Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Managersaläre: Wertorientierte Vergütung - Entscheidungsgrundlagen für Führungskräfte [Gebundene Ausgabe]

Stephan Hostettler
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



Kurzbeschreibung

September 2010
Die Bonus-Diskussion macht klar: Managergehälter müssen neu ausgestaltet werden. Aber auf welcher Grundlage? Stephan Hostettler, Spezialist für leistungsabhängige Vergütung, präsentiert alle wichtigen Elemente, die die Gehaltsfrage einfach, transparent und fair regeln. Traditionelle Vergütungsmodelle stützen sich auf Konkurrenzvergleiche ab, orientieren sich an Jahresbudgets und vergessen oft den Kapitaleinsatz. Ein unzureichender Ansatz, sagt Stephan Hostettler. Sein wertorientiertes Modell setzt auf die effektive, mehrjährige, interne und externe Wertschöpfung mit entsprechender Ausgestaltung der variablen Vergütung. Denn die Performance muss stimmen, wenn Boni ausgeschüttet werden sollen.

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Orell Füssli (September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3280054028
  • ISBN-13: 978-3280054024
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,2 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.205.610 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stephan Hostettler ist Gründer und Geschäftsführer von Hostettler&Partner AG (www.hostettler.org), dem führenden Schweizer Beratungsunternehmen für wertorientierte Unternehmenssteuerung und damit zusammenhängender Board und Executive Compensation. Er ist Lehrbeauftragter für Corporate Governance an der Universität St.Gallen, Dozent an mehreren Fachhochschulen und Vorstandsmitglied des Schweizerischen Instituts für Verwaltungsräte und Geschäftsleitungsmitglieder (sivg). Der gefragte Gastredner, Podiumsteilnehmer und Moderator von Konferenzen und Symposien lebt in Zürich.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Möglichkeiten, variabel zu vergüten 20. Oktober 2010
Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Managerlöhne sind ein ausgesprochen komplexes Thema. Doch dieses Buch schafft es, die Materie so aufzubrechen, dass Unternehmer nach der Lektüre tatsächlich in der Lage sind, ein gerechtes Belohnungssystem im Unternehmen einzuführen. Das liegt u. a. daran, dass der Autor eindeutig Stellung bezieht und wertet. Hostettler macht klar, was die guten und was die schlechten Seiten einzelner Vergütungsvarianten sind, und er kennt alle Fallstricke, die bei der Einführung eines neuen Modells lauern. Daran erkennt man, dass er aus der Praxis für die Praxis schreibt - wenngleich sein theoretisches Fundament (Stichwort: Homo oeconomicus) nicht mehr ganz zeitgemäß erscheint. Positiv auch, dass jedem Kapitel eine geradezu getAbstract-mäßige Zusammenfassung vorangestellt ist: Man weiß in Sekundenschnelle, ob etwas lesenswert oder bereits bekannt ist. getAbstract empfiehlt das Buch allen Mitgliedern von Aufsichtsratsgremien, Firmeninhabern sowie Mitarbeitern der Personalabteilung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar