Manduca Baby- und Kindert... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 119,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Wiki - Naturwaren, Preise inkl. MwSt., Widerrufsbelehrung, Impressum und AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Manduca Baby- und Kindertrage schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Manduca Baby- und Kindertrage schwarz

von Manduca

Preis: EUR 99,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Babys-und-kids und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 99,99 1 gebraucht ab EUR 79,00
  • verstellbare Kopf- und Nackenstütze
  • dreifach verstellbare Schultergurte
  • Innenfutter aus 100% Bio-Baumwolle
  • bis 20kg Kindergewicht
  • Original Manduca
Weitere Produktdetails

Bis zu 20% Rabatt sichern
Nur für kurze Zeit erhalten Sie bis zu 20% Rabatt auf eine große Auswahl an Artikeln für die ganze Familie. Hier geht's zur Aktion.

Produktinformationen

Technische Details
Modellnummerma-222-60-bk
Artikelgewicht962 g
Produktabmessungen40 x 28 x 8 cm
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
Farbeschwarz
Empfohlenes minimales Körpergewicht3.5 Kilogramm
Empfohlenes maximales Körpergewicht20 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00271H6DO
Produktgewicht inkl. Verpackung962 g
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Wie wichtig das tragen "Ihres Lieblinges" und der unmittelbare Hautkontakt von Mutter und Kind ist, das ist allgemein bekannt und wird immer wieder von Hebammen,Ärzten und Orthopäden bestätigt und empfohlen! Manduca ist eine Komforttrage mit ergonomischen Hüftgurt, die von Geburt bis ins Kleinkindalter mitwächst! Neugeborene werden im integrierten Sitzverkleinerer sicher gehalten und können mit 3-5 Monaten auch ohne Sitzverkleinerer in der typischen M-Position (Anhock-Spreiz-Haltung) getragen werden.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eclipse am 4. Januar 2009
Ich bin 1,65 m groß und kann die Tragehilfe bedingt einsetzen.
- Der Gurt muss bei mir an der Hüfte befestigt werden, da mein Rumpf sonst zu kurz für das Baby ist. Dementsprechend kann ich mich z. B. nicht damit bequem hinsetzen oder bücken. Ganz im Gegenteil zu meinem Mann, der mit 1,85 m keinerlei Probleme damit hat.

Positiv sind folgende Merkmale
+ Durch den Bauchgurt wird der Rücken entlastet. Das kann BabyBjörn nicht! Wer darin das Baby 30 min. getragen hat, weiß was ich meine...
+ Kann ohne große Mühe angepasst werden (z. B. Partnertausch)
+ Kann auf dem Rücken + seitlich getragen werden, was viel bequemer für mich ist, als am Bauch (allerdings erst dann wenn das Baby das Köpfchen alleine halten kann)
+ Gute Alternative wenn man mal z. B. auf einem Weihnachtsmarkt gehen möchte (mit einem Kinderwagen ist es eher eine Qual)
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KrUeMeL am 5. September 2008
Wir haben schon einige Tragen und auch das Tragetuch ausprobiert. Das Tragetuch war mir zu kompliziert, wenn es schnell gehen muss und aus dem BabyBjörn ist unser Sohn mit acht Monaten heraus gewachsen. Nach einiger Wartezeit hatten wir endlich die neue Trage -- der Wahnsinn! Kein Drücken mehr auf den Schultern, da das Gewicht hauptsächlich von der Hüfte abgefangen wird. Unserem Sohn hat die Trage von Anfang an gefallen. Anfangs dauerte es etwas, bis wir die richtige Größe eingestellt hatten, aber wenn die mal gefunden ist, sitzt das Ding wie angegossen.
Inzwischen ist unser Sohn 11,5kg schwer und ich trage ihn immer noch gerne. Es ist einfach so praktisch, ohne Kinderwagen schnell mal in die Stadt fahren zu können, oder den Kleinen, wenn er sich zu Hause gar nicht mehr beruhigen kann, in die Trage zu setzen und schon kuschelt er sich an und ist ruhig. Man kann sein Kind mit der Trage vorne, auf der Seite und auf dem Rücken tragen, wobei bei mir (169cm groß) der Quergurt zwischen den beiden Schulterriemen zu hoch sitzt, und auf den Hals drückt -- hierfür muss man wohl größer sein ;-).

Dies Trage kann ich besten Gewissens empfehlen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vera Norden am 3. Oktober 2009
Ich habe lange geforscht nach einer guten Trage und mich am Ende zwischen dem Ergo-Carrier und der Manduca entschieden. Für meine erste Tochter hatte ich ein Tragetuch, welches sie gern genutzt hat und was in unserem kleinen Dorf für etwas Aufsehen sorgte. Allerdingst hatte es den Nachteil, dass es immer im Dreck lag, wenn man es draußen erst angelegt hat. Die Manduca ist wirklich schon für Säuglinge geeignet - durch das eingenähte kleine Stoffstückchen, das das Baby in Position hält, hat dieses wirklich die Beine in der Anhockstellung und der Rücken ist gekrümmt. Auch Kinderärtztin in der Geburtsklinik war zufrieden zu hören, dass ich eine Manduca kaufen wollte, um meine Tochter mit ihrer noch nicht ganz fertigen Hüfte zu tragen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ich am 4. April 2011
Verifizierter Kauf
Unsere Hebamme hat uns diese Babytrage empfohlen und ich kann sagen wir wurden nicht enttäuscht.
Der Manduca ist nicht nur gut für den Träger sondern auch für das Baby. Er hat einen sehr breiten Steg und gewährleistet so die empfohlene Anhock-Spreizstellung der Beinchen des Babys wie im Tragetuch. Um auch Neugeborene ab drei Wochen tragen zu können, ohne die Beine zu weit zu spreizen, gibt es den tollen Neugeboreneneinsatz gleich mit dazu (heißt also nicht noch extra Geld ausgeben). Der wächst je nach Einstellung durch Druckknöpfe ein bisschen mit. Gleichzeitig wird der Rücken durch das Hinterteil des Sitzteils sehr gut gestützt, so dass das Gewicht gut verteilt wird und nicht durch die hängende Wirbelsäule auf die Genitalien drückt.
Vom Hüftgurt an geht das Sitzteil nach oben und somit sitzt das Kind direkt am Körper des Tragenden. Was sehr praktisch ist wenn das Baby die ganze Zeit bei der Mama sein möchte und Mama auch mal ihre Hände braucht. Das Sitzteil ist mit einem Reißverschluss in der Länge verstellbar und so an die verschiedenen Größen anzupassen.
Der Manduca ist nicht nur bequem für das Baby sondern auch für den Träger. Der breite und etwas geschwungene Hüftgurt sitzt sehr gut auf der Hüfte und das Hauptgewicht des Kindes wird von der Hüfte getragen, was den Rücken wirklich super entlastet. Die zwei gut gepolsterten, breiten Schultergurte halten das Baby an seinem Platz, bringen aber gleichzeitig nur geringes Gewicht auf die Schultern, was besonders bei längeren Tragzeiten zu gute kommt z.B. beim Einkaufsbummel.

Bei dieser Babytrage wird viel Wert auf die Sicherheit gegeben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sammy's Mom am 23. März 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe diese Manduca im Oktober letzten Jahres bestellt, da war meine Tochter gerade mal einen Monat alt und ab da konnten mein Mann und ich sie endlich herumtragen. Inzwischen ist die Kleine nun schon über ein halbes Jahr und die Manduca erfüllt immer noch treue Dienste.

Einziger Nachtteil, im Winter benötigt man eine größere Jacke, damit man die Kleinen unterhalb der Jacke tragen kann. Ansonsten stimmt an der Manduca einfach alles, die Mäuse lassen sich problemlos darin transportieren und das ab dem zartesten Gewichtchen an.

Nach ersten Anlegeschwierigkeiten und dadurch erstmal erstaunten Schimpfen meiner Tochter, schläft sie jetzt beim Herumtragen super schnell ein. Gerade wenn man vorhat in Läden zu gehen, sind die Kleinen nicht dem Lärm schutzlos ausgeliefert und können sich an Mama oder Papa kuscheln, während sie sanft in den Schlaf geschaukelt werden. Nur bücken oder so, ist nicht so gut drin, oder vielleicht bin ich dafür einfach zu ängstlich.

Für Papas ist es die ideale Gelegenheit mal nachzuempfinden wie es ist, schwanger zu sein.

Vorsicht ist bei breiteren Hüften oder größerer Oberweite geboten, die Beinchen müssen da schon ganz schön gespreizt werden (ohne Neugeboreneinlage) bzw. kann eben je nach Körperbau, das Mäuschen etwas unbequemer sitzen, aber zum Glück kann alles Babygerecht verstellt werden und vorallem auch für die Schonung von Rücken und Schultern des Tragenden.

Ich kann es jedem nur empfehlen, der seinem Würmchen gerade in den ersten Lebensmonaten nach ständigem Herumtragen erfüllen möchte.

Einen Stern Abzug gibt es aber doch, die Bedienung liest sich zwar im ersten Moment sehr einfach, aber eh man den Einblick in alle Gurte, Schnallen und Bänder hat, ist etwas Gewohnheit erforderlich.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden