EUR 8,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mann und Frau: Der Tanz der Energien Taschenbuch – 1. Dezember 1998


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,00
EUR 8,00 EUR 3,99
65 neu ab EUR 8,00 6 gebraucht ab EUR 3,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Mann und Frau: Der Tanz der Energien + Sex - das missverstandene Geschenk: Sexualität, Liebe und höheres Bewusstsein + Liebe, Freiheit, Alleinsein
Preis für alle drei: EUR 31,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag; Auflage: Deutsche Erstausgabe, 3. Auflage, (1. Dezember 1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442132800
  • ISBN-13: 978-3442132805
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 1,6 x 18,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.585 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Osho wurde 1931 in Indien geboren. Bevor er als spiritueller Lehrer hervortrat, war er als Philosophieprofessor an der Universität von Jabalpur tätig. Seit den sechziger Jahren lehrte er spezielle Meditationstechniken, wobei er vor allem von westlichen Suchern großen Zulauf erhielt. 1974 gründete er in Poona ein Zentrum für Meditation und Selbsterfahrung. Von 1981 bis 1987 lehrte er in Oregon, USA. Bereits zu seinen Lebzeiten fanden seine Lehren Resonanz bei Millionen Menschen in aller Welt. Seit seinem Tod 1990 ist die Zahl seiner Anhänger weiter gewachsen.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Osho wurde 1931 in Indien geboren. Bevor er als spiritueller Lehrer hervortrat, war er Philosophieprofessor an der Universität von Jabalpur. Seit den sechziger Jahren lehrte er spezielle Meditationstechniken, die insbesondere westliche Sucher in zunehmendem Maße zu ihm führten. 1974 gründete er in Poona ein Zentrum für Meditation und Selbsterfahrung. Von 1981 bis 1987 lehrte er in Oregon, USA. Er starb 1990. Die Londoner Sunday Times zählt Osho zu den "1000 Gestaltern des 20. Jahrhunderts", und der indische Sunday Mid-Day reihte ihn unter die zehn Menschen, die das Schicksal Indiens in neue Bahnen gelenkt haben - zusammen mit Gandhi, Nehru und Buddha.

Hannelore Müller, die Herausgeberin, ist Übersetzerin und seit vielen Jahren Sannyasin (Schülerin von Osho). Sie hat für Heyne bereits "Das Buch der Frauen", "Das Buch der Kinder" und "Das Buch der Männer" zusammengestellt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von margarita TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Mai 2006
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch habe ich in einer Stunde während einer Reise gelesen. Zuhause arger Beziehungsstress. Ich war dringend in Not mich von meinem inneren kleinlichen ich hochzuheben. Das Buch tat gut: Es fließt von Anfang bis Ende, stockt nicht, geht immer weiter.

Das Buch arbeitet mit starken Polarisierungen - "Frauen sind, Männer sind". Ich habe das als Ankerpunkte genommen, an denen sich die Energien der Geschlechter festmachen und weiß doch, daß wir alle irgendwo dazwischen stehen.

Ich glaube, die Männer sind etwas treffender dargestellt als die Frauen,ich stelle manchmal bei Osho fest, dass ein männlicher Geist zu dominieren scheint.Als Frau hat mich das aber nicht gestört, hat es mir doch die Männer ein wenig erleuchtet.

Am Ende des Buches habe ich gelacht und einfach gewußt - es geht immer weiter, verletzt sein darf man, kleinlich sein hilft auch nichts... Das Buch ist so einfach, daß es in komplizierten und verzwickten Lagen, wenn man sich innerlich verheddert hat, vielleicht das richtige ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. Mai 2002
Format: Taschenbuch
Osho ist es gelungen den Unterschied zwischen Männlichen und Weiblichen Denkstrukturen aufzuzeigen und unter verschiedenen Gesichtspunkten das Zusammenspiel beider aufzuzeichnen. Es hilft einem beide Energien besser zu verstehen und zu erkennen das es gilt beide, sowohl männliche als auch weibliche Energien in Einklang zu bringen und zuzulassen. Das Schöne für mich daran ist, daß man sowohl mit einem Partner, als auch in sich selbst, diese Harmonie erlangen kann. Dieses Buch kann man immer wieder lesen, jedesmal wird man Neues entdecken!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von robbi am 21. Juli 2005
Format: Taschenbuch
Wenn Osho hier Klischees benutzt, dann tut er dies nur, um die Ursachen näher zu erläutern und uns zu bewahren, immer wieder in dieselben Fallen des Egos zu tappen. In diesem Buch geht es doch gar nicht um die oberflächliche Herausstellung der Unterschiede beider Geschlechter. Osho geht viel weiter und lässt uns hinter die Fassaden dieser scheinbaren Tatsachen, die wir so leicht verändern können, blicken. Um uns wach zu rütteln, ist das Mittel der "Übertreibung" auf diesem Niveau aus meiner Sicht absolut legitim!
Ein Buch zur Erweiterung des menschlichen Bewusstseins kann man nur verstehen, wenn man sich aus seinen eigenen Schubladen befreit und aus einem übergeordneten Blickwinkel versucht, verstehen zu wollen.
Ein äußerst wertvolles Buch - für Mann und Frau!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von StellaMaris am 26. Juli 2004
Format: Taschenbuch
Ein Buch vollgepackt mit Weisheit in wunderbar einfacher (typisch Osho) Sprache. Ein Buch für Männer und Frauen, die das andere Geschlecht besser verstehen oder einfach in die eigene weibliche bzw. männliche Seite eintauchen wollen. Für jene, die verstehen wollen, wieso es in einer Partnerschaft trotz grosser Liebe, immer wieder zu Missverständnissen, Abhängigkeit und Besitzdenken kommen kann..... Ein wertvolles Buch für jederMANN bzw. jederFRAU.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen