Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Maralinga Gebundene Ausgabe – 2000


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 8,00 EUR 0,01
1 neu ab EUR 8,00 12 gebraucht ab EUR 0,01

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 397 Seiten
  • Verlag: Droemer Knaur (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426194139
  • ISBN-13: 978-3426194133
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.072.515 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rainer M. Schröder, 1951 in Rostock geboren, ist einer der profiliertesten deutschsprachigen Jugendbuchautoren. Mit seinen bis ins kleinste Detail exakt recherchierten und spannend erzählten historischen Jugendromanen begeistert er seit mehr als zehn Jahren seine Leserschaft. Nachdem er viele Jahre ein wahres Nomadenleben mit zahlreichen Abenteuerreisen in alle Erdteile führte, lebt er heute mit seiner Frau in einem kleinen Ort an der Atlantikküste Floridas -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. September 2000
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch hätte ein großer historischer Roman sein können. Ausgezeichnet recherchiert, bietet es dem Leser eine Fülle von Informationen über das Leben der deutschen Einwanderer in Australien vor und während des 1. Weltkrieges: Leider bleibt bei der genauen (durchaus interessanten!)Schilderung der Konzentrationslager die Liebesgeschichte auf der Strecke, das Buch endet abrupt und hastig. Die Stärke der früheren Carrington-Bücher, nämlich die genaue, liebevolle Zeichnung der Charaktere und ihre sorgfältige Entwicklung fehlt hier völlig. Carrington-Fans empfehle ich, auf das Taschenbuch zu warten - wenn überhaupt !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Juni 2004
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch handelt von einer jungen Frau, die eigentlich Nonne werden möchte, doch sich durch einen tragischen Unfall ihrer Eltern dazu gezwungen sieht, sich um ihre jüngeren Geschwister und das Weingut ihrer Eltern zu kummern. Sie quält das Heimweh nach dem Kloster, doch mit der Zeit entwickeln sich die Dinge für sie anders als sie zunächst angenommen hatte.
Eigentlich eine sehr schöner Roman. Nur taucht zum Ende hin ein Bruch auf, den man deutlich an der Art zu Schreiben merkt und man fragt sich als Leser: Huch was ist denn jetzt auf einmal los?
Der Schluß kommt dann auch ziemlich abrupt und ist wenn man mich fragt ganz schnell lieblos drangeklatscht worden. Ein schönes Ende muss man sich dann halt selbst denken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. Februar 2001
Format: Gebundene Ausgabe
"Maralinga" ist eine schöne Geschichte über Australiens deutsche Einwanderer und über eine junge Frau, die die Liebe zu Ihrem Land entdeckt. Die Liebesgeschichte ist gut aufgebaut, der Schluss ist jedoch zu abrupt. Man muss sich dann halt das romantische Finale dazudenken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von T. L. am 3. Juni 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
wir lieben diesen Schriftsteller und haben viele Bücher von ihm. Er schreibt leicht und locker und fesselnd. Man fühlt sich wie Mitwirkende und möchte die Bücher nicht mehr aus der Hand legen. Auch dieser Roman ist wunderschön, können wir nur empfehlen. Wer gern solche Australienbücher liest, sollte mal "Abby Lynn" den Vierteiler lesen. Er schreibt auch historische Bücher, aber die haben wir noch nicht probiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden