Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ein Mann sieht rosa


Preis: EUR 5,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 5,97 3 gebraucht ab EUR 8,95

LOVEFiLM DVD Verleih

Ein Mann sieht rosa auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ein Mann sieht rosa + Dinner für Spinner + In flagranti - Wohin mit der Geliebten?
Preis für alle drei: EUR 30,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Daniel Auteuil, Gérard Depardieu, Thierry Lhermitte, Michel Aumont, Michèle Laroque
  • Komponist: Vladimir Cosma
  • Künstler: Jacqueline Bouchard, Luciano Tovoli, Philippe Desmoulins, Francis Veber, Bernard Bats, Georges Klotz, Alain Poiré, Hugues Tissandier, Henri Brichetti, François Groult
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 26. Juni 2002
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 81 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000066RPL
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.921 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Als Froncois zufällig von seiner bevorstehenden Kündigung erfährt überlegt er sich zusammen mit seinem Nachbarn, wie er sich wohl dagegen wehren könnte. So verbreiten sie unter der Fabrikbelegschaft eine Fotomontage, die ihn in einer ziemlich eindeutigen Situation mit einem anderen Mann zeigt. Und siehe da - Francois' Chef nimmt die beabsichtigte Kündigung wieder zurück - aus Furcht davor, als intolerant zu gelten. Bei seinen Kollegen erfreut sich der sexuelle Neuorientierte plötzlich größter Beliebtheit und sogar die Ex-Frau nebst Sohn bekunden wieder Interesse an ihm.
Doch das neue Leben als Betriebshomo zeigt bald nicht nur seine rosaroten Seiten: Während es immer wahrscheinlicher wird, dass sein Spiel bald auffliegt, überschlägt sich rätselhafterweise ausgerechnet der raubeinige Trainer der betriebseigenen Rugby-Mannschaft förmlich mit warmen Freundschaftsbekundungen gegenüber dem kürzlich erwärmten Bruder.

Amazon.de

François (Daniel Auteuil) ist von seiner Frau verlassen worden. Auch sein Sohn möchte nichts mehr mit ihm zu tun haben. Als er dann noch erfährt, dass er bald gekündigt werden soll, ist die Frustration perfekt. Sein Nachbar bringt ihn auf die Idee, sich in der Firma als schwul zu outen, da sich die Geschäftsleitung die Kündigung eines Homosexuellen wegen des Vorwurfs der Intoleranz nicht erlauben kann. So verbreitet François anonym manipulierte Fotos, die ihn in eindeutigen Situationen mit einem anderen Mann zeigen. Damit beginnen turbulente Verwicklungen. Die Kündigung wird zwar zurückgenommen, doch das Interesse der Mitarbeiter an dem sonst geschmähten und für langweilig erachteten Kollegen steigt immens. Die Intrigenspinnerei boomt und sogar der sonst homophobe Rugby-Trainer (Gérard Depardieu) ist plötzlich ganz freundlich.

Depardieu und Auteuil liefern sich ein hervorragendes Duell und beweisen einmal mehr, dass sie große Schauspieler sind. Auch das Drehbuch ist herausragend, analysiert es doch auf exzellente und humorvolle Weise die Verhaltensweisen der Umwelt auf das vermeintliche Outing. So liegt hier nicht unbedingt eine Komödie der großen Lacher vor, sondern eher ein hintergründiger, ironischer Film, der uns liebevoll die Schwächen unserer Mitmenschen präsentiert. --Camillo Becker

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Schneider am 22. Juli 2010
Format: DVD
.... ein Mann sieht rosa.. ist komödiantisch auf ganz hohem Niveau.
Wer gut unterhalten werden will..., darf bedenkenlos zugreifen.
Es ist aber ein feiner Humor.., der die Bauchmuskeln zum arbeiten bringt!
Absolute Kaufempfehlung !!! ( läuft aber auch im Free-TV )
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Peter am 13. September 2009
Format: DVD
Der Film "Ein Mann sieht rosa" ist mir unvergesslich geblieben, nachdem ich ihn im free TV gesehen habe.
Gérard Depardieu hat eine super Rolle, einfach ansehen und genießen!
Aber nichts für Road-Trip-Fans oder Leute mir Kaputtlacherwartungen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vlad am 8. Februar 2005
Format: DVD
François Pignon ist ein unscheinbarer Mensch, ohne jegliche Ecken und Kanten. Seine Frau, die ihn nie wirklich geliebt hat und ihn für einen Idioten hält, hat ihn vor zwei Jahren verlassen. Sein 17-jähriger Sohn will ihn nicht mehr sehen, aus den gleichen Gründen wie die Mutter.
Alles was dem guten Mann übrig geblieben ist, ist seine Arbeit (wo keiner der Kollegen von ihm Notiz nimmt). Doch nach 20 Jahren Firmenmitgliedschaft will man ihn aus Gründen der Rationalisierung kündigen.
François ist verzweifelt und will von seinem Balkon springen. Doch dann begenet er seinem Nachbarn, einem Psychologen, der ihm rät sich als Homosexueller zu "outen". Dies hat zu Folge, daß die Firma, ein Kondomhersteller, ihn nicht kündigt. Da man Sorge hat, deswegen schlechte Presse zu bekommen und dadurch wiederum einen starken Kundenanteil zu verlieren.
Von hier an fängt der turbulente Verlauf des Filmes an. In den Hauptrollen: Daniel Auteuil und Gérard Depardieu.
Und ich muss hierbei wieder mal feststellen, ich liebe französische Komödien. Sie erfüllen einfach ihren Zweck: sie sind unterhaltsam und witzig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. Juli 2002
Format: DVD
Ich habe diesen Film zufällig in einer Sneak Preview im Kino gesehen. Wahrscheinlich wäre ich sonst nie auf diesen Film aufmerksam geworden. War auch zu Beginn des Films sehr skeptisch. Was jedoch Gerard Dépardieu und seine Kollegen uns dann geboten haben, war allergrößte Kino-Lachkunst! Eine absolut witzige Story, lustige Dialoge und gute Darsteller!!! Zum Ende gabs stehende Ovationen für diesen Film. Das habe ich im Kino noch nie erlebt. Einfach riesig. Man muss den Film gesehen haben!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sachse31 am 6. April 2012
Format: DVD
Man muss einfach sagen, dass die Franzosen die besten Komödien produzieren.
Alles auf einem höchst unterhaltsamen Niveau, Situationskomik und Wortwitz der Extraklasse.
Schon in den 80er Jahren waren die Filmkomödien von Regisseur Francis Veber mit der Besetzung Gerard Depardieu
und Pierre Richard eine Klasse für sich-Super!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Films4Fun am 28. April 2009
Format: DVD
"Ein Mann sieht rosa" zeichnet sich durch ein sehr gutes Drehbuch und eine passende Umsetzung aus. Die Rollen sind mit hervorragenden Darstellern besetzt, die allesamt sehr überzeugende Leistungen abliefern. Zu guter letzt unterstreicht die passende Musik auch die jeweiligen Szenen, so dass der Film als Gesamtbild sehr gelungen ist! Er zeigt in einer sehr beeindruckenden Art und Weise, wie die Gesellschaft bzw. unsere Mitmenschen mit dem Thema Homosexualität umgehen.

DVD:
Bei meiner Ausgabe kommt die Disc in einem schwarzen Case daher, welches neben der Disc noch ein 2-seitiges Inlay bietet. Dieses enthält neben einigen Bildern eine Kapitelübersicht. An Extras werden neben 3 Trailern kurze tolle Videos "Bei-den-Dreharbeiten" geboten. Diese zeigen die Schauspieler und das Team hinter der Kamera beim Durchsprechen der Szenen und beim Dreh an sich. Zwar leider alles nur in Französisch ohne deutsche Untertitel, aber immerhin.

Bild- und Tonqualität:
Die Bildqualität im Format 2,35:1 (16:9) ist durchweg auf hohem Niveau, auch der Ton in Deutsch und Französisch in jeweils DD 5.1 kann sich hören lassen. Außerdem gibt es noch optionale deutsche Untertitel (für Hörgeschädigte) sowie französische. Die deutsche Synchronisation ist gut gelungen.

Schauspieler:
Es war eine Freude, Daniel Auteuil und Gérard Depardieu erneut gemeinsam in den Hauptrollen eines Filmes zu sehen. Bisher kannte ich beide zusammen nur aus "36 tödliche Rivalen". Auch in diesem Film können beide in ihren Rollen überzeugen und spielen großartig. Die weiteren Schauspieler machen ihre Arbeit ebenfalls sehr gut! Es ist schön, "Tessa" aus der Serie Highlander endlich mal wieder in einem Film zu sehen :)

Fazit:
Für den gelungenen Film und die tolle Umsetzung auf DVD (inklusive Extras) gebe ich verdiente 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Contraphet am 17. Juli 2007
Format: DVD
Ich habe in letzter Zeit selten mal eine Komödie geniessen können, die so unverhofft komisch war wie diese. Da wirkte nichts gekünstelt, gestellt oder konstruiert.
Irgendwie beneide ich die Franzosen um die Fähigkeit, solche lockeren Filme mal eben 'aus dem Ärmel' zu schütteln. Da ist nichts peinlich oder unglaubwürdig - und immer schielt dieser augenzwinkernde, schelmische Humor aus vielen Situationen hervor, wo amerikanische Filme mit ordinären Sprüchen u.ä. punkten wollen.

Ein Mann sieht rosa ist so ein typisches Produkt, fait en France.

Mit Routiniers wie Daniel Auteuil (der schon in Milch und Schokolade neben Firmine Richard sein Talent für Komik unter Beweis stellen konnte), Gerard Depardieu (den muss man ja nun wirklich nicht mehr vorstellen) oder einem 'coolen' Jean Rochefort als Chef ist schon mal die halbe Miete da; die andere Hälfte macht ein flottes Drehbuch und ein witziger Plot mit (ernstem) Hintersinn.
Auch situationskomische Momente wie die aus dem Fenster fliegende Toastscheibe oder der praktische 'Kondomtest' auf dem Fliessband lassen den Zuschauer mit Bauchkrämpfen vor Lachen zurück.

Unbedingt ansehen, alle Rezensenten hier haben Recht!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
superkomödie aus frankreich! 0 12.09.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen