Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mao [Gebundene Ausgabe]

Jonathan Spence , Susanne Hornfeck
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Februar 2003
Das neue Standardwerk zu Mao Zedong aus der Feder des renommierten Sinologen Jonathan Spence: Prägnant formuliert, leidenschaftlich argumentiert und aufschlussreich in seiner Kürze.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 254 Seiten
  • Verlag: Claassen; Auflage: 1., Aufl. (1. Februar 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 354600261X
  • ISBN-13: 978-3546002615
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.190.000 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Vom Bauernsohn zum Weltherrscher

Klappentext

Er war einer der mächtigsten Herrscher, einer der härtesten und eigenwilligsten in China. Seine Rhetorik, sein unbeugsamer Wille mobilisierten Millionen. Jene, die von seiner Politik und seinen Träumen profitieren konnten, verehren ihn zum Teil noch heute, doch jene, die zu Opfern seiner Machtherrschaft wurden, verfluchen sein Andenken. Am Ende brachte ihn körperliche Schwäche zu Fall, obwohl die Unzulänglichkeiten seiner Politik längst offenkundig waren.Den Historiker und Sinologen Jonathan Spence verbindet eine lebenslange Passion mit dem Thema Mao Zedong. Im kritischen Blick auf seine Herrschaft gelingt es ihm, die Mechanismen hinter Maos Misswirtschaft begreifbar und seine teils exzentrischen Ideen für jeden verständlich zu machen.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aufschluss reicher Schmöcker für zwischen durch 29. November 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch lässt auf 244 Seiten das Leben des Mao Zedong vorbei ziehen. Die Stationen im Leben von Mao Zedong werden kurz und bündig geschildert. Der Schwerpunkt der Schilderung liegt mehr vor der Zeit seiner Machtergreifung, obwohl auch auf seine Zeit als Staatschef eingegangen wird. Der Schreibstiel des Autors ist auch angenehm übersichtlich.
Tolles Feature ist ein am Buch angebrachtes Bändchen, als Lesezeichen.
Ich selbst hatte das Buch auf meinen Pändlerfahrten im Zug innerhalb von ein paar Tagen durchgelesen, was dafür Spricht das es angenehm zu lesen ist, aber auch ein recht kurzes Buch ist. Für alle die mehr über Maos Leben wissen wollen finden auch eine detailierte und umfangreiche Literaturliste, welche nach den Lebensabschnitten von Mao gegliedert ist.
Leider fehlen in diesen Buch jegliche Bilder. Ein paar Fotos von den beteiligten Personen oder eine Chinakarte auf der man die wichtigsten Reisen von Mao nachvollziehen kann, wäre toll gewesen. Daher gibt es für diesen kurzen Schmöcker von mir nur 4 Sterne, ansonsten absolut lesens wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mao zu kurz und etwas schwammig 9. August 2008
Von RS
Format:Gebundene Ausgabe
Ich hatte dieses Buch neben anderen Büchern vor einigen Jahren für mein Spezialgebiet Geschicht für die Matura (Abitur) gelesen. Ich fand das Buch nicht schlecht, jedoch wird in diesem Buch nicht kritisch genug auf die Halbwarheit und Lügen eingegangen die Mao den Journalisten Snow über erzählte. Des Weitern behandelt mir Spencer das Leben Maos vor 1949 etwas zu einfach und zu rasant und die Zeit nach 1949 etwas kurz. Deshalb wäre es gut gewesen diese Biographie anders zu nennen oder zu schreiben z.B.: Maos Leben vor der Machtübernahme oder Maos Weg in die KP oder so! Aber wenn man etwas über Maos ganzes Leben genau und gut recherchiert lesen will sollte man Jung Chang's Buch: Mao: Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes lesen. Hier werden auch Maos Lügen bzw. Mythen aufgezeigt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar