EUR 10,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von music_fun
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von media-palace24
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Mann, der niemals aufgibt
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Mann, der niemals aufgibt


Preis: EUR 10,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music_fun. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 10,00 6 gebraucht ab EUR 3,29
EUR 10,00 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch music_fun. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Der Mann, der niemals aufgibt + Der Wolf hetzt die Meute + In the Line of Fire - Die zweite Chance [Collector's Edition]
Preis für alle drei: EUR 36,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sondra Locke, Pat Hingle
  • Regisseur(e): Clint Eastwood
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch, Hebräisch, Türkisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 14. September 2000
  • Produktionsjahr: 1977
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004S15I
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.248 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ben Shockley, ein cooler Streifenpolizist, soll einen Zeugen aus dem Gefängnis von Las Vegas holen. Der Zeuge "Gus" entpuppt sich als eine hübsche Zeugin, die sich weigert, die Zelle zu verlassen. Kein Wunder, denn als Ben die gefesselte Augustina Mally zum Auto bringt, fliegt das plötzlich in die Luft - gerade noch rechtzeitig, so daß Ben über Augustinas Warnung nachdenken kann: Die Mafia ist hinter ihr her. Nun kämpfen sich beide von einer tödlichen Falle in die nächste.

VideoMarkt

Police Detective Ben Shockley erhält vom neuen Commissioner den Auftrag, ein Callgirl von Las Vegas nach Phoenix zu überführen: ein unbedeutender Auftrag. Shockley und Augustina "Gus" Mally werden von einer Polizeiarmee verfolgt, weil der Commissioner die Zeugenaussage von Gus verhindern will. Mehrmals entkommt das Paar dem sicheren Tod, "leiht" sich von einer Rockerbande ein Motorrad, springt auf einen Güterzug auf und gelangt mit einem gepanzerten Bus nach Phoenix, wo Shockley in aller Öffentlichkeit den Commissioner entlarvt.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT am 12. Juli 2014
Format: Blu-ray
Ben Shockley ist das Gegenteil eines redliche Cops.
Er trinkt, ist ungepflegt und auch nicht sonderlich fleißig.
Eines Tage bekommt er von seinem neuen Chef den Auftrag eine Zeugin von Vegas nach Phoenix ins Gericht bringen.
Nichts leichter als das....
Aber da hat er sich erheblich getäuscht.
Die Mafia will Gus Mally tot sehen und macht gemeinsame Sache mit der Polizei die finanziell vom Ableben Mally's profitieren soll.
Es gibt sogar eine hochdotierte Wette die abgeschlossen wurde, das Shockley es nicht schafft Mally im Gericht abzuliefern.
Shockley seinerseits erkennt immer mehr die Zusammenhänge und wer involviert ist was ihn zusätzlich motiviert die Sache durch zuziehen.
Damit hatten seine Gegner nicht gerechnet und reagieren panisch.
Nun müssen sich Shockley und Mally einer schieren Übermacht aus Cops stellen die sie unbedingt aufhalten wollen.
Können der abgehalfterte Cop und die Prostituierte das Überleben?

Der Mann, der niemals aufgibt aus dem Jahr 1977, von Clint Eastwood inszeniert, ist ein absolut fesselnder Action-Reißer der alten Schule.
Kein Schnick-Schnack nur etwas Grundstory und massig Action.
Mehr gibt es eigentlich auch nicht dazu zu schreiben.
Wer diese Art von Filmen mag wird hier bestens bedient.
Mit dabei sind u.a.: Clint Eastwood, Sondra Locke, Pat Hingle und William Prince.

Der Austausch zur BD hin lohnt sich auf alle Fälle da Bild und Ton stark verbessert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Ogorek am 13. Mai 2001
Format: DVD
Ben Shockley (Clint Eastwood) ist kein Dirty Harry, sondern eher ein geradliniger und etwas naiver Bulle, der an seine Aufgabe und seine Vorgesetzten glaubt. Die Überführung des Callgirls Augustina Mally "Gus" scheint ein ganz normaler Job zu sein. Doch weit gefehlt. Das Callgirl (Sondra Locke) erweist sich als intelligente und sensible Frau, sein Berufsethos als überdenkenswürdig und die Überführung als tempogeladenes Spektakel. Von einigen zeittypischen Klischees abgesehen bietet "Der Mann, der niemals aufgibt" Kinounterhaltung pur. Überraschungen, Action und gute Hauptdarsteller sorgen in ihrer Mischung dafür, dass nie Langeweile aufkommt. Trotz seines Alters ganz sicher ein sehenswerter Film! Wer Clint Eastwood mag, wird hier bestens bedient.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Klaus Witt am 23. Mai 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Über den Film möchte ich nur eins sagen - Er ist KULT!
Somit habe ich nach meiner Meinung genug über den Film an sich geschrieben. Nun kommen wir zum eigentlichen Anliegen meiner Bewertung - Die Umsetzung auf Blu-ray.
Da ich aktuell etwas schreibfaul bin werde ich mich kurzhalten. Für einen Film von 1977 sieht das Ergebnis klasse aus!
Kurzdaten:

Story: 9,5/10
Bild: 9,1/10
Ton DT.: 7,9/10 Leider nur Monoton aber True HD-Sound
Ton Eng.: 9,0/10 schöner 5.1 True HD Sound
------------------------------------
Gesamt: 8,9

Kurz: Super Ergebnis und absoluter Pflichtkauf für Eastwood Fans und Leute die großes 70er-Jahre Kino lieben.
Die Bewertung bezieht sich auf diese Edition ->Der Mann, der niemals aufgibt [Blu-ray]
Danke fürs Lesen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Unknown am 29. Juli 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Zugegeben, er zählt nicht gerade zu Eastwoods besten, aber er kann sich durchaus sehen lassen. Typisches 70iger Jahre Feeling und einen verdammt coolen Hauptdarsteller. Sondra Locke kennt man schon aus "Der Mann aus San Fernando", der übrigens auch sehr zu empfehlen ist. Dieser Film ist für einen entspannten Abend bestens geeignet, einfach mal für knappe zwei Stunden das Hirn ausschalten und die Action, sowie die coolen Sprüche genießen. Den ein oder anderen Logikfehler muss man hier auch verkraften können, davon hat er einige. Man merkt stellenweise, dass der Film sich nicht all zu ernst nimmt und das ist auch gut so!
Ich hab mich jedenfalls köstlich amüsiert und empfehle ihn ohne Bedenken an Eastwood-Fans weiter. Die Bildqualität der Bluray war für mich zufriedenstellend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jackbauer24fan am 19. Mai 2013
Format: DVD
Der Film von 1977 wurde von Clint Eastwood,in welchem er auch die Hauptrolle spielt,inszeniert.
Die Handlung:Ben Shockley(Clint Eastwood) soll die Prostituiert Gus Mally(Sondra Locke) als Zeugin für einen Gerichtsprozess
von Las Vegas nach Pheonix überführen.Alsbald werden Mordanschläge auf sie verübt und Shockley drängt sich der Verdacht auf,
dass es einen Verräter in den eigenen Reihen gibt.Die Handlung reizt ab und zu die Logik etwas sehr aus,ist aber trotzdem immer
unterhaltsam.
Die Action ist aufwändig und sehr gut inszeniert und hat den ein paar gute und überspitzte Einfälle.
Fazit:Guter und harter Actionthriller.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray
Wer eine so umfangreiche Filmographie wie Clint Eastwood sein eigen nennt, kann nicht mit jedem Werk einen absoluten Volltreffer landen. Und doch ist es wohl im Sinne der zahlreichen Fans des knorrigen Amerikaners, dass auch die etwas unbekannteren, nicht so schwermütigen Werke der Schauspiel- und Regielegende ihren Weg auf das Blu-ray Medium finden. Abseits diverser, beinahe schon unsterblicher Klassiker, gab Eastwood Ende der 70er Jahre z.B. den Mann, der niemals aufgibt.

Story
Ben Shockley (Eastwood) ist eigentlich nur ein gewöhnlicher Streifen-Cop, der im US-Bundesstaat Arizona routiniert und zumeist unter Alkoholeinfluss stehend seinen Job abspult. Dies ändert sich, als Blakelock (W. Prince), der neue Boss im „Phoenix Police-Department“ ihn kurzerhand nach Las Vegas beordert. Dort soll Ben einen Häftling abholen, um ihn anschließend nach Phoenix zu überführen. Der Häftling soll in einem angeblich x-beliebigen Strafprozess eine recht unbedeutende Aussage leisten. Doch er ist eine attraktive sie mit Namen Mally (S. Locke). Die seltsam hysterisch erscheinende Blondine warnt Shockley eindringlich vor dem geplanten Trip. Killer seien ihr auf den Fersen und damit auch ihm. Getreu seiner unerschrockenen Natur ignoriert Shockley die Warnungen, nur um kurze Zeit später schon zwischen die Fronten von Polizei und Mafia zu geraten.

Kann man bei einem Film von Clint Eastwood tatsächlich lachen? Während bei dem Amerikaner schon seit Jahren – und möge dies auch noch lange so bleiben – Schwermut und Tragik im Mittelpunkt des künstlerischen Interesses stehen, war der Mann mitnichten seit jeher von seiner aus heutiger Sicht unnachahmlichen Melancholie befallen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen