• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Marat/Sade ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: The book has been read, but is in excellent condition. Pages are intact and not marred by notes or highlighting. The spine remains undamaged.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Marat/Sade (Englisch) Taschenbuch – 31. Oktober 1969


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,88
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,01
EUR 9,78 EUR 1,99
12 neu ab EUR 9,78 9 gebraucht ab EUR 1,99
EUR 14,01 Kostenlose Lieferung. Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Marat/Sade + Die Ermittlung: Oratorium in 11 Gesängen (edition suhrkamp)
Preis für beide: EUR 23,01

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 124 Seiten
  • Verlag: Marion Boyars Publishers; Auflage: 5th Revised edition (31. Oktober 1969)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0714503614
  • ISBN-13: 978-0714503615
  • Größe und/oder Gewicht: 35,6 x 35,6 x 50,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 268.815 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Code am 23. Juni 2008
Format: Taschenbuch
Was für eine geniale Idee: die Hauptakteure der französischen Revolution in eine Irrenanstalt zu stecken und ausgerechnet den Marquise de Sade zum Zeremonienmeister zu ernennen. Der deutsche Titel lautet: Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats dargestellt durch die Schauspielgruppe des Hospizes zu Charenton unter Anleitung des Herrn de Sade. Dass de Sade einen Großteil seines Lebens in solchen Hospizen zubrachte, wenn er nicht gleich ganz weggeschlossen wurde, bildet dabei die Grundlage für dieses Stück Welttheater. Der französischen Revolution hatte es de Sade zu verdanken, dass er zwischenzeitlich wieder mal auf freien Fuß gesetzt wurde, so ist die gedankliche Zusammenführung beider nahe liegend. Für Regisseure stellt eine Inszenierung dieses durch antiken Chor und den beinah dokumentarischen angelegten Figuren von Marat, über Corday zu De Sade und den Insassen des Hospizes eine Herausforderung dar. Eine Vielzahl von Stimmen rückt die Ermordung des Jean Paul Marat noch einmal in den Mittelpunkt. Gleichzeitig schafft es Weiss, indem er eine Inszenierung in der Inszenierung zeigt, nach unserem Verhältnis zu dieser Revolution zu fragen. Es gibt doppelte Böden, wie klare Aussagen, das Spiel, wie die Anklage. Es gibt sogar ein Urteil, das gefällt wird. Ein buntes, ein schillerndes Theater abseits klarer Antworten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 3 Rezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
The best play you'll ever read 29. Oktober 2013
Von Valentin Beaumanoir - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Weiss' play should be in everybody's "books to read before I die" lists! It is philosophical, intriguing, and taps into true human nature. The question of humanity's sanity and the the existence of classism is explored. Anyone who reads this, not watches it on youtube, will definitely enjoy the intellect Weiss brings to his characters and their conversations (especially those between Marat and de Sade).

The reason why I give it a four star is because the binding isn't all that great.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Play that will cause deep thoughts 23. Dezember 2010
Von Joe Wingrove - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Very good play that will get an audience to think more deeply about the results of revolutions throughout the world. Not a play for young audiences but a great play for a college to preform.
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
The Way the World Is 7. Januar 2014
Von pareto - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Peter Weiss, who wrote this play, was an ardent Jewish Marxist. He speaks the Marxist position through the words of Marat and the reactionary position through the words of deSade. But the balance of the arguments favors the position of deSade. It would seem that Weiss is admitting that Marxism is utopian and the world operates much closer to the model of Pareto. And so it does.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.