergewöhnlich wie dieser Imperator selbst. Sehr frisch schreibt er von Herkunft, Leben und Werk. Sprache beherrscht er, das Buch wirkt zuweilen sogar rhythmisch. Die Illustrationen sind einfach und bieten Münzen oder Ausschnitte der Marc-Aurel-Säule in Rom. Praktisch ist vor allem auch die Karte.

Dem Autor dürfte das akademische Reizklima geholfen haben: er ist Professor der Alten Geschichte in Bonn bzw. mittlerweile emeritiert und hält wohl dennoch putzmunter Vorträge etc.
Rosen kennt seine teils klatschhaften Quellen. Wie ich finde, interpretiert er sie durchgehend gut und auch mal gegen den Strich. Ein eher ereignisgeschichtlicher, biografischer Ansatz, der sich gut auch in der Bahn durchschmökern lässt (habe ich gerade).
Fünf Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dianakremer am 15. Oktober 2010
Format: Broschiert
Klaus Rosen, ein ausgewiesener Fachmann in puncto 'Marc Aurel', ist es mit dieser Biographie gelungen, das Leben dieses interessanten Kaisers von Rom nicht nur sprachlich überzeugend, sondern auch inhaltlich mitreißend und wissenschaftlich zugleich zu vermitteln. Eine unbedingt empfehlenswerte Lektüre - für Fans des Kaisers und solche, die es vielleicht werden wollen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen