Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Manfrotto 055XPROB Stativ Pro (2 Auszüge, Belastbarkeit bis 7 kg, 178,5 cm Höhe) schwarz ohne Kopf

von Manfrotto
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (183 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • Universelles Kamerastativ von Manfrotto aus Aluminium mit Montageplatte (3/8" und Sicherungsschrauben)
  • Zielgruppe: Nutzer von Klein- und Mittelformat Kameras - maximale Belastbarkeit: 7 KG
  • Maximal nutzbare Auszugshöhe: 178,5 cm (bei ausgefahrener Mittelsäule) - minimal nutzbare Auszugshöhe: 10 cm - Höhe bei eingefahrener Mittelsäule: 142 cm
  • Zwei gummierte Handgriffen ermöglichen das Stativ auch bei Hitze und Kälte bequem feststellen zu können
  • Ergonomisch ausgereifte Beinklemmen ermöglichen eine sichere und komfortable Handhabung
Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:
Manfrotto MT055XPRO3 055 Aluminium Stativ mit 3 Segmente Manfrotto MT055XPRO3 055 Aluminium Stativ mit 3 Segmente 5.0 von 5 Sternen (2)
EUR 183,99
Auf Lager.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 65,5 x 10 x 178,5 cm ; 3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3 Kg
  • Modellnummer: 055XPROB
  • ASIN: B000TSHPCO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (183 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Manfrotto 055XPROB Stativ
Manfrotto Logo

Manfrotto MA 055XPROB Pro Kamerastativ

Das 055XPROB ist Bestandteil der Manfrotto 055X Serie aus Aluminium und stellt darunter das Top Modell dar. Das 055XPROB verfügt über drei Beinauszüge, die mittels Schnellverschlüssen fixiert werden. Für professionelle Fotografen entwickelt, ist dieses extrem vielseitige Stativ ideal für Klein- und Mittelformat Kameras. Durch Ausziehen der Mittelsäule in ihre höchste vertikale Position kann sie in horizontale Richtung bewegt werden, ohne den Kopf oder die Säule selbst zu demontieren. Das Stativ ist mit zwei gummierten Handgriffen versehen, so dass das Stativ auch bei Hitze und Kälte bequem aufgestellt werden kann. Ergonomisch ausgereifte Beinklemmen ermöglichen eine sichere und komfortable Handhabung.

Manfrotto 055XPROB Stativ

Stativmerkmale

Universelles Kamerastativ mit Aluminium-Montageplatte (3/8" und Sicherungsschrauben) für Manfrotto Neigeköpfe, Nivellier-Libelle, vier Beinanstellwinkel rastbar, Teleskopauszüge mit Schnellverschlüssen, schwenkbar Mittelsäule auch horizontal einsetzbar, zwei Schaumgummi-Kälteschutz-Handgriffe; Farbe: Schwarz

Maße und Gewicht:

  • Länge geschlossen, zusammengeschoben: 65,5 cm
  • minimale Arbeitshöhe: 10,0 cm
  • max. Arbeitshöhe (eingefahrene Mittelsäule): 142,0 cm
  • max. Arbeitshöhe (ausgefahrene Mittelsäule): 178,5 cm
  • Gewicht: 2,4 kg
  • maximale Belastbarkeit: 7,0 kg

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
300 von 307 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Stativ für alle Gelegenheiten! 20. August 2008
Verifizierter Kauf
Hier kann ich mich der vorangehenden Rezension nur anschließen. Bei mir waren es ähnliche Beweggründe, die mich zum Kauf des Manfrotto 055XPROB bewegt haben. Mein vorhandenes Bilora-Stativ, was ich mir mal vor etwa 15 Jahren zugelegt hatte, ist zwar genial leicht (2,3 KG, inklusive Videoneiger), jedoch seit meinem Einstieg in die digitale Fotografie vor knapp eineinhalb Jahren und dem damit einhergehenden und stetigen Zuwachs an Ausrüstung - und somit auch an Gewicht - nicht mehr gewachsen und allenfalls nur noch als Reisestativ verwendbar. Außerdem haben mich bei diesem immer die Stativstreben von der Mittelsäule zu den Beinen gestört, die ein weiteres Spreizen der Stativbeine zur Erreichung einer höheren Standfestigkeit verhindern.

Mit der Erfahrung in der Fotografie wächst nicht nur die Ausrüstung sondern auch der Anspruch an derselben sowie der Wunsch, weitere Gefilde zu entdecken.

Bei der Suche nach der Einsatzeignung galt es für mich folgende Fragen zu beantworten:
1. Kann ich mit dem Stativ weit nach unten gelangen, um bodennahe Aufnahmen zu realisieren? Für Video- wie auch für Fotoaufnahmen?
Antwort: Ja, geht. Minimum sind 10 cm Höhe. Spreizt man die Stativbeine maximal ab und legt die Mittelsäule um, komme ich tiefer nach unten, als während meines Wehrdienstes.

2. Wie schaffe ich es, dass ich nicht - je nach Einstellung der Kamera - ein Teil des Statives (in der Regel sind es die Beine) auf der Aufnahme habe?
Antwort: Geht auch, wenn man die Stativbeine genügend spreizt und wiederum die Mittelsäule in die Waagerechte umlegt oder gar mit dem Kopf nach unten einführt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
113 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein geniales Stativ! 13. März 2008
Verifizierter Kauf
Ich hatte schon bisher ein stabiles Stativ, das Walimex 6702, das dem Manfrotto 055 nachempfunden ist und auch so ganz grob die gleichen Dimensionen hat. Es hat mir bisher gute Dienste geleistet, war auch stabil genug. Ich habe mir jetzt zum Einstieg in die Makro-Fotografie das Manfrotto 055 XPROB geleistet und zwar einfach wegen der schnell umlegbaren Mittelsäule, die das Stativ sehr viel flexibler macht und gerade dann perfekt ist, wenn man ganz nah an den Boden muss. Und ich muss sagen: ich bin restlos begeistert.

Zum einen: das Stativ ist nocheinmal eine Ecke stabiler und schwingungsresistenter als mein vorheriges. Und zum anderen: die umlegbare Mittelsäule ist wirklich eine super Sache. Sie ist kinderleicht und blitzschnell in die Waagerechte zu kippen. Das Stativ ist auch bei umgelegter Mittelsäule sehr stabil und schwingungsarm. Sicher: es hat eine gewisse Größe und ist auch kein extremes Leichtgewicht. Aber für eine mittelschwere Kamera-Objektiv-Kombi braucht man einfach auch einen entsprechenden Unterbau...

Ich kann das Manfrotto 055 XPROB nur empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
48 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabiles, einfach zu handhabendes Stativ 5. Januar 2010
Ich bin Hobbyfotografin und ließ mir das 109 XPROB zur Ansicht schicken, weil ich meinte dies würde es für meine Zwecke auch tun. Leider war ich davon nicht mehr überzeugt, als ich es in Händen hatte. Es war viel zu wackelig.

Also bestellte ich das MA 055 XPROB. Das MA 055 XPROB ist im Vergleich zum 190 XPROB wesentlich stabiler auch mit ganz ausgefahrenen Beinen und Mittelsäule.
Ganz fantastisch ist, das man die Mittelsäule waagrecht legen kann und das mit einem einfachen Handgriff.
Ebenso wunderbar finde ich, dass man die Beine so weit spreizen kann, so dass die Kamera in Bodennähe platziert werden kann, was für spezielle Aufnahmen, z.B. Makro oder Insektenfotografie sehr günstig ist.
Die ganze Handhabung des Stativs ist auch für eine Frau einfach. ;-)

Negativ ist allerdings das hohe Gewicht von 2,6 kg, das ja durch den Stativkopf noch erhöht wird, je nachdem, welchen man hat, kann das schon nochmal mindestens 500g oder mehr ausmachen.
Ebenso negativ ist, dass man keine Stativtasche mitgeliefert bekommt oder wenigstens einen Tragegurt.
Dafür gibts Spikes dazu zu kaufen für glatte Untergründe.

Gesamturteil:
Sehr gut für Hobbyfotografen, auch für Fotografie, bei der das Stativ nicht herumgetragen werden muss. 3 kg plus Cam und Objektiv sind zum Wandern einfach zuviel. Für Makros im Studio oder im Garten einfach perfekt.
Ich würde es weiter empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nachschwingen "vorprogramiert". 26. April 2012
Von E. Werner
Guten Tag,

Meine Erfahrung zum leidlichen Problem des "Nachschwingens":
Das Nachschwingen ist bei allen Stativen ohne Mittelspinne oder anderweitiger Stabilisierung der drei Beine ein Problem. Die beste Abhilfe ist die, die Kameratasche/den Kamerarucksack an den Haken unter der Mittelsäule zu hängen. Dadurch werden die Stativbeine vorgespannt und ein Nachschwingen wirkungsvoll unterbunden. Ich drücke das Stativ bewusst etwas nach unten, hänge den Rucksack ein und habe eine stabile Basis bei höherem Auszug. In Bodennähe ist das Stativ recht stabil. Mein 2,2m Studiostativ oder mein großes Nivelierstativ aus Holz brauche ich nicht "vorzuspannen", da diese statbil/mit einer Mittelspinne ausgestattet sind aber auch Sauschwer.
Ansonsten ist das ein professionelles gut verarbeitetes Stativ und kann mit den Profis von Gitzo, Sirui, Triopo, Cullmann... leicht mithalten. Vier Sterne? Ja, die Mittelsäule in der Horizontalen kann konstruktionsbedingt nicht "superfest" arritiert werden. Auch hier hilft ein Gegengewicht.

Grüße

Eduard Werner
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Stabiler begleiter
Das Stativ ist ein stabiler und treuer Begleiter für mich. Es ist stabil und sehr flexibel (durch seine Mittelsäule und die schnell-ausfahrbaren Stativbeine). Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Pierre veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Qualität
der Artikel entspricht genau der Beschreibung. Sehr stabile Qualität und nichts
wackelt. Besonders gut die mehrfach verstellbaren Beine, Danke dafür
Vor 1 Monat von Anke Steinhoff veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Steht!
Dsa ist es! So soll ein Stativ sein! Auch nach dem Erscheinen des Nachfolgers mein persönlicher Favorit, Preis/Leistung ist dadurch sogar noch besser. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Luis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Stabilität
Das Stativ ist sehr robust und trotzdem nicht zu schwer. Die Auszüge lassen sich ohne klemmen verlängern und verkürzen. Die Wasserwaage ist hilfreich. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Winfried Windelen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Stabil und funktional
Ist sehr massiv und Stabil. Fühlt sich sehr wertig an. 1 Stern ziehe ich ab weil die Mittelsäule sehr wackelig ist wenn man die Feststellschraube löst. Klar. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Michael Harbs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Passt super.
Passt super zusammen mit meinem neuen Kugelkopf Manfrotto 498RC2. Der Kopf schafft 8Kg und das Stativ 7KG. Eine gute Kombi. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Mario M. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wer billig kauft....
Für die gebotene Qualität finde ich die Leistung herausragend, die Stabilität ist für mich ausreichend. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von sirtalis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse
Da wackelt nix, da klappert nix, das ding steht. Absolut wertig verarbeitet und dank seiner GRÖßE auch für "erwachsene" geeignet !!!!!
Vor 3 Monaten von tvk veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hält, was es verspricht
Ich bin sehr, sehr zufrieden. Sehr Stabil und hinreichend schwer. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Jeden Cent wert. Würde ich nochmal kaufen.
Vor 3 Monaten von Jurij Himitsch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gibt es was besseres?
Ich habe mir dieses Stativ ohne Kopf bestellt da ich mir seperat ein Sirui K20X gekauft habe und ich muss sagen in der Preisklasse ist dieses Stativ unschlagbar, sehr stabil und... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von nikasel veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden