Manta Manta ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Manta Manta
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Manta Manta

107 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Dein Filmshop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 9,99 8 gebraucht ab EUR 3,00 3 Sammlerstück(e) ab EUR 8,00

Amazon Instant Video

Manta Manta sofort ab EUR 1,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Manta Manta + Manta - Der Film + Voll normaaal!
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Til Schweiger, Tina Ruland, Stefan Gebelhoff, Sabine Berg, Norman Price
  • Regisseur(e): Wolfgang Büld
  • Komponist: Michael Bentele
  • Künstler: Christina Schnell, Stefan Cantz, Roland Willaert, Peter Zenk, Martin Moszkowicz
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 1. August 2004
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (107 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0002KVMMI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.413 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Bertie und seine Clique fiebern einem turbulenten Wochenende entgegen. Sie haben nur eines im Sinn: ihre Mantas, die sie mit viel Schweiß und Fleiß in eindrucksvolle Sportwagen verwandelt haben. Das Unheil bricht knüppeldick über Bertie herein, als er sich zu einem fatalen Wettrennen mit einem überlegenden Mercedes herausfordern läßt. Seine Freundin verläßt ihn, sein Auto geht kaputt und sein bester Freund gesteht ihm, daß er das Abitur nachgemacht hat. Aber als es darauf ankommt, hält die Clique zusammen. Trotzdem nimmt das Rennen dann eine für alle überraschende Wendung...

VideoMarkt

Im vollen Bewußtsein übersteigerter Bleifußpotenz will Bertie Schrankwand, Herd und Liebe seiner angebeteten Friseuse Uschi verspielen: er glaubt die Zukunft beim Rennen gegen Benz-Yuppie Axel für sich zu entscheiden. Von da ab ist Bertie vom Pech verfolgt. Uschi scheint ihr Herz an den Ferrari-Knacker und Disco-Besitzer Helmut zu verlieren. Bertis bester Freund sorgt mittels heimlich bestandenem Abi für den nächsten Affront, und zu allem Unglück schlägt kurz vor Rennbeginn der Kolbenfresser zu. Wenn da nicht Klausi, der sturzblöde Klemmi der Manta-Clique wäre: die arrogante Benzfraktion hätte die Felge vorn gehabt. Und weil das nicht so ist, "erfährt" sich Klausi den "Schuß" seines Lebens.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 17. August 2011
Format: DVD
Wer hätte damals gedacht, dass Til Schweiger nach Lindenstraße und einem der beiden Filme zum Manta-Trend zu einem der erfolgreichsten Filmemacher Deutschlands aufsteigen würde??
Doch "Manta Manta" hat durchaus schon all das, was man an Schweiger am meisten schätzt, nämlich, auch wenn er hier eigentlich als Manta-Fahrer einen absoluten Proll und Supermacho spielt, einen gewissen schlitzohrigen Humor.
Die Handlung ist zwar dünn, weil es eigentlich nur darum geht, wie gewinnt man einen Rennen gegen einen aufgemotzten Mercedes Benz und wie kriegt man seine Zicke von Freundin wieder in den Griff, aber dank der Spielfreude der gesamten Darstellerriege, die die damalige Zeit förmlich lebt, macht der Film einfach Spaß.
"Manta Manta" bedient dabei nahezu jedes damals bekannte Manta-Klische über die Fuchsschwänze, die Freundin ist Friseuse und es hagelt reihenweise Manta-Witze, so dass einfach locker leichte Unterhaltung garantiert ist. Im Prinzip ein MUSS-Film für alle, die wissen wollen, was in den 90ern in Deutschland in war.
Der Film war im Kino zwar erfolgreicher, als "Manta-Der Film", doch muss ich zugeben, gefällt mir dieser einen Tick besser.
Die beste Szene von Schweiger ist hier mal in jedem Fall, wenn er stinksauer und alkoholisiert vor dem Rennen in einem Radiosender aufschlägt und danach gefragt, wer er ist, ohne zu zögern mit steinernstem Gesicht sagt: "Wir sind das Napalmduo."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Mai 2001
Format: Videokassette
Dieser Film ist kult und zeigt den Zeitgeist dieser Generation. Wer bisschen etwas von Autos hält sollte, diesen Film gesehen haben. Selten wurden Proleten so genial und orginalgetreu dargestellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von App-Rezensionen TOP 500 REZENSENT am 3. Oktober 2014
Format: DVD
In diesem Film ist Bertie (Til Schweiger) stolzer Besitzer eines Fahrzeuges der Marke Opel, mit dem Fabrikat Manta. Dieser Manta hat alles, was man braucht. Er ist getunt und ist sein bestes Stück. Er hat einen Breitbau und eine Sonderlackierung. Selbst zu seiner Freundin Uschi sagt er, der Manta macht nicht solche Zicken wie du. Berti zieht gerne mit seinen Kumpels, Gerd, Hakan und Klaus auch genannt Klausi, durch die Häuser.

Berti legt sich mit einem GTI - Fahrer an und macht ein Rennen mit ihm. Seine Freunde, die mit dem Manta unterwegs sind, blockieren die Straße, damit Berti und der GTI - Fahrer, in Ruhe das Rennen fahren können. Axel, der Mercedesfahrer, hat aber was dagegen und mischt sich ins Rennen ein. Es beginnt eine aufregende Jagd.

Als Berti das Rennen gegen dem GTI - Fahrer gewinnt, fahren Sie gemeinsam zur Imbisbude. Als Axel, der Mercedesfahrer an der Imbisbude ankam, fing er Stunk mit Berti an. Es war ihm nicht recht, dass Berti ein Rennen mit dem GTI - Fahrer machte. Berti forderte Alex zu einem Rennen auf, doch Axel sagte: Was bekomm ich von dir, wenn ich gewinne? Berti legte 5000 DM auf sein Autodach. Axel schaute sehr gestutzt und nahm das Angebot an.

Gerd und Uschi versuchen Berti diesen Blödsinn auszureden, doch ohne Erfolg. Uschi wollte das gesparte Geld für die Wohnungseinrichtung investieren. Doch Berti tröstete sie mit den Worten: Wenn ich aber das Rennen gewinne, dann haben wir ja 10000DM.

Lange Rede kurzer Sinn. Berti nimmt das Rennen an und sie treffen sich am nächsten Tag am Chemiewerk. Da Uschi aber an einer Miss - Wahl teilnehmen will, betrinkt sich Berti so sehr, dass er kaum noch Auto fahren kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MJay am 22. August 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
absoluter Filmklassiker. Zur Qualität kann ich sagen: echt super. Den Film gibt es ja leider (noch) nicht auf BluRay, und ich weiß auch nicht ob er jemals auf BluRay zu kaufen sein wird. Hier sind es auf jeden Fall 720p und man sieht, dass das Master tatsächlich (neu) abgetastet wurde. (also keine hochscalierung der DVD Abtastung) - Für diesen Film echt gutes Bild.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cyber-devil am 1. September 2004
Format: DVD
Meiner Meinung nach ist dies einer der besten deutschen Actionkomödien. Zwar ist es ein Til Schweiger Streifen mit wenig "Tiefgang", jedoch spielt dies bei dem Film meiner Meinung nach keine große Rolle. Er soll schnell & witzig sein. Und das ist der Film ganz leicht. Umsonst war das nicht der Durchbruch für Til Schweiger. Der Film ist & bleibt KULT & selbst ein neuer Film wie "AutobahnRaser" kommt meiner Meinung nach nicht an diesen Film ran und es ist eigentlich eine Schande ihn mit diesem Film zu vergleichen. Falls man ihn noch nicht gesehen haben sollte: ZUGREIFEN!!!
Klangerlebnisinformationen:
Der Originalton liegt in Dolby Surround vor. Anfang der 90er Jahre waren deutsche Produktionen leider noch in den Kinderschuhen was Surround anging. Hier spielt sich ein Großteil der Soundkulisse auf den Front- und der Centerbox ab. Die Rearboxen kommen nur sporadisch bei lauten Motorgeräuschen und bei der Musik beim Rennen am Ende des Films zum Einsatz. Die Tonspur ist dumpf, aber trotzdem klar und gut verständlich, aber mehr als Stereo Feeling kommt nie auf. Der DVD wurde auch ein DD 5.1 Upmix beschert, der sich diesmal im Gegensatz zu anderen Upmixen bei deutschen Filmen auszahlt. Durch die (auch nicht immer aber meistens) gelungene Trennung von Front und Rear konnte hier zumindest eine halbwegs gute Raumklangatmosphäre geschaffen werden. Der Ton klingt (anscheinend dank Nachbearbeitung) um einiges volumiger und klarer als die Originalspur. Auch wenn hier klanglich nicht mehr als Surround Feeling zu erwarten ist, kracht es in den Actionszenen doch etwas mehr in den Boxen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen