Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Manipulator

Ty Segall Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 6. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Ty Segall-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Ty Segall

Fotos

Abbildung von Ty Segall
Besuchen Sie den Ty Segall-Shop bei Amazon.de
mit 7 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Manipulator + This Is All Yours + El Pintor
Preis für alle drei: EUR 44,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • This Is All Yours EUR 14,99
  • El Pintor EUR 14,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (29. August 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Drag City (rough trade)
  • ASIN: B00KUIV2OK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.793 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Manipulator 3:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Tall Man Skinny Lady 4:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. The Singer 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. It's Over 2:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Feel 4:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. The Faker 4:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. The Clock 2:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Green Belly 2:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. The Connection Man 2:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Mister Main 2:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. The Hand 4:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Susie Thumb 2:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Don't You Want To Know? (Sue) 2:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. The Crawler 2:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Who's Producing You? 2:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. The Feels 3:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Stick Around 4:32EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

'Manipulator' ist das bisher beste, ausgereifteste Werk des kalifornischen Psychedelic-Wunderkids Ty Segall!

Nach 'Twins' und 'Sleeper' landet Ty Segall mit einem Riesenalbum namens 'Manipulator'. Fette 17 Songs liefert er geschmeidig ab und geht dabei über alle Genregrenzen hinweg. Die Songs bieten viele großartige Pop-Momente an, mal biegt er in Akustik-Gefilde ab, dann geht's mal richtig dreckig ab, Grunge und Noise zerschellen plötzlich in einem melodischen Refrain. Mal verschmilzt er die tiefe Schwärze von Sabbath mit der rotzfrechen Dreistigkeit der Stooges, um später mit lieblichen psychedelisch Tönen der Stones zu besänftigen. Man hört plötzlich völlig überrascht entzückende Streicher, und natürlich tonnenweise Gitarren, so viele Gitarren in allen möglichen Lagen! Um absolut alles aus den 'Manipulator'- Songs rauszuholen rief Ty Segall seine Freunde an, und bekam Unterstützung von Chris Woodhouse (Piano/Synthies & Percussions), Sean Paul Presley (Gesang), Brit Lauren Manor (Gesang), Steve Nutting (Schlagzeug), Irene Salzer (Geige), Jessica Ivry (Cello), Matthias McEntire (Viola) und natürlich auch von seiner Ty Segall Band (Mikal Cronin, Charles Mootheart und Emily Rose Epstein); zu erwähnen ist, dass Mikal Cronin die Streicher arrangierte - und alle haben fantastisch gespielt. 'Manipulator' ist ein vielfälltiges Album mit einer schier unglaublichen Menge an Ideen und Melodien und es beeinflusst nachhaltig alle unsere Sinne und Wahrnehmungen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da ist es wieder... 1. September 2014
Von Der Ursel
Format:Audio CD
...das Arbeitstier Ty Segall. Im Verhältnis zu den letzten Veröffentlichungsintervallen seiner Alben und Albenbeteiligungen hat er sich diesmal massig Zeit gelassen. Sein letztes Album erschien vor ziemlich genau einem Jahr und nebenbei hat er meines Wissens nur das Album seines Freundes Tim Presley aka White Fence produziert. Aber sicher kann man sich dabei nie sein.

Nach dem eher akustischen "Sleeper" aus dem letzten Jahr rockt er jetzt wieder die elektrische Gitarre. Mit den Zutaten wie ein wenig Glamrock, mal eine Prise Punkrock, Psychedelica und Garagenrock schüttelt er wie nebenbei sein vielleicht bestes Album aus dem Ärmel. Da machen sogar gepflegte Gitarrensoli ("Kreisch! Igitt, wie altbacken!") richtig Spaß. Es groovt mächtig in den Songs. Die Produktion ist detailreicher geworden und man kann viel besser das große Songwriter-Talent Segalls hören.

Und auch diesmal klingt er anders als auf den Alben zuvor. Bei der Masse an hochwertigen Songs (diesmal 17 an der Zahl, Spielzeit ca. eine Stunde) ist das nicht selbstverständlich.

Es müßte mit dem Teufel zugehen wenn er jetzt nicht langsam den Status als Geheimtipp verlieren würde.
Definitiv ein (das?) (Gitarren-)Highlight des Jahres 2014.

Anspielltipps: Ich sage Feel und dann Feel und dann nochmal Feel (vielleicht zur Abwechslung mal den Liveauftritt in der Conan O’Brien-Show). Der Rest kommt dann von allein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ja so geht das. 14. September 2014
Format:Audio CD
Über die letzten sechs Jahre haben wir die hyperaktive Entwicklung des kalifornischen Wunderkindes beobachten dürfen. Mindestens doppelt zu oft durften wir während dieser Zeit den Tod des Rock'n'Roll verkünden. Danach schwelgte man wieder für ein paar Monate in nostalgischen Gefühle an die alte Zeit, hoffte auf eine erneute Wiederbelebung des Genres. Und, wie ein monotone Welle, siehe da, plötzlich bricht eine Band durch den Vorhang der Mittelmäßigkeit und beweist: Der Rock'n'Roll lebt. Glück für uns. Denn die aktuelle tiumphale Wiederbelebung hält dieses Mal Ty Segall in den Händen. Sie umschließen das siebte Solo-Album ' Manipulator ' und das Ergebnis ist erneut ein Werk, welches den Katalog von einigen Künstlern durchwälzt, die locker doppelt so alt sind. Ty Garrett Nutting ist 27 Jahre jung, in San Francisco aufgewachsen und gemeinsam mit seinen Freunden Mikal Cronin (bass), Langzeit-Mitstreier Charles Moothart (Gitarre) und Emily Rose Epstein (Schlagzeug), rücken sie die neuen Songs in geradlinige Wege.

' Who’s Producing You? ' reitet auf scharfen Klingen und kurvenreichen Gitarren-Riffs. Man merkt es schnell. ' Manipulator ' ist sein bestes Album bis hierher. Eine dicht gepackte Doppel-LP, die ein glattes Tempo über 17 Titel hält, gleichmäßig brillant und außerordentlich gut sequenziert. ' The Faker ' galoppiert auf einem Trommelschlag dahin, während Ty's Gesang auf das viszerale, animalische Knurren früheren Versionen verzichtet und stattdessen eine verschlafene Gleichgültigkeit annimmt. “Ask your boss man for a raise / Tell your momma she better keep the change.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar