EUR 14,55 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Arco Celeste Dvd

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Besten-Preise In den Einkaufswagen
EUR 14,54
GREAT4DVD In den Einkaufswagen
EUR 15,95
DaaVeeDee-DEU In den Einkaufswagen
EUR 22,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Marat Sade (1967) [Spanien Import]

Patrick Magee , Ian Richardson , Peter Brook    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 14,55
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Arco Celeste Dvd. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Darsteller: Patrick Magee, Ian Richardson, Freddie Jones, John Steiner, Michael Williams
  • Regisseur(e): Peter Brook
  • Format: Import, PAL, Widescreen
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Spanisch (Dolby Digital 2.0), Kastilisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Untertitel: Kastilisch
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Produktionsjahr: 1967
  • Spieldauer: 119.00 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B00BCGWKHC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.058 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Spanien Edition, PAL/Region 2 DVD: TON: Englisch ( Dolby Digital 2.0 ), Spanisch ( Dolby Digital 2.0 ), Spanisch ( Untertitel ), WIDESCREEN (1.78:1), BONUSMATERIAL: Szene Zugang, Wechselwirkendes Menü, SYNOPSIS: Verfilmung des Bühnenstücks von Peter Weiss: der Marquis de Sade führt in einer pariser Irrenanstalt ein Theaterstück auf, das zum größten Teil geplant verläuft. Manchmal aber verlassen die "Schauspieler", also die Patienten der Anstalt, den Weg des Drehbuchs. ...Die Verfolgung und Ermordung Jean-Paul Marats / Marat/Sade ( Marat / Sade )

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine deutsche Tonspur 13. Februar 2014
Von Almartin
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Es ist bezeichnend für den deutschen DVD Markt, dass man für diese Verfilmung eines Stückes von Peter Weiss auf eine spanische
Version zurückgreifen muss (das ist auch eine Geldfrage). Das Bild der DVD ist wirklich gut, man kann zwischen 2 Tonspuren wäh-
len, der spanischen oder der englischen, zu denen man auch spanische Untertitel auf Wunsch zur Verfügung hat. Bonusmaterial
gibt es nicht. Daher nur 4 Sterne.
Bevor man sich auf den Film einlassen kann sollte man sich mit Hilfe von Sekundärliteratur über geschichtliche Hintergründe, den
Autor Peter Weiss und den Inhalt des Stückes informieren. Der Originaltitel ist "Die Verfolgung und Ermordung Jean-Paul Marats
dargestellt durch die Schauspielgruppe des Hospizes zu Charenton unter der Anleitung des Herrn de Sade". Da es verschiedene
Handlungsebenen und Zeitebenen gibt, ist es nicht leicht dem Stück zu folgen. Der Zuschauer wird von den Darstellern häufig per-
sönlich angesprochen. Zur napoleonischen Zeit führen die Insassen der psychiatrischen Anstalt in Charenton für ein ausgewähltes
Publikum ein Stück auf, das zeigt, wie der Revolutionär Marat die letzte Zeit seines Lebens verbringt und wie er von dem Bauern
mädchen Charlotte Corday ermordet wird. Diese Aufführung findet unter der Leitung des berühmten Marquis de Sade statt, der
tatsächlich eine Zeit lang in Charenton festgesetzt war.
Für die Schauspieler besteht die Schwierigkeit nicht nur darin, mit einem versgebundenen Text zurecht zu kommen, sie müssen
gleichzeitig noch berücksichtigen, dass ihre Figuren unter verschiedenen Beschwerden leiden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar