Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Mantaray


Preis: EUR 17,15 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
19 neu ab EUR 7,80 8 gebraucht ab EUR 3,09

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Siouxsie-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Siouxsie-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Mantaray + Ju Ju + Kaleidoscope
Preis für alle drei: EUR 29,13

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. September 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B000S850GS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 108.531 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Into A Swan (Album Version) 4:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. About To Happen (Album Version) 2:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Here Comes That Day (Album Version) 4:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Loveless (Album Version) 4:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. If It Doesn't Kill You (Album Version) 4:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. One Mile Below (Album Version) 2:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Drone Zone (Album Version) 3:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Sea Of Tranquility (Album Version) 5:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. They Follow You (Album Version) 4:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Heaven And Alchemy (Album Version) 4:17EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von skywalker_1974 am 14. September 2007
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Siouxsie ist wieder da, aber nichts ist mehr so, wie es einst war. Siouxsie and the Banshees sind Geschichte. Das einstige Neben- und spätere Hauptprojekt The Creatures wurde ebenfalls eingestellt, denn 2004 läutete die "An Evening with... Siouxsie" Tournee ganz offiziell ihre Solokarriere ein. Mit "Mantaray" liegt nun endlich das erste Soloalbum vor. Und die Bezeichnung Soloalbum trifft den Nagel auf den Kopf, denn es ist das erste Album, auf dem Sioux ohne ehemalige Weggefährten auskommt. Ex-Banshees Keyboarder/Cellist Martin McCarrick und Gitarrist Knox Chandler, mit denen Sioux in den letzten Jahren immer wieder zusammengearbeitet hatte, haben nicht an dem Album gearbeitet. Der zweifellos größte Schnitt: An den Drums saß erstmals seit 1979 jemand anders, denn Trommler und langjähriger Ehemann Budgie ist ebenfalls nicht mehr dabei. Weder musikalisch noch privat, denn die Scheidung wurde dieses Jahr vollzogen.

Zum Musikalischen: Das Album ist sehr abwechslungsreich und wechselt stilistisch zwischen düsterem Rock, Industrial, Pop, Electronic, Glam, hat aber auch seine ruhigen Momente, die eher in Richtung Trip Hop gehen oder Anleihen beim Jazz nehmen. Hin und wieder blitzt der Sound der Banshees oder die Creatures auf, jedoch ohne zu einer Kopie vergangener Tage zu werden. Eingespielt wurde das Album mit den üblichen Gitarren Drums und Bass, aber auch mit u.a. Keyboard, Streichern, Saxophon, Trompeten, Marimbas und Synthesizer.

Los geht es mit "Into a Swan", einer schönen Gitarren/Drumlastigen Industrial-Rocknummer. Ein ganz starker Song zum Auftakt und die erste Singleauskopplung. In eine ähnliche Richtung geht dann auch "About to happen". bei dem die Gitarrenparts ein wenig an Rammstein erinnern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf K Berlin TOP 1000 REZENSENT am 27. November 2007
Format: Audio CD
Etwas überraschend erschien 'Mantaray', da SIOUXSIE sich in den letzten Jahren bei ihren Konzerten doch sehr auf die Tragfähigkeit ihres Back-Katalogs verließ, wobei sie Songs quer durch ihre dreißigjährige Karriere in teilweise sehr schönem, manchmal aber auch etwas dick aufgetragenem Bombast inszenierte. Das Cover ihres Solo-Debuts, welches auf der Homepage durch die sich bewegenden Schmetterlinge noch besser zum Tragen kommt, zeigt eine jugendlich aussehende Frau, die auf dem Kopf steht und dabei ein etwas konkubinen-mäßiges Make-Up zur Schau trägt. Eine gespannte Erwartungshaltung tritt auch ohne die per rotem Aufkleber auf die Hülle gepappten gewohnten Standard-Lobhudelein britischer Magazine ein. Würde sich jemand für diese Platte interessieren, wenn es nicht diesen Bücher füllenden Vorlauf gäbe? SEX PISTOLS, THE CURE, BANSHEES, CREATURES und damit kreative Kunst ohne Fehlgriffe durch all die Jahre? Erstes Anhören: Ja, doch. Interessant. Zweiter Durchlauf: Sehr schön. Gleich noch mal. Dritter Versuch: Warten auf bestimmte Stellen, wo die Stimme begeistert, hüpft, bricht, bezwingt, betört oder gar mehreres zusammen - und zwar stets in Harmonie oder aber im Widerspruch zu einer großen Palette an akustischen und elektronischen Instrumenten. Zwischen lauter und selbstbewusster (womöglich auch leicht ironischer) Selbstinszenierung ('Into a swan') und leisen, fluffigen, elektronischen, betörenden Innehaltungen ('Sea of tranquility') bewegen sich zehn neue Songs, die perfekt produziert sind (hier ein Glockenspiel, da ein kleiner Industrial-Einsprengsel), sogar eine leicht verdrehte James-Bond-mäßige Nummer ist mit dabei. Kühle reicht Wärme die Hand.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mainstream_is_actually_weird_music am 7. März 2011
Format: Audio CD
Hey Nutzer

"Siouxsie Sioux hat ein neues Album rausgebracht" - Als ich diese Nachricht hörte, habe ich mich wahnsinnig gefreut.
Immerhin halte ich Siouxsie and the Banshees für eine der besten britischen Bands aller Zeiten.
Klar man mag "Mantaray" vielleicht ankreiden das es absolut rein gar nichts (außer der tollen Stimme) mit den Banshees zu tun hat, aber für mich ist das einfach ein klasse Album.

Wir müssen an dieser Stelle kurz unterscheiden zwischen Punk und PunkROCK. Auch wenn die Musik auf "Mantaray" wenig mit PunkROCK zu tun hat, ist Siouxsie, allein schon textlich aber auch rein von der "Attitude" her, nach wie vor Punk. Versteht ihr was ich meine? "It's not just a style of music, It's an Attitude"

Siouxsie probiert auf "Mantaray" allerlei Dinge aus, Grundlage ist immer Rockmusik, jedoch traut sie sich auch mal etwas Jazziges zu Probieren ("Drone Zone") was ihr sehr gut gelungen ist. Interessante Instrumentierung (Flügelhorn etc.) macht dieses Lied wohl zu einem der Spannensten auf "Mantaray".
Auch in "Sea of Tranquility" wagt Siouxsie einen Genresprung, unterlegt diesen wirklich tollen Song mit einem Bossa Nova-Rhythmus. Auf dem Opener "Into a Swan" gibt sie nochmal richtig Gas was auch immer wieder schön anzuhören ist,
jedoch gehört der Song eher zu den schwächeren Momenten des Album.
Genau wie "Here comes that Day" - Hier klingt ihre Stimme irgendwie nach Shaniah Twain und die finde ich gar
schrecklich. Auch der Song an sich ist eher schwach, klingt die Melodie doch an der Stelle "For a life of in-cen-cerety" erschreckend ähnlich (rhythmisch + harmonisch) wie "I'm not-that-innocent" in Britney Spears' "Oops I did it again". Wie konnte das Passieren!

Trotzdem vergebe ich 5 Sterne da Mantaray ein wirklich geniales Album einer genialen Künstlerin ist.

JETZT BESTELLEN!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden