summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle SummerSale
Manfrotto MA 804RC2 Basic... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 79,98
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
In den Einkaufswagen
EUR 76,00
+ EUR 3,99 Versandkosten
Verkauft von: normon
In den Einkaufswagen
EUR 81,37
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: astroshop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Manfrotto MA 804RC2 Basic 3-Wege-Neiger mit Schnellwechselplatte 200PL
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Manfrotto MA 804RC2 Basic 3-Wege-Neiger mit Schnellwechselplatte 200PL

von Manfrotto
32 Kundenrezensionen

Preis: EUR 69,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
13 neu ab EUR 69,99 4 gebraucht ab EUR 52,00
  • Dreiwege-Fotokopf aus extrem dauerhaftem, leichten Polymer
  • Spezielle Ausgleichsfeder erleichtert die Neigung mit schwereren Objektiven und Spektiven
  • Besonders ergonomische, neue Griffe liegen bequem in der Hand; die normale Schnellwechselplatte liegt versenkt in ihrer Aufnahme
  • Maximale Belastbarkeit: 4 kg
  • Lieferumfang: Manfrotto MA 804RC2 Basic 3-Wege-Neiger mit Schnellwechselplatte 200PL

Wird oft zusammen gekauft

Manfrotto MA 804RC2 Basic 3-Wege-Neiger mit Schnellwechselplatte 200PL + Manfrotto 190X 3 Beinsegmente Aluminium Stativ
Preis für beide: EUR 207,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Produktdatenblatt [15 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 12 x 11 cm ; 898 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 794 g
  • Modellnummer: 804RC2
  • ASIN: B000K86664
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 678 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen


MINI-VIDEOKOPF 804RC2

Manfrotto Logo

Manfrotto MA 804RC2 Stativkopf

Dreiwege-Fotokopf aus extrem dauerhaftem, leichten Polymer. Der 804RC2 ist hartem Profi -Einsatz gewachsen. Eine spezielle Ausgleichsfeder erleichtert die Neigung mit schwereren Objektiven und Spektiven. Besonders ergonomische, neue Griffe liegen bequem in der Hand; die normale Schnellwechselplatte liegt versenkt in ihrer Aufnahme.

Manfrotto MINI-VIDEOKOPF 804RC2


Ein Stativkopf ist ebenso wichtig wie das Stativ selbst. Stativ, Stativkopf und Kamera müssen möglichst genau aufeinander abgestimmt sein. Manfrotto bietet deshalb ein umfangreiches Programm an Stativköpfen an, die von der vollautomatischen bis zur Großformatkamera mit 12 kg Gewicht praktisch jede Aufnahme-Ausrüstung aufnehmen. Die Manfrotto Dreiwegeköpfe sind Präzisionserzeugnisse, die sich durch weiche Bewegung und getrennte Steuerung der Schwenkung, Vorwärts- und Rückwärtsneigung sowie der Seitenneigung auszeichnen. So wird es möglich, sehr schnell von Quer- auf Hochformat umzustellen bzw. den besten Aufnahmewinkel einzustellen. Große Gummigriffe an den Schwenkhebeln sorgen für sicheren Griff. Das Programm enthält darüber hinaus Modelle mit Schnellwechselplatten, die blitzschnellen Übergang von Stativ- auf Handaufnahmen und umgekehrt gestatten.



804RC2 Stativkopf: Funktionen im Überblick:

Kompakter, leichter Neigekopf, Verstellung in drei Achsen über ergonomische Blockiergriffe, Skalen für Rotation und horizontale Neigung, Schnellwechseleinrichtung mit Sicherungshebel, Schnellwechselplatte 200PL-14, 1/4" Kameraschraube, Farbe Schwarz

  • Rotation 360 Grad
  • Neigung vor/zurück -30 Grad bis +90 Grad
  • Neigung seitlich -90 Grad bis +30 Grad
  • Gewichtsausgleichsfeder
  • Höhe 11,6 cm
  • Gewicht 790 g
  • maximale Belastbarkeit 4 kg


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

62 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Krüger am 23. Juni 2009
Verifizierter Kauf
Der Manfrotto 804RC2 3-Wege-Neiger konnte mich leider nicht überzeugen. Der Stativkopf besteht zu großen Teilen aus Plastik, nur die Bodenplatte, die Feststellschrauben, der Hebel für die Schnellwechselplatte sowie einige Laufflächen sind aus Metall. Durch die saubere Verarbeitung macht er trotzdem einen guten ersten Eindruck. Allerdings nehmen der Kunststoff und die Abdeckungen der Verschraubungen (auf denen sich die Skalen befinden) jeden kleinen Unfall sofort mit einer Schmarre bzw. Delle auf. So konnte ich auch schnell erkennen, dass mein Modell offensichtlich schon einmal Retour ging.

Nachdem man die Feststellhebel eingeschraubt hat, kann man einen ersten Eindruck von der Arbeit mit dem Kopf bekommen. Die Achsen lassen sich leicht verstellen, laufen aber nicht wirklich butterweich, wie man es von einem Markenprodukt erwarten würde (ein verglichener Kopf von Slik dieser Preisklasse kann das besser). Die Skaleneinteilung in Grad und die Achsanschläge sind präzise eingestellt.

Sehr störend fand ich dagegen den für das Feststellen der Achsen benötigten Drehweg an den Feststellhebeln. Vor allem die Rotationsachse (Quer- / Hochformat) war beim ersten Gegendruck noch lange nicht fest. Es waren weitere zweieinhalb Umdrehungen nötig, bis die Achse fest wurde. An der Stelle hat man wiederrum kaum einen Anhaltpunkt, dass man nun weit genug gedreht hatte (das drehen wird nur kontinuierlich schwerer). Somit ist das Überdrehen der Plastegewinde nur zu leicht möglich. Außerdem sieht der zunehmend zusammengedrückte Kunststoff an der Achse nicht gerade vertrauenserweckend aus.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MrBaskerville am 19. November 2010
Gegenstand der Rezension ist der Manfrotto 804 RC 2 3-Wege-Neiger.

Zuerst die Vorteile.
Der Stativkopf hat die gewohnte Manfrottoqualität, er ist zwar nur" aus Kunststoff, dafür aus einem sehr hochwertigem was aus meiner Sicht kein Nachteil ist. Dadurch ist er um einiges leichter als sein großer Bruder 808 RC 4. Der Kopf macht einen sehr soliden und robusten Eindruck. Die Verstellung der drei Achsen funktioniert einfach und leichtgängig. Das Problem aus früheren Rezensionen mit der Schwergängigkeit der Arretierung konnte ich nicht feststellen.
Leider gibt es auch einen, zumindest für mich, großen Nachteil.
Der Stativkopf lässt sich leider nicht vernünftig in Verbindung mit einem Batteriegriff und einem Objektiv mit Stativschelle verwenden. In meinem Fall war die Kombination eine Canon 7D mit BG-E7 und Canon 70-200mm oder einem Sigma 150mm Macro Objektiv. Wenn die Schnellwechselplatte an der Stativschelle angebracht ist, lässt sie sich nicht auf dem Stativ anbringen, da der Batteriegriff an dem Hebel der Arretierung anschlägt. Vielleicht ist das ein spezieller Fall der 7D, da der BG sehr wuchtig" ausfällt. Zu anderen Kameramodellen kann ich keine Aussage treffen, denke aber das es sich ähnlich verhält. Da ich den Kopf sowohl für Landschafts- als auch Makroaufnahmen verwenden wollte, ist er leider nicht die passende Wahl.
Fazit: Für jeden der einen günstigen, soliden, exakten und relativ leichten Stativkopf sucht ist er die Richtige Wahl.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RobertF am 25. September 2010
Bei Qualität und Handhabung kann ich mich im Allgemeinen den Aussagen meiner Vorredner anschließen. Beides ist nicht perfekt, aber ordentlich.

Ich bin mit den Stellwegen der Schraubgriffe durchaus zufrieden, aber für mich ist die Tatsache dass die Kippachse bei 0 Grad keinen Anschlag hat, sondern eine Verstellung auf bis zu -30 Grad erlaubt etwas "überraschend", wenn man die Schraube löst, ohne die Kamera festzuhalten.

Eine m.E.n. große Schwäche weist mein Exemplar beim Einspannmechanismus der Halteplatte auf. Dieser hat eine Automatik eingebaut, die dafür sorgen soll, dass die Kamera beim Einsetzen der Trageplatte in die Halterung von selbst einrastet und die Kamera hält. Leider funktioniert dieser nur sehr unzureichend und mir ist beim ersten Einsetzen der Kamera diese direkt erst mal aus der Halterung gekippt und nur dank schneller Reaktion nicht auf dem Boden aufgeschlagen.

Nachdem ich mir die Halterung näher angesehen habe und mit der Konstruktion bei anderen Stativen (Giotto, Cullmann) vergliechen habe, vermute ich, dass es sich bei meinem Exemplar um einen Produktionsfehler handelt und der Arretierungshebel einfach zu schwergängig ist um von der Feder in die korrekte Position gebracht zu werden.

Fazit:
Der Kopf gefällt mir an sich gut, aber wegen des oben beschriebenen Problems mit dem Arretierungsmechanismus geht er zurück. Das Risiko dass ich oder jemand anders damit meine Ausrüstung zerstören ist mir zu hoch!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heinz-Walter Hommel am 31. März 2011
Verifizierter Kauf
Ein sehr stabil anmutender Neiger mit handlichen und robusten Bedienelementen, Libelle und Schnellwechselplatte mit automatischem 'Einschnappen'.

Da ich Kugelköpfe nicht mag und ich Gewicht sparen wollte, habe ich mich zu diesem dazu noch preiswertem Kopf entschlossen (in Verbindung mit dem Manfrotto 732 CV Carbon Basalt Stativ, zusammen 1.660g).
Rundum gute Materialqualität und Verarbeitung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden